Aufgabenfelder

Ärztliche Ausbildung und Lehre

Als einer der größten kommunalen Krankenhauskonzerne fühlen wir uns nicht nur der Versorgung unserer Patienten verpflichtet – auch die Themen Ausbildung und Lehre spielen für uns eine wichtige Rolle.

Über die beiden Lehrkrankenhausvereinbarungen, zum einen mit der Universitätsmedizin Göttingen, zum anderen der Medizinischen Fakultät der Universität Hamburg (UKE), sind stetig rund 40 Studierende im praktischen Jahr bei uns vor Ort.

Viele Chefärzte sind in der Lehre tätig und betreuen regelmäßig Doktorarbeiten junger Mediziner. Praxisorientierter Unterricht, selbstständige Arbeit unter Anleitung erfahrener Chef- und Oberärzte, Mitwirkung bei Operationen, tägliche Visiten - dies und noch viel mehr können Sie als PJ-Student an unseren Standorten erwarten.

  • https://www.gesundheitnord.de/gesundheitnord/karriere/praktische-jahr.html
    Um das PJ bei uns in der Gesundheit Nord zu absolvieren, müssen Sie uns als externer Studierender über die Universitätsmedizin Göttingen oder über das Universitätsklinikum Hamburg Eppendorf bei uns bewerben, da wir akademische Lehrkrankenhäuser der entsprechenden medizinischen Fakultäten sind. Hierbei ist es besonders wichtig, die engen Fristen für externe Studierende zu beachten.
    Nur innerhalb dieser Fristen sind die entsprechenden Bewerbungsformulare freigeschaltet oder ist eine Registrierung im PJ Portal möglich.
    Sie wollen Ihr PJ bei uns am Klinikum Bremen Mitte, Klinikum Links der Weser, Klinikum Bremen Ost oder Klinikum Bremen Nord absolvieren? So kommen Sie zu uns:

Log-in-Bereich

Über den Log-in-Bereich finden Sie hier interne Informationen zur ärztlichen Ausbildung und Lehre. Ihre Zugangsdaten erhalten Sie direkt vom Geschäftsbereich.

Kontakt:
Sekretariat
 
(0421) 497 81231
 (0421 497 1981018
 karin.hochbaumnicht spammen(at)gesundheitnord.de

Login-Bereich | Ärztliche Ausbildung und Lehre

Hier anmelden:

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Sie sind hier:Login Ärztliche Ausbildung und Lehre-

Notfall

Die wichtigsten Nummern für den Notfall

Sie haben sich verletzt? Ein Angehöriger hatte einen Unfall oder fühlt sich plötzlich schlecht? Im Notfall rufen Sie bitte einen Krankenwagen, der sie schnell und sicher ins Krankenhaus bringt.

Feuerwehr/Rettungsdienst
 112

Unsere Notfallaufnahmen:

Notfallaufnahmen: Notfallambulanzen
in den Kinderkliniken:
Klinikum Bremen-Mitte
 (0421) 497 2020
Klinikum Bremen-Mitte
 (0421) 497 5410
Klinikum Bremen-Ost
 (0421)  408 1291
Klinikum Bremen-Nord
 (0421)  6606 1443
Klinikum Bremen-Nord
 (0421) 6606 1371
Klinikum Links der Weser
 (0421) 879 1206
Klinikum Links der Weser
 (0421) 879 1478
Notfallambulanz im Links der Weser

Im Notfall
Giftnotruf Niedersachsen/Bremen
 0551 19240

Ärztlicher Bereitschaftsdienst
 116117
Die Bereitschaftsdienste der Kassenärztlichen Vereinigung sind über die bundesweite Rufnummer 116 117 zu erreichen. Der Bereitschaftsdienst stellt sicher, dass Patienten außerhalb der üblichen Praxis-Sprechstundenzeiten ärztlich versorgt werden, abends, an den Wochenenden und an Feiertagen

...lesen

Anfahrt

Zentraler Kontakt

Kontakt

Gesundheit Nord | Klinikverbund Bremen
Kurfürstenallee 130
28211 Bremen

Postadresse:
Gesundheit Nord | Klinikverbund Bremen
28102 Bremen

 (0421) 497 0
 Faxnummern zu den Kliniken finden Sie jeweils auf den Klinik-Seiten
 Infonicht spammen(at)Gesundheitnord.de

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann schicken Sie uns eine Nachricht –
wir werden uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen!

Telefonzentralen

Klinikum Bremen-Mitte
 0421 497-0

Klinikum Bremen-Nord
 0421 6606-0

Klinikum Bremen-Ost
 0421 408-0

Klinikum Links der Weser
 0421 879-0

Kontaktformular

Klinikverbund verkürzt für Service-Menü

Seite 1
Damit wir Ihre Nachricht schnell bearbeiten können, wählen Sie bitte unbedingt die gewünschte Gesellschaft/Klinik aus:
Die Gesundheit Nord Klinikverbund Bremen nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und hält sich strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze. Ihr Vertrauen ist uns wichtig, deshalb stehen wir Ihnen jederzeit gerne Rede und Antwort betreffend der Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten. Obwohl wir standardmäßig eine Verschlüsselung der ausgetauschten Daten durchführen (https), weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass bei Datenübertragungen im Internet, wie etwa bei der Kommunikation per E-Mail, Sicherheitslücken existieren. Persönliche und vertrauliche Daten (etwa in Bezug auf Ihre Gesundheit), die Sie geheim halten wollen, sollten Sie deshalb nicht per E-Mail an uns versenden. Als Empfänger Ihrer Daten sind wir den Datenschutzgesetzen verpflichtet. Das bedeutet unter anderem, dass wir Ihnen nur dann auf Ihre E-Mail per E-Mail antworten, wenn Sie diesem Kommunikationsmedium ausdrücklich zugestimmt haben. Informationen zum Datenschutz finden Sie unter: https://www.gesundheitnord.de/gesundheitnord/impressum/datenschutz.html
*Pflichtfelder