SelbstBewusst...in allen Lebensphasen

Die Angebote und Leistungen zum Betrieblichen Gesundheitsmanagement

Die Gesundheit Nord hat mit dem Projekt "Junior coacht Senior" den Demografie Exzellenz Award 2017 in der Kategorie "helfen und lernen" gewonnen. Worum es geht? Bei der Vielfalt der Berufe und Aufgaben im Klinikverbund kann nicht jede/r Mitarbeiter/in ein Office- oder Neue Medien-Profi sein. Über das Projekt „Junior coacht Senior" wird der Weg zum Profi aber durch die Unterstützung unserer Auszubildenden leichter. Im Rahmen des Projektes lernen unsere erfahrenen Mitarbeiter/innen unter fachkundiger Anleitung der Auszubildenden ohne großen Aufwand, wie sie PowerPoint, Word und Co. benutzen und Ihr Wissen im Büro oder auch privat mühelos einsetzen können. 

Zur Sicherung des konzerninternen Wissenstransfers wird eine auf die individuellen Lernbedürfnisse der „Senioren" abgestimmte Kenntnisvermittlung realisiert. Die Umsetzung des Projektes erfolgt darüber hinaus ressourcensparend. Die Mitarbeiter/innen, die gecoacht werden, erhalten ihre individuelle Schulung direkt an ihrem Arbeitsplatz. Der Lerneffekt für die Auszubildenden und die Nachfrage im Konzern sind so groß, dass das Coaching nun als fester Bestandteil der beruflichen Erstqualifizierung zur/zum Fachinformatiker/in etabliert ist. Jedes Jahr finden zwei einwöchige Coaching-Phasen unter dem Motto „Junior coacht Senior" statt. Das war dem Demografie Exzellenz Award eine Auszeichnung wert.

 

 

Freizeitangebote

Die Freizeitangebote im und rund um den Klinikverbund sind vielfältig: Ob Firmenlauf, Venus-Lauf, das Kulturangebot des Hauses im Park - unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern steht ein breites Angebot zur Verfügung.

 

 

Gesundheitstag

Regelmäßig findet am Klinikum Links der Weser ein Gesundheitstag statt, der vielfältige Angebote für die Mitarbeitenden bereithält.  

 

 

Kollegiale Hilfe

In manchen Lebenssituationen benötigt man einfach Rat und Unterstützung. An den Standorten Bremen-Nord, Bremen-Ost und Links der Weser bieten einige Kolleginnen und Kollegen die „Kollegiale Hilfe“ an. Alle hier eingehenden Anfragen werden vertraulich behandelt. Die beteiligten Psychologen, Pädagogen, die Frauenbeauftragte und viele mehr bieten ihre Unterstützung in schwierigen Situationen an.

 

 

Mitarbeiterbefragung

An einigen Standorten des Klinikverbundes wurden bereits Mitarbeiterbefragungen – auch sogenannte Betriebsbarometer – durchgeführt, um die Arbeitszufriedenheit der Mitarbeiter/innen zu messen, Handlungsbedarfe zu ermitteln und Maßnahmen zur Verbesserung einzuleiten.

 

 

Notfallmappe

Jeder sollte eine haben. Die Mappe mit allen notwendigen Informationen für den Notfall. Diese ist im Bereich „Service im Alltag“ in der Rubrik "Im Notfall gut vorbereitet" erhältlich.

 

 

Personalentwicklung

In der Strategischen Personalentwicklung des Geschäftsbereichs Personal werden Lösungen für unsere Mitarbeiter/innen sowie Führungskräfte entwickelt und umgesetzt, z.B. konzerneinheitliche Anforderungs- und Stellenprofile, Regeln für Mitarbeitergespräche, ein Talent Management sowie eine adäquate Nachfolgeplanung und vieles mehr. Ein Fokus liegt hier auch auf den Gesundheitsthemen für unsere Mitarbeitenden und Führungskräfte.

 

Psychosoziale Schwierigkeiten am Arbeitsplatz

Nicht immer läuft alles rund. In psychosozialen Schwierigkeiten am Arbeitsplatz und in der Familie erhalten die Mitarbeitenden der Gesundheit Nord professionelle Beratung und Begleitung durch systemische Organisations- und Familienberatung.

