Pressemitteilungen

Pressemitteilungen

Dutzende Geschenke für die Kinderklinik

Riesige Beteiligung an der Wunschsternaktion des Klinikums Bremen-Nord / Umweltbetrieb Bremen und Bremer Stadtreinigung auf Bescherungsbesuch im Krankenhaus

Der bunte Weihnachtsbaum ist aktuell der Blickfang in der Eingangshalle des Klinikums Bremen-Nord. Nun wurde ihm am Donnerstag aber für einen Moment lang die Show gestohlen. Denn direkt neben dem Bäumchen parkten Carsten Thürnau von der Bremer Stadtreinigung und Carina Saßning vom Umweltbetrieb Bremen einen ganzen Rollwagen voller bunter Weihnachtsgeschenke.

 

In beiden Unternehmen waren in den vergangenen Wochen wieder Dutzende Wünsche der jungen Patienten in der Kinderklinik des Klinkums Bremen-Nord erfüllt worden. Diese hatten Eltern, Patienten und Krankenhausmitarbeiter zuvor auf Pappsternen notiert und an die Weihnachtsbäume des Klinikums gehängt. Zwei solcher Wunschbäume standen wie in den Jahren auch bei der Bremer Stadtreinigung und beim Umweltbetrieb Bremen. Die Päckchen brachten Thürnau und Saßning persönlich vorbei. Mehr als 100 liebevoll verpackte Geschenke für die Patienten der Kinderklinik sind bei der Aktion zusammengekommen. Sie werden an Heiligabend an die Kinder verteilt, die Weihnachten im Krankenhaus verbringen müssen. Auch in der Villa Regenbogen, einem bunten Spielraum im Klinikum, wird man in den kommenden Wochen einige Geschenke wiederfinden.

„Wir sind unendlich dankbar für das große Engagement. Und wir freuen uns jetzt schon, die Geschenke vom Weihnachtsmann an Heiligabend verteilen zu lassen“, sagt Thorsten Uhlich vom Klinikum Bremen-Nord. Auch bei seiner Kollegin Michaela Feldmann, Pflegeleiterin der Kinderklinik, ist die Freude groß: „Vielen Dank an alle, die die Aktion unterstützt haben. Die Wunschsterne haben eine richtige Tradition entwickelt. Und ganz sicher werden wir nächstes Jahr diese Aktion wieder starten“,. 

Neben den Mitarbeitern der beiden Bremer Unternehmen hatten sich viele weitere Menschen in den vergangenen Wochen an der Aktion beteiligt, Sterne vom Krankenhaus-Weihnachtsbaum gepflückt und die passenden Geschenke im Klinikum abgegeben.  Auch auf die Unterstützung der beiden Bremer Unternehmen –  das kündigten Carsten Thürnau und Carina Saßning bereits an - kann die Kinderklinik im nächsten Jahr dann auch wieder zählen.

Ihre Ansprechpartner

Karen Matiszick

Pressesprecherin und Leiterin Unternehmens-kommunikation
 (0421) 497 81051
 Karen.Matiszicknicht spammen(at)Gesundheitnord.de

Stefanie Beckröge

Portraitfoto Stefanie Beckröge

Pressereferentin
 (0421) 497 81054
 stefanie.beckroegenicht spammen(at)Gesundheitnord.de

Rolf Schlüter

Pressereferent
 (0421) 497 81052
 rolf.schlueternicht spammen(at)gesundheitnord.de

Timo Sczuplinski

Pressereferent
 (0421) 497 81057
 timo.sczuplinskinicht spammen(at)Gesundheitnord.de

Andrea Theil

Pressereferentin
 (0421) 497 81055
 andrea.theilnicht spammen(at)gesundheitnord.de

 

 

Sie sind hier:Pressemitteilung-

Notfall

Die wichtigsten Nummern für den Notfall

Sie haben sich verletzt? Ein Angehöriger hatte einen Unfall oder fühlt sich plötzlich schlecht? Im Notfall rufen Sie bitte einen Krankenwagen, der sie schnell und sicher ins Krankenhaus bringt.

Feuerwehr/Rettungsdienst
 112

Unsere Notfallaufnahmen:

Notfallaufnahmen: Notfallambulanzen
in den Kinderkliniken:
Klinikum Bremen-Mitte
 (0421) 497 2020
Klinikum Bremen-Mitte
 (0421) 497 5410
Klinikum Bremen-Ost
 (0421)  408 1291
Klinikum Bremen-Nord
 (0421)  6606 1443
Klinikum Bremen-Nord
 (0421) 6606 1371
Klinikum Links der Weser
 (0421) 879 1206
Klinikum Links der Weser
 (0421) 879 1478
Notfallambulanz im Links der Weser

Im Notfall
Giftnotruf Niedersachsen/Bremen
 0551 19240

Ärztlicher Bereitschaftsdienst
 116117
Die Bereitschaftsdienste der Kassenärztlichen Vereinigung sind über die bundesweite Rufnummer 116 117 zu erreichen. Der Bereitschaftsdienst stellt sicher, dass Patienten außerhalb der üblichen Praxis-Sprechstundenzeiten ärztlich versorgt werden, abends, an den Wochenenden und an Feiertagen

...lesen

Anfahrt

Zentraler Kontakt

Kontakt

Gesundheit Nord | Klinikverbund Bremen
Kurfürstenallee 130
28211 Bremen

Postadresse:
Gesundheit Nord | Klinikverbund Bremen
28102 Bremen

 (0421) 497 0
 Faxnummern zu den Kliniken finden Sie jeweils auf den Klinik-Seiten
 Infonicht spammen(at)Gesundheitnord.de

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann schicken Sie uns eine Nachricht –
wir werden uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen!

Telefonzentralen

Klinikum Bremen-Mitte
 0421 497-0

Klinikum Bremen-Nord
 0421 6606-0

Klinikum Bremen-Ost
 0421 408-0

Klinikum Links der Weser
 0421 879-0

Kontaktformular

Klinikverbund verkürzt für Service-Menü

Seite 1
Damit wir Ihre Nachricht schnell bearbeiten können, wählen Sie bitte unbedingt die gewünschte Gesellschaft/Klinik aus:
Die Gesundheit Nord Klinikverbund Bremen nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und hält sich strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze. Ihr Vertrauen ist uns wichtig, deshalb stehen wir Ihnen jederzeit gerne Rede und Antwort betreffend der Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten. Obwohl wir standardmäßig eine Verschlüsselung der ausgetauschten Daten durchführen (https), weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass bei Datenübertragungen im Internet, wie etwa bei der Kommunikation per E-Mail, Sicherheitslücken existieren. Persönliche und vertrauliche Daten (etwa in Bezug auf Ihre Gesundheit), die Sie geheim halten wollen, sollten Sie deshalb nicht per E-Mail an uns versenden. Als Empfänger Ihrer Daten sind wir den Datenschutzgesetzen verpflichtet. Das bedeutet unter anderem, dass wir Ihnen nur dann auf Ihre E-Mail per E-Mail antworten, wenn Sie diesem Kommunikationsmedium ausdrücklich zugestimmt haben. Informationen zum Datenschutz finden Sie unter: https://www.gesundheitnord.de/gesundheitnord/impressum/datenschutz.html
*Pflichtfelder