Behandlungsspektrum

Die therapeutischen Berufsgruppen des Institutes für Physikalische und Rehabilitative Medizin (PRM) arbeiten überwiegend in den Somatischen Kliniken unseres Hauses. Behandlungen der Physikalischen Therapie und der Logopädie werden auch für die Patienten der Psychiatrischen Kliniken erbracht. 

Wir arbeiten im therapeutischen Team bestehend aus Pflegepersonal, ärztlichem Dienst, Mitarbeitern  des Institutes PRM und weiteren Beschäftigten mit unseren Patienten und deren Angehörigen. Außerdem verfügen wir über eine Reha-Ambulanz, in der wir die therapeutische Kompetenz eines großen Krankenhauses unseren ambulanten Patienten zur Verfügung stellen. 

Das Konzept unseres Institutes sieht vor, die Patienten vom ersten Tage an (Akutmedizin oder Intensivstation) über den rehabilitativen Bereich (Neurologische Frührehabilitation, Geriatrie) bis in den ambulanten Bereich (Reha-Ambulanz) hinein klinikübergreifend umfassend therapeutisch zu versorgen. 

Um die dafür erforderliche Qualität zu sichern und stetig zu verbessern führen wir Maßnahmen der Fort- und Weiterbildung durch, die von Mitarbeitern unseres Institutes aber auch von Therapeuten aus ganz Deutschland gerne besucht werden. 

ImpressumDatenschutzHaftungsausschluss© 2014 Gesundheit Nord - Klinikverbund Bremen
Sie sind hier:Behandlungsspektrum-