 

 

Seminarangebote

Für Mitarbeiter/innen und Führungskräfte des Klinikverbundes gibt es ein breites Angebot an Symposien und Kongressen, Fachweiterbildungen und Lehrgängen, zu Management- und Organisationsthemen, zum Thema Gesundheitsförderung am Arbeitsplatz sowie Kommunikation und Soziale Netze. Eine Zusammenstellung der Angebote finden Sie auf unserer Homepage www.gesundheitnord.de in der Rubrik Medizin & Pflege | Fort- und Weiterbildung. In der hier dargestellten Veranstaltungsübersicht erhalten Sie auch einen Überblick über die Seminaranbieter innerhalb unseres Verbundes.

Zusätzlich bietet die Betriebliche Sozialberatung weitere Seminare mit den Schwerpunkten Suchtberatung, Rollenspiele und Organisationsaufstellung als Entscheidungshilfe, Entspannungs- und Bewegungsprogramme etc. an.

 

Sozialberatung und Betriebliche Gesundheitsförderung

In persönlichen Belastungssituationen finden Sie Beratung und Begleitung. Die Betriebliche Sozialberatung bietet individuelle Entspannungs- und Bewegungsprogramme an, um unsere Beschäftigten in Belastungs-, Stress- und Erschöpfungsphasen zielgerichtet zu unterstützen.

 

Supervision

Unsere Führungskräfte nutzen  gerne die unterschiedlichen Möglichkeiten der Begleitung und Supervision von Bereichen und Teams. Zielsetzung ist hier die Verbesserung der Zusammenarbeit - im Team und interdisziplinär. Ansprechpartner ist die Betriebliche Sozialberatung.

Sie sind hier:Betriebliches Gesundheitsmanagement-

Notfall

Die wichtigsten Nummern für den Notfall

Hier sind die wichtigsten Nummern für den Notfall auf einen Blick:

Unsere Notfallaufnahmen:

Klinikum Bremen-Mitte0421 497 - 2020
Klinikum Bremen-Ost0421 408 - 1291
Klinikum Bremen-Nord0421 6606 - 1443
Klinikum Links der Weser0421 879 - 1206

Unsere Notfallambulanzen in den Kinderkliniken:

Klinikum Bremen-Mitte0421 497 5410
Klinikum Links der Weser0421 879 1478
Klinikum Bremen-Nord0421 6606 – 1371
Notfallambulanz im Links der Weser

Im Notfall

Notfallnummern - Anfahrt - Kontakt

  • Sie haben sich verletzt?
  • Ein Angehöriger hatte einen Unfall oder fühlt sich plötzlich schlecht?

Im Notfall rufen Sie bitte einen Krankenwagen, der sie schnell und sicher ins Krankenhaus bringt.

...lesen

Anfahrt

Für jeden Standort finden Sie hier eine Anfahrtskizze, einen Lageplan und eine Verknüpfung mit den aktuellen Haltestellenfahrplänen der BSAG.

Zentraler Kontakt

Kontakt

Gesundheit Nord | Klinikverbund Bremen
Kurfürstenallee 130
28211 Bremen

Postadresse:
Gesundheit Nord | Klinikverbund Bremen
28102 Bremen

 (0421) 497 0
 Faxnummern zu den Kliniken finden Sie jeweils auf den Klinik-Seiten
 Infonicht spammen(at)Gesundheitnord.de

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann schicken Sie uns eine Nachricht –
wir werden uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen!

Telefonzentralen

Klinikum Bremen-Mitte
 0421 497-0

Klinikum Bremen-Nord
 0421 6606-0

Klinikum Bremen-Ost
 0421 408-0

Klinikum Links der Weser
 0421 879-0

Kontaktformular

Klinikverbund verkürzt für Service-Menü

Seite 1
Damit wir Ihre Nachricht schnell bearbeiten können, wählen Sie bitte unbedingt die gewünschte Gesellschaft/Klinik aus:
*Pflichtfelder