Kliniken

Schmerztherapie und Palliativmedizin

Palliativmedizin ist ein Behandlungskonzept, das Menschen, die an den Folgen des Voranschreitens ihrer unheilbaren Erkrankung leiden, eine Verbesserung der Lebensqualität ermöglicht. Die Behandlung und Betreuung dieser Menschen und deren Angehöriger erfordert daher ein umfassendes Versorgungsangebot, in das mehrere Fachdisziplinen eingebunden sind. Um das zu erreichen, arbeiten speziell ausgebildete Palliativärzte und Pflegende eng mit den Hausärzten, ambulanten Hospizdiensten, Seelsorgern und Sozialarbeitern zusammen.

Die Klinik für Schmerztherapie und Palliativmedizin betreut Menschen mit Tumorerkrankungen, neurologischen Erkrankungen wie amyotropher Lateralsklerose, MS (multiple Sklerose) und an Aids erkrankte Menschen, bei denen die Erkrankung selbst nicht mehr heilbar ist.

Wir können eine Menge für Sie tun

Die Aussage: "Wir können für Sie nichts mehr tun", gibt es auf der Palliativstation am Klinikum Links der Weser nicht.

Die Behandlung chronischer Schmerzen hat in der Medizin einen eigenen, neuen Stellenwert bekommen. Den neuen wissenschaftlichen Erkenntnissen in der Diagnostik und Therapie chronischer Schmerzen hat unser Krankenhaus Rechnung getragen und hierfür einen Schwerpunkt Schmerztherapie eingerichtet.

Die Schmerztherapie arbeitet eng mit der Deutschen Gesellschaft für Palliativmedizin und der Deutschen Gesellschaft zum Studium des Schmerzes sowohl syptom- wie auch methodenorientiert zusammen.

Kontakt

Palliativstation

 (0421) 879 - 1650
(0421) 879 - 1647

Schmerzambulanz

 (0421) 879 - 1787
 (0421) 879 - 1463

Förderverein

Palliativstation am Klinikum Links der Weser
Kontonummer: 1071430
Bankleitzahl: 29050101
bei der Sparkasse Bremen.



Klinikum Links der Weser
Senator-Weßling-Str. 1
28277 Bremen

Chefarzt

Dr. Hans Joachim Willenbrink 
 (0421) 879 - 1787
 (0421) 879 - 1463
 Hans-Joachim.Willenbrinknicht spammen(at)Klinikum-Bremen-LdW.de

Klinikpflegeleitung

Edith Panten-Stecker 
 (0421) 879 - 1294
 (0421) 879 - 1488
 Edith.Pantennicht spammen(at)Klinikum-Bremen-LdW.de

Sie sind hier:Schmerztherapie und Palliativmedizin-

Notfall

Die wichtigsten Nummern für den Notfall

Hier sind die wichtigsten Nummern für den Notfall auf einen Blick:

Unsere Notfallaufnahmen:

Klinikum Bremen-Mitte0421 497 - 2020
Klinikum Bremen-Ost0421 408 - 1291
Klinikum Bremen-Nord0421 6606 - 1443
Klinikum Links der Weser0421 879 - 1206

Unsere Notfallambulanzen in den Kinderkliniken:

Klinikum Bremen-Mitte0421 497 5410
Klinikum Links der Weser0421 879 1478
Klinikum Bremen-Nord0421 6606 – 1371
Notfallambulanz im Links der Weser

Im Notfall

Notfallnummern - Anfahrt - Kontakt

  • Sie haben sich verletzt?
  • Ein Angehöriger hatte einen Unfall oder fühlt sich plötzlich schlecht?

Im Notfall rufen Sie bitte einen Krankenwagen, der sie schnell und sicher ins Krankenhaus bringt.

...lesen

Anfahrt

Für jeden Standort finden Sie hier eine Anfahrtskizze, einen Lageplan und eine Verknüpfung mit den aktuellen Haltestellenfahrplänen der BSAG.

Zentraler Kontakt

Kontakt

Gesundheit Nord | Klinikverbund Bremen
Kurfürstenallee 130
28211 Bremen

Postadresse:
Gesundheit Nord | Klinikverbund Bremen
28102 Bremen

 (0421) 497 0
 (0421) 497 19 81002
 Infonicht spammen(at)Gesundheitnord.de

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann schicken Sie uns eine Nachricht –
wir werden uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen!

Telefonzentralen

Klinikum Bremen-Mitte
 0421 497-0

Klinikum Bremen-Nord
 0421 6606-0

Klinikum Bremen-Ost
 0421 408-0

Klinikum Links der Weser
 0421 879-0

Kontaktformular

Kontaktformular

Damit wir Ihre Nachricht schnell bearbeiten können, wählen Sie bitte die Klinik/Gesellschaft aus: