Anästhesiologie, Intensiv- und Notfallmedizin

Hubschrauber auf dem Dach des KBn gelandet

Herzlich Willkommen in unserer Klinik für Anästhesiologie, Intensivmedizin und Notfallmedizin.

Wir betreuen Sie sicher, individuell und schonend - im OP und auf der Intensivstation

Die Klinik für Anästhesiologie, Intensivmedizin und Notfallmedizin bietet Ihnen oder Ihren Angehörigen eine moderne und sich an den neuesten Erkenntnissen orientierende Versorgung in den Bereichen Anästhesiologie („Narkose“), Intensivmedizin, Notfallmedizin und postoperative Schmerztherapie.

Dank der stetigen Entwicklung des Fachgebietes der Anästhesiologie und der Intensivmedizin sind heutzutage operative Eingriffe möglich, die noch vor vielen Jahren undenkbar waren. Die kontinuierliche Weiterentwicklung hat zu modernen Narkoseverfahren geführt, die in der Routineanwendung die Operationen für unsere Patientinnen und Patienten aller Altersklassen sicher, nahezu stressfrei, schonend und angenehm gestalten. Unser Team behandelt Sie den individuellen Bedürfnissen entsprechend und stellt Ihre Sicherheit in allen Phasen der Behandlung an die erste Stelle.

Das Spektrum umfasst die Narkose (oder Teilnarkose) bei Erwachsenen, Jugendlichen und Kindern für stationäre oder ambulante Eingriffe, die Intensivmedizin nach großen Operationen, Unfällen oder bei schweren Erkrankungen sowie die postoperative Schmerztherapie. Auch die Schmerzerleichterung mittels Periduralanästhesie für eineangenehmere Geburt bieten wir unseren werdenden Müttern rund um die Uhr an.

Zusätzlich versorgen wir im jeder Zeit einsatzbereiten Schockraum Notfallpatienten, die vom Rettungsdienst eingeliefert werden und stellen Tag und Nacht das innerklinische Notfallteam, das nach Alarmierung sofort in jeden Bereich des Krankenhauses ausrücken kann.

Neben der patientenorientierten und kollegialen Atmosphäre in unserem Team gilt ein weiteres besonderes Engagement der Ausbildung junger Kolleginnen und Kollegen, die bei uns zum Facharzt für Anästhesiologie ausgebildet werden und die Zusatzbezeichnungen spezielle anästhesiologische Intensivmedizin und Notfallmedizin erwerben können.

Das Notarzteinsatzfahrzeug "NEF-Nord" ist an unserem Haus stationiert und rund um die Uhr mit einem Rettungsassistenten der Feuerwehr und jeweils einer Notärztin oder einem Notarzt mit spezieller Ausbildung in der Anästhesie und Notfallmedizin besetzt, um jeder Zeit zu Ihnen kommen zu können, wenn Sie Hilfe benötigen. die Region, die wir versorgen, umfasst das Bremer Stadtgebiet nördlich der Lesum und das nahe Umland. Koordiniert werden die einsätze des NEF über die Leitstelle der Feuerwehr Bremen, Telefon: (0421) 30 30 2 oder 19 222, Notrufnummer: 112.

Wenn Sie weitere Informationen erhalten möchten, klicken Sie sich bitte durch die Links auf dieser Seite oder wenden Sie sich gern direkt an unser Sekretariat.


Sekretariat

Karin André
Telefon: (0421) 6606 - 1460 und -1461
Telefax: (0421) 6606 - 1486
E-Mail: Karin.Andrenicht spammen(at)Klinikum-Bremen-Nord.de  


Stationssekretariat

Alke Ruhl für die Intensivstation ITS
Telefon: (0421) 6606 - 1068
Fax: (0421) 6606 - 1497
E-Mail: Alke.Ruhlnicht spammen(at)Klinikum-Bremen-Nord.de

Anästhesiologie, Intensiv- und Notfallmedizin

Klinikdirektor

Dr. med. Frank Wolffgramm, DEAA, EDIC
Telefon: (0421) 6606 - 1460
Telefax: (0421) 6606 - 1486
E-Mail: Frank.Wolffgrammnicht spammen(at)Klinikum-Bremen-Nord.de

Klinikpflegeleitung

Ralph Schumacher
Telefon: (0421) 6606 - 3436
E-Mail: Ralph.Schumachernicht spammen(at)Klinikum-Bremen-Nord.de

 
ImpressumDatenschutzHaftungsausschluss© 2014 Gesundheit Nord - Klinikverbund Bremen
Sie sind hier:Anästhesiologie, Intensiv- und Notfallmedizin-