Das Klinikum Links der Weser ist auf die Behandlung von Menschen mit Herzerkrankungen spezialisiert. Alle Patienten mit akutem Herzinfarkt werden hier rund um die Uhr schnell und kompetent versorgt. Schwerpunkte des Klinikums mit seinen rund 1300 Beschäftigten sind außerdem die Geburtshilfe, die Versorgung von Frühgeborenen und die Palliativmedizin. Das Klinikum Links der Weser gehört zum Klinikverbund Gesundheit Nord, einem der größten kommunalen Klinikkonzerne Deutschlands.

Finden Sie bei uns genau Ihren Job in Voll- oder Teilzeit in unserer Klinik für Anästhesie, Operative und Allgemeine Intensivmedizin, Notfallmedizin als

Fachärztin / Facharzt (m/w/d) Anästhesiologie

Unser Klinikum, ein überregional anerkanntes Herzzentrum, verzeichnet kontinuierlich steigende Patientenzahlen. Unser Anästhesie- und Intensivteam sucht personelle Verstärkung. Wir betreuen pro Jahr rund 8.000 Patienten, davon 1800 HLM-Operationen, und besetzen ein bodengebundenes Notfalleinsatzfahrzeug sowie zwei Rettungshubschrauber. Wir bieten einen interessanten, vielseitigen Arbeitsplatz mit Aufstiegsmöglichkeiten und unterstützen Sie gern bei der Vereinbarung von Beruf und Privatleben, zum Beispiel bei KiTa-Plätzen o.ä.

 

Ihre Perspektiven

  • Fort- und Weiterbildung in der Herzmedizin, TEE-Zertifikat der DGAI
  • Zusatzqualifikation "Anästhesiologische Intensivmedizin"
  • eine familienfreundliche Umgebung in Bremen mit hohem Freizeitwert
  • Entgelt nach dem TV-Ärzte/VKA, zusätzliche Altersversorgung (VBL)

Ihr Profil

  • abgeschlossene Facharztweiterbildung  in der Anästhesiologie
  • idealerweise Erfahrung in der Kardioanästhesie und Rettungsmedizin
  • Freude an Intensivmedizin, Empathie im Patienten- bzw. Angehörigenkontakt
  • hohes Maß an Engagement, Zuverlässigkeit und Flexibilität

Ihre Aufgaben

  • Schwerpunkt in der Kardioanästhesie, Intensiv- und Rettungsmedizin
  • Initiative und Mitarbeit bei innovativen Prozessen
  • Teilnahme am Ruf- und Bereitschaftsdienst
  • interdisziplinäre Zusammenarbeit mit den anderen Berufsgruppen

Kontakt/Bewerbung:

Dr. Thomas Augenstein, Chefarzt
Klinikum Bremen Links der Weser
Klinik Anästhesie, Operative und Allgemeine Intensivmedizin, Notfallmedizin
Senator-Weßling-Str. 1, 28277 Bremen

Fon (0421) 879-1730
E-Mail thomas.augenstein@klinikum-bremen-ldw.de

Bitte bewerben Sie sich idealerweise per Email.

Chancengleichheit und Diversität ist wichtiger Bestandteil unserer Personalpolitik. Deshalb stellen wir in Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung, vorrangig Frauen ein. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Notfall

Unsere Notfallaufnahmen:

Klinikum Bremen-Mitte

(0421) 497-2020


Notfallambulanz in der Kinderklinik
(0421) 497-5416

Klinikum Bremen-Nord

(0421) 6606-1443


Notfallambulanz in der Kinderklinik
(0421) 6606-1371

Klinikum Bremen-Ost

(0421) 408-1291

Klinikum Links der Weser

(0421) 879-1206


Notfallambulanz in der Kinderklinik
(0421) 879-1478

Im Notfall
Giftnotruf Niedersachsen/Bremen
 0551 19240

Ärztlicher Bereitschaftsdienst
 116117
Die Bereitschaftsdienste der Kassenärztlichen Vereinigung sind über die bundesweite Rufnummer 116 117 zu erreichen. Der Bereitschaftsdienst stellt sicher, dass Patienten außerhalb der üblichen Praxis-Sprechstundenzeiten ärztlich versorgt werden, abends, an den Wochenenden und an Feiertagen

...lesen

Zentraler Kontakt

Kontakt

Gesundheit Nord | Klinikverbund Bremen
Kurfürstenallee 130
28211 Bremen

Postadresse:
Gesundheit Nord | Klinikverbund Bremen
28102 Bremen

 (0421) 497 0
 Faxnummern zu den Kliniken finden Sie jeweils auf den Klinik-Seiten
 Info@Gesundheitnord.de

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann schicken Sie uns eine Nachricht –
wir werden uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen!

Kontaktformular

Klinikverbund verkürzt für Service-Menü

Seite 1
Damit wir Ihre Nachricht schnell bearbeiten können, wählen Sie bitte unbedingt die gewünschte Gesellschaft/Klinik aus:
Die Gesundheit Nord Klinikverbund Bremen nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und hält sich strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze. Ihr Vertrauen ist uns wichtig, deshalb stehen wir Ihnen jederzeit gerne Rede und Antwort betreffend der Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten. Obwohl wir standardmäßig eine Verschlüsselung der ausgetauschten Daten durchführen (https), weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass bei Datenübertragungen im Internet, wie etwa bei der Kommunikation per E-Mail, Sicherheitslücken existieren. Persönliche und vertrauliche Daten (etwa in Bezug auf Ihre Gesundheit), die Sie geheim halten wollen, sollten Sie deshalb nicht per E-Mail an uns versenden. Als Empfänger Ihrer Daten sind wir den Datenschutzgesetzen verpflichtet. Das bedeutet unter anderem, dass wir Ihnen nur dann auf Ihre E-Mail per E-Mail antworten, wenn Sie diesem Kommunikationsmedium ausdrücklich zugestimmt haben. Informationen zum Datenschutz finden Sie unter: https://www.gesundheitnord.de/gesundheitnord/impressum/datenschutz.html
*Pflichtfelder
Nach oben scrollen