Pflege in der Gesundheit Nord


Wir möchten, dass sich die Patienten bei uns gut aufgehoben fühlen. Deshalb können Sie sicher sein, dass wir professionell, umfassend, aufmerksam und zugewandt pflegen werden. Denn neben der medizinischen Versorgung spielt die professionelle Pflege im Krankenhaus eine entscheidende Rolle, damit es den Patienten bald wieder besser geht.

Wir bilden uns ständig weiter und richten unsere tägliche Arbeit an den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen aus. So setzen wir beispielsweise die Expertenstandards um, die vom Deutschen Netzwerk für Qualitätsentwicklung in der Pflege entwickelt worden sind. Im Mittelpunkt unserer Arbeit steht das Wohlbefinden der Patienten: Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen oder Wünsche haben. Auch für die Angehörigen haben wir immer ein offenes Ohr.

Aktuell

Eröffnungsveranstaltung des Speicheldrüsenzentrums Bremen-Mitte

Termin(e):
Mittwoch, 23.07.2014, 16:30 Uhr
Veranstalter: HALS-, NASEN- UND OHRENKLINIK, PLASTISCHE OPERATIONEN UND SPEZIELLE SCHMERZTHERAPIE Klinikdirektor: Prof. Dr. med. Andreas Naumann Fon: 0421 497 5267 / 3557 Fax: 0421 497 3319
Ort: Hörsaal, Innere Medizin, 4. Etage

Good Clinical Practice (GCP)

Termin(e):
Mittwoch, 23.07.2014, 09:00 Uhr – 17:00 Uhr
Dieser Kurs ist bereits ausgebucht!
Veranstalter: Klinikum Bremen-Mitte Institut für klinische Pharmakologie
Ort: Klinikum Bremen-Mitte

Fortbildungstermine der Klinik für Anästhesiologie und Schmerztherapie

Termin(e):
Mittwoch, 23.07.2014, 16:00 Uhr
Konferenzraum Zentral-OP
Anästhesie bei Adipositas permagna
C. Weiß, OA Dr. T. Puschmann (Anlasik), DESA, Klinik für Anästhesiologie und
Schmerztherapie (KBM)
Postoperative Katheterverfahren zur Analgesie
D. Scholtyschik, OA Dr. M. Meyer, Klinik für Anästhesiologie und Schmerztherapie (KBM)
Veranstalter: Klinik für Anästhesiologie und Schmerztherapie
Ort: Klinikum Bremen-Mitte
 
ImpressumDatenschutzHaftungsausschluss© 2014 Gesundheit Nord - Klinikverbund Bremen
Sie sind hier:Pflege...-