Pflege in der Gesundheit Nord


Wir möchten, dass sich die Patienten bei uns gut aufgehoben fühlen. Deshalb können Sie sicher sein, dass wir professionell, umfassend, aufmerksam und zugewandt pflegen werden. Denn neben der medizinischen Versorgung spielt die professionelle Pflege im Krankenhaus eine entscheidende Rolle, damit es den Patienten bald wieder besser geht.

Wir bilden uns ständig weiter und richten unsere tägliche Arbeit an den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen aus. So setzen wir beispielsweise die Expertenstandards um, die vom Deutschen Netzwerk für Qualitätsentwicklung in der Pflege entwickelt worden sind. Im Mittelpunkt unserer Arbeit steht das Wohlbefinden der Patienten: Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen oder Wünsche haben. Auch für die Angehörigen haben wir immer ein offenes Ohr.

Aktuell

Zwei junge Frauen sitzend in einer Kommunikationssituation
Treffpunkt | Bürgerhaus Weserterrassen | Osterdeich 70 B | 28205 Bremen -Termine 2014: 8. Mai, 19. Juni, 31. Juli, 18. September, 30. Oktober, 4. Dezember - jeweils von 19 bis 22 Uhr

Umgang mit multiresistenten gramnegativen Erregern (3 und 4 MRGN)

Termin(e):
Mittwoch, 23.04.2014, 14:00 Uhr – 15:30 Uhr
Veranstalter: KBO, Betriebliche Qualifizierung
Ort: Haus 14

Fortbildungstermine der Klinik für Anästhesiologie und Schmerztherapie

Termin(e):
Mittwoch, 23.04.2014, 16:00 Uhr
Konferenzraum Zentral-OP
„Ultaschallgesteuerte Gefäßpunktion und Regionalanästhesie 2014“
OA Dr. T. Anlasik, DESA, Klinik für Anästhesiologie und Schmerztherapie (KBM)
Lagerung, nur Aufgabe der Chirurgen?
M. Hassenpflug, OA Dr. M. Germeshausen, Klinik für Anästhesiologie und Schmerztherapie (KBM)
Veranstalter: Klinik für Anästhesiologie und Schmerztherapie
Ort: Klinikum Bremen-Mitte

Beatmungsstrategien

Termin(e):
Freitag, 25.04.2014, 14:00 Uhr – 20:00 Uhr
Veranstalter: Prof-Hess-Kinderklinik
Ort: Prof. Hess-Kinderklinik, Konferenzraum Neubau, 2. Ebene
 
ImpressumDatenschutzHaftungsausschluss© 2014 Gesundheit Nord - Klinikverbund Bremen
Sie sind hier:Pflege...-