Sozialdienst im Krankenhaus

Manchmal ist ein Krankenhausaufenthalt damit verbunden, dass sich die Lebensumstände unserer Patientinnen und Patienten ändern. Vieles, was vorher selbstverständlich war, funktioniert nicht mehr. Vor der Rückkehr in den Alltag muss organisiert werden, wer anschließend Hilfestellung und Unterstützung leistet. Nicht immer können das die Angehörigen. Deshalb beginnt für uns in vielen Fällen bereits mit der Aufnahme eines Patienten die Vorbereitung für eine optimale Betreuung nach dem Klinikaufenthalt.

An allen unseren Standorten leistet unser Sozialdienst persönliche Hilfe, um Ihnen die Zeit nach dem Klinikaufenthalt zu erleichtern und Fragen und Probleme rechtzeitig zu klären. Die Aufgaben unserer Sozialarbeiter beziehen sich auf aktuelle persönliche und soziale Probleme der Patienten, die im Zusammenhang mit deren Erkrankung stehen sowie auf das Erarbeiten von Lösungsmöglichkeiten. Der Sozialdienst unterstützt die Patienten bei Fragen der Kostenübernahme und koordiniert den Kontakt zu Behörden und Kostenträgern, um eine optimale Absicherung nach der Entlassung aus der Klinik vorzubereiten.

Wenn Sie mit dem Sozialdienst Kontakt aufnehmen möchten, können Sie während Ihres Krankenhausaufenthaltes jederzeit das Pflegepersonal ansprechen.

Klinikum Bremen-Mitte:

Klinikum Bremen-Nord:

Klinikum Bremen-Ost:

Klinikum Links der Weser

 
ImpressumDatenschutzHaftungsausschluss© 2014 Gesundheit Nord - Klinikverbund Bremen
Sie sind hier:Sozialdienst-