Über uns

Die Gesundheit Nord in Zahlen

Zum Bremer Klinikverbund Gesundheit Nord gehören die vier kommunalen Klinika Bremen- Mitte (KBM), Bremen-Nord (KBN), Bremen-Ost (KBO) und Links der Weser (KLdW). Hinzu kommt ein zentraler Verwaltungsbereich. Der Klinikverbund ist einer der größten Arbeitgeber des Landes und bietet neben interessanten, vielfältigen und familienfreundlichen Arbeitsplätzen eine Vielzahl an Aus-, Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten.

Das Klinikum Bremen-Mitte ist ein Haus der Maximalversorgung. Rund um die Uhr können dort Schwerkranke und Schwerstverletzte behandelt werden. Etwa 2.400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in 25 Fachkliniken und sieben Instituten kümmern sich um eine möglichst optimale Versorgung aller Patientinnen und Patienten.

20142013
Planbetten und -plätze*883883
Mitarbeiter (Köpfe ohne Azubis)**2.3182.360
Fallzahl  (stationär/teilstationär)49.33748.374

Belegungs-/Berechnungstage

260.900258.715

Case-Mix (CM)

50.05647.755

Case-Mix-Index (CMI)

inkl. teilstationärer Dialyse

1,221,20

Verweildauer Somatik

5,3 5,4

Auslastung Somatik in %

82,7

81,9

 * Laut Festsetzungsbescheid vom 26.2.2013
** Mit Berücksichtigung der Gestellten

Das Klinikum Bremen-Nord hat sich in den vergangenen Jahren zu einem regionalen Gesundheitszentrum entwickelt. Von der Anästhesie und Intensivmedizin bis zum Zentrum für ambulante und kurzstationäre Operationen bietet das Klinikum mit seinen rund 900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern alle medizinischen Leisungen, die für die Menschen in Bremen-Nord und dem niedersächsischen Umland wichtig sind.  

20142013
Planbetten und -plätze*535535
Mitarbeiter (Köpfe ohne Azubis)**819867
Fallzahl  (stationär/teilstationär)20.86720.658

Belegungs-/Berechnungstage

146.829148.348

Case-Mix (CM)

17.43816.758

Case-Mix-Index (CMI)

0,950,93

Verweildauer Somatik

6,46,6
Verweildauer Psychiatrie14,713,9

Auslastung Somatik in %

77,778,5

Auslastung Psychiatrie in %

83,583,9

 * Laut Festsetzungsbescheid vom 26.2.2013
** Mit Berücksichtigung der Gestellten

Das Klinikum Bremen-Ost bietet mit seinen 1.900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ein breites Spektrum medizinischer Leistungen. Ein Schwerpunkt mit überregionaler Bedeutung ist insbesondere die Psychiatrie und Psychosomatik. Aber auch in der Somatik genießt das Klinikum einen ausgezeichneten Ruf weit über die Grenzen Bremens hinaus.  

20142013
Planbetten und -plätze*903891
Mitarbeiter (Köpfe ohne Azubis)**1.9371.919
Fallzahl  (stationär/teilstationär)23.03723.990

Belegungs-/Berechnungstage

321.118324.968

Case-Mix (CM)

16.60716.503

Case-Mix-Index (CMI)

1,221,20

Verweildauer Somatik

7,9 8,0
Verweildauer Psychiatrie22,020,3

Auslastung Somatik in %

84,4 88,6

Auslastung Psychiatrie in %

91,593,8

 * Laut Festsetzungsbescheid vom 26.2.2013
** Mit Berücksichtigung der Gestellten

Das Klinikum Links der Weser ist auf die Behandlung von Patienten mit Herzerkrankungen spezialisiert – vom Frühchen mit angeborenem Herzfehler bis zum betagten Herzschrittmacherpatienten. Weitere Schwerpunkte des Klinikums mit seinen rund 1.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sind die Versorgung von Kindern, die Neonatologie und die Palliativmedizin. Außerdem war das Klinikum Links der Weser auch im Jahr 2014 wieder die geburtenstärkste Klinik Bremens. 

