Datenschutz

Datenschutzerklärung

Bei der Nutzung unsers Internetangebotes bleiben Sie als Nutzer grundsätzlich anonym. Personenbezogene Daten werden nur erhoben, wenn Sie uns diese von sich aus mitteilen möchten.

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass bei Datenübertragungen im Internet, wie etwa bei der Kommunikation per E-Mail, Sicherheitslücken existieren. Die Datenübertragungen können von uns nicht vor dem Zugriff durch Dritte geschützt werden. Persönliche und vertrauliche Daten (etwa in Bezug auf Ihre Gesundheit), die Sie geheim halten wollen, sollten Sie deshalb nicht per E-Mail an uns versenden.


Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren Person. Zum Beispiel: Name, Anschrift, Telefonnummer, Geburtsdatum und sonstige ähnliche Angaben. Informationen, die nicht direkt mit Ihrer persönlichen Identität in Verbindung gebracht werden – wie z.B. verwendetes Betriebssystem usw. – sind keine personenbezogenen Daten.


Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten

Wenn Sie unsere Webseiten besuchen, speichert der Webserver standardmäßig zum Zwecke der Systemsicherheit und vorübergehenden statistischen Auswertung u.a. die Verbindungsdaten des anfragenden Rechners. Darüber hinausgehende personenbezogene Angaben wie Ihr Name, Ihre Anschrift, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse werden nicht erfasst, es sei denn, diese Angaben werden von Ihnen freiwillig gemacht, z.B. im Rahmen einer Informationsanfrage. Die Rechtsvorschriften hinsichtlich der Vorratsdatenspeicherung werden hierbei beachtet."


Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten

Die von Ihnen ggf. übermittelten personenbezogenen Daten werden von uns ausschließlich zum Zweck der technischen Administration der Webseiten und zur Abwicklung der mit Ihnen ggf. abgeschlossenen Verträge (Behandlungsvertrag) oder zur Beantwortung Ihrer Anfragen verwendet. Eine Weitergabe, ein Verkauf oder jegliche sonstige Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt nicht.


Externe Links

Die Garantien dieser Datenschutzerklärung gelten selbstverständlich nur auf unseren Internetseiten und nicht für Darstellungen auf den Webseiten Dritter, mit denen wir verlinkt sind.


Auskunftsrecht

Sollten Sie weitere Fragen oder Anregungen zum Datenschutz in unserem Klinikverbund haben, wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten.


Ansprechpartner

Dr. rer. pol. Lutz-Udo Pampel, 
Datenschutzbeauftragter

 (0421) 497 81 230
 (0421) 497 19 81 035
 Lutz.Pampelnicht spammen(at)Gesundheitnord.de

ImpressumDatenschutzHaftungsausschluss© 2014 Gesundheit Nord - Klinikverbund Bremen
Sie sind hier:Datenschutz-