Ausbildung

Neues zur Ausbildung ab 2020

Ab dem 01.01.2020 tritt das neue Pflegeberufegesetz in Kraft und wir bieten Ihnen in der Gesundheit Nord die generalistische Ausbildung an.

Mit dem neuen  Ausbildungsgesetz ändert sich der Berufstitel, der dann Pflegefachfrau /Pflegefachmann lautet und die bisherigen Berufsabschlüsse Alten-, Gesundheits- und Kinder- und Gesundheits- und Krankenpflege ablöst.

Unter dem folgenden link erhalten Sie Detailinformationen über die Gesetzesänderungen. https://www.bundesgesundheitsministerium.de/pflegeberufegesetz.html

Wenn Sie die Ausbildung absolvieren möchten, können Sie sich vor Beginn der Ausbildung entscheiden, welchen Vertiefungsschwerpunkt Sie in der Ausbildung wählen möchten.

Der gewählte Vertiefungsschwerpunkt bestimmt den Einsatzverlauf in der  praktischen Ausbildung und wird im Berufsabschluss aufgeführt.

Folgende Vertiefungsschwerpunkte können Sie bei der Gesundheit Nord wählen:

 
  • Stationäre
    Akutpflege =
 

Klinischer
Versorgungsbereich
 
  • Kinderklinik
    stationäre Akutpflege =
 

Klinischer
Versorgungsbereich
Kinderklinik

Voraussetzungen für die Ausbildung ist ein Sekundarabschluss I oder vergleichbare 10 jährige Schulbildung. Des Weiteren werden Deutschkenntnisse auf B2 Niveau benötigt.

Gemeinsam mit unseren Kooperationspartnern ermöglichen wir die praktische Ausbildung in folgenden Einsatzfeldern an

  • stationäre Akutpflege (in allen 4 Häusern der Gesundheit Nord),
  • stationäre Langzeitpflege,
  • in der ambulanten Akut- und Langzeitpflege,
  • Psychiatrie
  • sowie der Pädiatrie.

Was müssen Sie bei der Bewerbung für eine Ausbildung ab 2020 beachten:

Schicken Sie Ihre Bewerbung mit allen üblichen Unterlagen an die Bildungsakademie.

Bitte beachten Sie, dass Sie in der Bewerbung ihren gewünschten Vertiefungsschwerpunkt:

  • Akute stationäre Pflege (Klinikversorgung),
  • Akute stationäre Pflege Kinderklinik, benennen.

Bewerbungsadressen und Rückfragen

Sie können sich online über folgende Adresse bewerben: 

 bildungsakademie@gesundheitnord.de 

Oder postalisch unter: 

Klinikum Bremen-Mitte 
Bildungsakademie 
Standort Bremen-Mitte 
St.-Jürgen-Straße 1 
28205 Bremen 
 IBZ@Klinikum-Bremen-Mitte.de

Klinikum Bremen-Ost 
Bildungsakademie 
Standort Bremen-Ost 
Züricher Straße 40 
28325 Bremen 
 IBZ@Klinikum-Bremen-Ost.de

Für weitere Fragen wenden Sie sich gerne an: 

Klinikum Bremen Mitte 
Frau Seupt
 (0421) 497 - 5296

Klinikum Bremen Ost 
Frau Arntjen 
 (0421) 408 - 1735

Umfassende Informationen zu den Themen Pflegeausbildung, Praktikumsmöglichkeiten, Bundesfreiwilligendienste und FSJ in der Pflege sowie Karrierechancen in der Pflege unter Förderung der Metropolregion Nordwest im Auftrag der Freien Hansestadt Bremen

https://pflege-connection.de/

Hilfreiche Links

Einen Überblick über das Berufsbild der Gesundheits- und Kinderkrankenpflege und Gesundheits- und Krankenpflege finden Sie auch unter folgenden Adressen:

http://www.zeig-deine-pflegestaerken.de/

http://www.bmg.bund.de/pflege/pflegekraefte/ich-pflege-weil.html

http://www.berufe.tv/BA/ausbildung/?filmID=1000104

 

Sie sind hier:Neues zur Ausbildung ab 2020-

Notfall

Die wichtigsten Nummern für den Notfall

Sie haben sich verletzt? Ein Angehöriger hatte einen Unfall oder fühlt sich plötzlich schlecht? Im Notfall rufen Sie bitte einen Krankenwagen, der sie schnell und sicher ins Krankenhaus bringt.

Feuerwehr/Rettungsdienst
 112

Unsere Notfallaufnahmen:

Notfallaufnahmen: Notfallambulanzen
in den Kinderkliniken:
Klinikum Bremen-Mitte
 (0421) 497 2020
Klinikum Bremen-Mitte
 (0421) 497 5410
Klinikum Bremen-Ost
 (0421)  408 1291
Klinikum Bremen-Nord
 (0421)  6606 1443
Klinikum Bremen-Nord
 (0421) 6606 1371
Klinikum Links der Weser
 (0421) 879 1206
Klinikum Links der Weser
 (0421) 879 1478
Notfallambulanz im Links der Weser

Im Notfall
Giftnotruf Niedersachsen/Bremen
 0551 19240

Ärztlicher Bereitschaftsdienst
 116117
Die Bereitschaftsdienste der Kassenärztlichen Vereinigung sind über die bundesweite Rufnummer 116 117 zu erreichen. Der Bereitschaftsdienst stellt sicher, dass Patienten außerhalb der üblichen Praxis-Sprechstundenzeiten ärztlich versorgt werden, abends, an den Wochenenden und an Feiertagen

...lesen

Anfahrt

Zentraler Kontakt

Kontakt

Gesundheit Nord | Klinikverbund Bremen
Kurfürstenallee 130
28211 Bremen

Postadresse:
Gesundheit Nord | Klinikverbund Bremen
28102 Bremen

 (0421) 497 0
 Faxnummern zu den Kliniken finden Sie jeweils auf den Klinik-Seiten
 Infonicht spammen(at)Gesundheitnord.de

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann schicken Sie uns eine Nachricht –
wir werden uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen!

Telefonzentralen

Klinikum Bremen-Mitte
 0421 497-0

Klinikum Bremen-Nord
 0421 6606-0

Klinikum Bremen-Ost
 0421 408-0

Klinikum Links der Weser
 0421 879-0

Kontaktformular

Klinikverbund verkürzt für Service-Menü

Seite 1
Damit wir Ihre Nachricht schnell bearbeiten können, wählen Sie bitte unbedingt die gewünschte Gesellschaft/Klinik aus:
Die Gesundheit Nord Klinikverbund Bremen nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und hält sich strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze. Ihr Vertrauen ist uns wichtig, deshalb stehen wir Ihnen jederzeit gerne Rede und Antwort betreffend der Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten. Obwohl wir standardmäßig eine Verschlüsselung der ausgetauschten Daten durchführen (https), weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass bei Datenübertragungen im Internet, wie etwa bei der Kommunikation per E-Mail, Sicherheitslücken existieren. Persönliche und vertrauliche Daten (etwa in Bezug auf Ihre Gesundheit), die Sie geheim halten wollen, sollten Sie deshalb nicht per E-Mail an uns versenden. Als Empfänger Ihrer Daten sind wir den Datenschutzgesetzen verpflichtet. Das bedeutet unter anderem, dass wir Ihnen nur dann auf Ihre E-Mail per E-Mail antworten, wenn Sie diesem Kommunikationsmedium ausdrücklich zugestimmt haben. Informationen zum Datenschutz finden Sie unter: https://www.gesundheitnord.de/gesundheitnord/impressum/datenschutz.html
*Pflichtfelder