Bremer Zentrum für Laboratoriumsmedizin GmbH

Das Bremer Zentrum für Laboratoriumsmedizin GmbH erbringt auf dem Gelände des Klinikums Bremen-Mitte, St.-Jürgen-Strasse, als akkreditierte Einrichtung diagnostische Dienstleistungen unter anderem auf den Gebieten der Klinischen Chemie, Immunologie, Endokrinologie, Hämatologie, Hämostaseologie, Mikrobiologie und Infektionsserologie. Insgesamt 70 Mitarbeiter, darunter 6 Akademiker(-innen), versorgen unter der ärztlichen Leitung von Frau Prof. Dr. Mariam Klouche und Herrn Prof. Dr. Gregor Rothe das Klinikum Bremen-Mitte, ein Haus der Maximalversorgung mit 1.150 Betten. Rund um die Uhr ist das Laborzentrum in der Notfall- und Basisdiagnostik des Klinikums tätig, während in anderen Bereichen auch für die Krankenhäuser der Gesundheit Nord gGmbH (Klinikum Bremen Ost, Klinikum Bremen Nord und Klinikum Bremen Links der Weser) und weitere Krankenhäuser Analysen durchgeführt werden.

Eine kontinuierlich erweiterte Spezialanalytik, z.B. in der durchflusszytometrischen Typisierung von Leukämien und Lymphomen, einschließlich der Diagnostik der minimalen Resterkrankung, der Immundefekt-, und Allergiediagnostik, der Transplantationsüberwachung, sowie der (molekularen) Infektionserregertypisierung wird überregional angeboten. Für Beratungs- und Konsiliarleistungen stehen Fachärzte mit Spezialisierung in der Laboratoriumsmedizin und Klinischen Chemie, Mikrobiologie und Infektionsepidemiologie, Hygiene und Umweltmedizin, sowie Transfusionsmedizin zur Verfügung.

Das Laborzentrum engagiert sich in den Bereichen der Weiterentwicklung und Validierung von komplexen analytischen Methoden sowie der biotechnologischen und medizinischen Auftragsforschung. Darüber hinaus beteiligt sich das Zentrum an der studentischen Lehre und der ärztlichen Weiterbildung und erarbeitet Internetgestützte Informationsangebote für Patienten. Schwerpunkte bilden hierbei die Immunologie, die Hämatologie/Onkologie und die Infektiologie.

Als Gemeinschaftsunternehmen des Klinikums Bremen-Mitte gGmbH und der laborärztlichen Gemeinschaftspraxis Dr. Kramer & Kollegen, vereinigt das Zentrum die fachliche Kompetenz eines Krankenhauses der Maximalversorgung mit der Effizienz und diagnostischen Spezialisierung eines großen Laborarztverbundes (LADR).

Die Probenlogistik des Verbundes erlaubt unter schwerpunktmäßiger Berücksichtigung einer regionalen Versorgung überregionale Zuweisungen von Analytik auch von komplexen und empfindlichen Materialien. Im Laborzentrum Bremen bietet die enge Vernetzung mit dem LADR GmbH Medizinisches Versorgungszentrum Bremen unter einem Dach Synergien zwischen der ambulanten und stationären Versorgung, wie sie im Mittelpunkt aktueller Reformbestrebungen stehen.

Wenn Sie Fragen bezüglich bestimmter Erkrankungen oder Behandlungsmöglichkeiten haben, beraten wir Sie gerne telefonisch oder im Rahmen unserer umfangreichen Konsiliartätigkeit gern auch vor Ort. Bitte rufen Sie uns einfach an oder schreiben uns per Brief oder E-mail.

Bremer Zentrum für Laboratoriumsmedizin GmbH
Sekretariat
Friedrich-Karl-Str. 22
28205 Bremen
Telefon: (0421) 497 - 1234 • Sekretariat
Telefon: (0421) 497 - 1530 • Telefonzentrale
Telefax: (0421) 497 - 1534
E-Mail: sekretariatnicht spammen(at)laborzentrum-bremen.de

Bremer Zentrum für Laboratoriumsmedizin GmbH

Ärztliche Leitung und Geschäftsführung

Prof. Dr. Mariam Klouche
(0421)4971233
 mariam.klouchenicht spammen(at)laborzentrum-bremen.de

 
ImpressumDatenschutzHaftungsausschluss© 2014 Gesundheit Nord - Klinikverbund Bremen
Sie sind hier:Bremer Zentrum für Laboratoriumsmedizin GmbH-