Flexible Arbeitszeitmodelle - Die Gesundheit Nord bietet:

  • Eine Vielzahl von möglichen Arbeitszeitmodellen, z.B. die Flexibilisierung der Arbeitszeit im Ärztlichen Bereich und in der Pflege
  • Ein umfangreiches Teilzeitangebot für Mitarbeitende aller Berufsgruppen – zum Teil auch im Rahmen der beruflichen Erstqualifizierung möglich
  • Gleitzeit mit Kernarbeitszeit für die Mitarbeiter der zentralisierten Bereiche
  • Zusatzurlaub bei Schicht- bzw. Wechselschichtarbeit

Vielfältige Freizeitangebote

Die Freizeitangebote im und rund um den Klinikverbund sind vielfältig: Ob Firmenlauf, Venus-Lauf, das Kulturangebot des Hauses im Park - unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern steht ein breites Angebot zur Verfügung.


GeNo-Magazin - die Zeitschrift für unsere Beschäftigten

Aktuelles aus dem Klinikverbund erfahren Sie regelmäßig über das GeNo-Magazin. Das Magazin wird an jedem Standort zur Verfügung gestellt.


Jobticket

Die Mitarbeitenden der Gesundheit Nord können mit dem Jobticket stressfrei zur Arbeit kommen. Am Wochenende können mit dem Jobticket zwei Erwachsene und bis zu vier Kinder kostenfrei im gesamten VBN-Bereich fahren.


Ausstellungen und Angebote der Kulturambulanz

Zur KulturAmbulanz gehören das Haus im Park, die Galerie im Park und das Krankenhaus-Museum. In Größe, Vielfalt und Konzeption ist die KulturAmbulanz als Kultureinrichtung eines Klinikverbundes deutschlandweit einmalig. Einen Überblick über die Ausstellungen und Projekte erhalten Sie hier >>


Seminarangebote

Für unsere Mitarbeiter gibt es ein breites Angebot an Symposien und Kongressen, Fachweiterbildungen und Lehrgängen. Eine Zusammenstellung der Angebote finden Sie auf unserer Homepage www.gesundheitnord.de in der Rubrik Karriere | Fort- und Weiterbildungskalender. In der dort dargestellten Veranstaltungsübersicht erhalten Sie einen Überblick über die Seminaranbieter innerhalb unseres Verbundes. Zusätzlich bietet die Betriebliche Sozialberatung weitere Seminare zu vielfältigen Themen an.


Veranstaltung zur Begrüßung neuer Mitarbeitender

Nach ihrem Start im Klinikverbund erhalten neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, insbesondere im Rahmen der Einführungsveranstaltung am Standort Kurfürstenallee, eine Vielzahl von Informationen, die für Ihre tägliche Arbeit im Klinikverbund wichtig sind.

Notfall

Unsere Notfallaufnahmen:

Klinikum Bremen-Mitte

(0421) 497-77840


Notfallambulanz in der Kinderklinik
(0421) 497-71005 (Empfang)

Klinikum Bremen-Nord

(0421) 6606-1443


Notfallambulanz in der Kinderklinik
(0421) 6606-1371

Klinikum Bremen-Ost

(0421) 408-1291

Klinikum Links der Weser

(0421) 879-1206


 

Im Notfall
Giftnotruf Niedersachsen/Bremen
 0551 19240

Ärztlicher Bereitschaftsdienst
 116117
Die Bereitschaftsdienste der Kassenärztlichen Vereinigung sind über die bundesweite Rufnummer 116 117 zu erreichen. Der Bereitschaftsdienst stellt sicher, dass Patienten außerhalb der üblichen Praxis-Sprechstundenzeiten ärztlich versorgt werden, abends, an den Wochenenden und an Feiertagen

...lesen

Zentraler Kontakt

Kontakt

Gesundheit Nord | Klinikverbund Bremen
Kurfürstenallee 130
28211 Bremen

Postadresse:
Gesundheit Nord | Klinikverbund Bremen
28102 Bremen

 (0421) 497 0
 Faxnummern zu den Kliniken finden Sie jeweils auf den Klinik-Seiten
 Info@Gesundheitnord.de

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann schicken Sie uns eine Nachricht –
wir werden uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen!

Kontaktformular

Klinikverbund verkürzt für Service-Menü

Seite 1
Damit wir Ihre Nachricht schnell bearbeiten können, wählen Sie bitte unbedingt die gewünschte Gesellschaft/Klinik aus:
Die Gesundheit Nord Klinikverbund Bremen nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und hält sich strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze. Ihr Vertrauen ist uns wichtig, deshalb stehen wir Ihnen jederzeit gerne Rede und Antwort betreffend der Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten. Obwohl wir standardmäßig eine Verschlüsselung der ausgetauschten Daten durchführen (https), weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass bei Datenübertragungen im Internet, wie etwa bei der Kommunikation per E-Mail, Sicherheitslücken existieren. Persönliche und vertrauliche Daten (etwa in Bezug auf Ihre Gesundheit), die Sie geheim halten wollen, sollten Sie deshalb nicht per E-Mail an uns versenden. Als Empfänger Ihrer Daten sind wir den Datenschutzgesetzen verpflichtet. Das bedeutet unter anderem, dass wir Ihnen nur dann auf Ihre E-Mail per E-Mail antworten, wenn Sie diesem Kommunikationsmedium ausdrücklich zugestimmt haben. Informationen zum Datenschutz finden Sie unter: https://www.gesundheitnord.de/gesundheitnord/impressum/datenschutz.html
*Pflichtfelder
Nach oben scrollen