20142013
Planbetten und -plätze*502502
Mitarbeiter (Köpfe ohne Azubis)**1.2041.177
Fallzahl  (stationär/teilstationär)28.57827.898

Belegungs-/Berechnungstage

152.559149.577

Case-Mix (CM)

35.63335.081

Case-Mix-Index (CMI)

inkl. teilstationärer Dialyse

1,321,33

Verweildauer Somatik

5,3 5,4

Auslastung Somatik in %

84,2 82,5

 * Laut Festsetzungsbescheid vom 26.2.2013
** Mit Berücksichtigung der Gestellten


Zusammenfassung betrieblicher Eckdaten

2014 2013 Unterschied %
Klinika Planbetten und -plätze*2.8232.811 0,4
Sonstige Betten und Plätze132134 -1,5
Mitarbeiter (Köpfe ohne Azubis)6.7396.669 1,0
Fallzahlen (stationär/teilstationär)121.828120.920 0,8
Belegungs- und Berechnungstage  881.406  881.608 0,0
Erlöse aus Krankenhausleistungen (TEUR) 502.795475.2785,8
Case-Mix119.734 116.0973,1
Case-Mix-Index 1,201,19 0,8
Umsatzerlöse (TEUR) 537.695****
Materialaufwand (TEUR)164.688****
Personalaufwand (TEUR)367.745 ****
Konzern gesamt:
Mitarbeiter (Köpfe ohne Azubis) 7.6197.4921,7
Umsatzerlöse  (TEUR)***548.808515.2466,5
Materialaufwand (TEUR)***145.931141.8652,9
Personalaufwand  (TEUR)***389.018368.8565,5

* Laut Festsetzungsbescheid vom 26.2.2013.
** Wegen der Verschmelzung zu einer Einheitsgesellschaft sind für das Jahr 2013 keine Vergleichszahlen vorhanden.
*** Nach Konsolidierung

BESCHÄFTIGTENZAHLEN

Beschäftigte je Standort
Köpfe 2014 – mit Berücksichtigung der Gestellten, ohne Töchter


DURCHSCHNITTSALTER

Unberücksichtigt blieben bei dieser Auswertung die Kranken- und Kinderkrankenpflegeschüler/-innen.


BETRIEBSZUGEHÖRIGKEIT

Im Jahr 2014 konnten wir 233 Beschäftigten zur 25-jährigen und 41 Beschäftigtenn zur 40-jährigen Betriebszugehörigkeit gratulieren. Zum Ende des Jahres 2014 betrug die durchschnittliche Betriebszugehörigkeit unserer Mitarbeiter/-innen 14,6 Jahre. Unberücksichtigt blieben hier die Beschäftigungszeiten unserer Auszubildenden.

Betriebszugehörigkeit in Jahren je Berufsgruppe im Verbund

FACHKRÄFTEQUOTE

Der Anteil der Fachärzte von circa 56 Prozent liegt im bundesweiten Vergleich mit anderen kommunalen Großkrankenhäusern über dem Durchschnitt von circa 51 Prozent.

Der Anteil der examinierten Pflegekräfte von circa 96 Prozent liegt im bundesweiten Vergleich mit anderen kommunalen Großkrankenhäusern über dem Durchschnitt von circa 85 Prozent.

Sie sind hier:Zahlen, Daten, Fakten...-

Notfall

Die wichtigsten Nummern für den Notfall

Hier sind die wichtigsten Nummern für den Notfall auf einen Blick:

Unsere Notfallaufnahmen:

Klinikum Bremen-Mitte0421 497 - 2020
Klinikum Bremen-Ost0421 408 - 1291
Klinikum Bremen-Nord0421 6606 - 1443
Klinikum Links der Weser0421 879 - 1206

Unsere Notfallambulanzen in den Kinderkliniken:

Klinikum Bremen-Mitte0421 497 5410
Klinikum Links der Weser0421 879 1478
Klinikum Bremen-Nord0421 6606 – 1371
Notfallambulanz im Links der Weser

Im Notfall

Notfallnummern - Anfahrt - Kontakt

  • Sie haben sich verletzt?
  • Ein Angehöriger hatte einen Unfall oder fühlt sich plötzlich schlecht?

Im Notfall rufen Sie bitte einen Krankenwagen, der sie schnell und sicher ins Krankenhaus bringt.

...lesen

Anfahrt

Für jeden Standort finden Sie hier eine Anfahrtskizze, einen Lageplan und eine Verknüpfung mit den aktuellen Haltestellenfahrplänen der BSAG.

Zentraler Kontakt

Kontakt

Gesundheit Nord | Klinikverbund Bremen
Kurfürstenallee 130
28211 Bremen

Postadresse:
Gesundheit Nord | Klinikverbund Bremen
28102 Bremen

 (0421) 497 0
 (0421) 497 19 81069
 Infonicht spammen(at)Gesundheitnord.de

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann schicken Sie uns eine Nachricht –
wir werden uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen!

Telefonzentralen

Klinikum Bremen-Mitte
 0421 497-0

Klinikum Bremen-Nord
 0421 6606-0

Klinikum Bremen-Ost
 0421 408-0

Klinikum Links der Weser
 0421 879-0

Kontaktformular

Kontaktformular

Damit wir Ihre Nachricht schnell bearbeiten können, wählen Sie bitte die Klinik/Gesellschaft aus: