Aktuelle Nachrichten der Klinik für Innere Medizin II

(Kardiologie, Angiologie und Internistische Intensivmedizin)

HERZ Web-Update

Online-Fortbildung

mit freundlicher Unterstützung der

Stiftung Bremer Herzen

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Kolleginnen und Kollegen,

das Jahr 2021 startet mit großen Herausforderungen in der Medizin - die „Corona-Krise“ bestimmt nach wie vor unseren Alltag und Präsenzveranstaltungen zur Fortbildung sind weiterhin kaum denkbar. So ist auch unser etabliertes „Herzupdate“ 2021 leider nicht möglich. Dennoch benötigen herzkranke Patientinnen und Patienten natürlich auch in diesen Tagen die bestmögliche Therapie „am Puls der Zeit“.

Wir freuen uns daher, Ihnen in dieser ca. 2-stündigen Online-Fortbildung moderne Diagnostik- und Therapieformen in der Behandlung der Hyperlipidämie, Herzinsuffizienz sowie bei strukturellen Herzkrankheiten und Vorhofflimmern vorstellen zu können. Die breit gefächerte Themenauswahl soll Ihnen neue Entwicklungen in der konservativen und interventionellen Kardiologie und Elektrophysiologie vermitteln. Der Fokus liegt dabei auf alltagsrelevanten Themen, wie Sie sie jeden Tag in Ihrer Praxis oder Klinik erleben.

Mit diesem vielseitigen und praxisorientierten Programm hoffen wir Ihr Interesse und Ihre Neugier geweckt zu haben.

Mit herzlichen Grüßen,

Prof. Dr. R. Hambrecht
Direktor der Klinik für Innere Medizin II,
Klinikum Links der Weser

Beamer oder andere Hilfsmittel

Beamer oder andere Hilfsmittel müssen vom entsprechenden Kollegen organisiert werden.
Verantwortlich: Dr. J. Reismann

Änderungswünsche können nur in Absprache mit Herrn Dr. Reismann erfolgen.

Notfall

Unsere Notfallaufnahmen:

Klinikum Bremen-Mitte

(0421) 497-77840


Notfallambulanz in der Kinderklinik
(0421) 497-71005 (Empfang)

Klinikum Bremen-Nord

(0421) 6606-1443


Notfallambulanz in der Kinderklinik
(0421) 6606-1371

Klinikum Bremen-Ost

(0421) 408-1291

Klinikum Links der Weser

(0421) 879-1206


 

Im Notfall
Giftnotruf Niedersachsen/Bremen
 0551 19240

Ärztlicher Bereitschaftsdienst
 116117
Die Bereitschaftsdienste der Kassenärztlichen Vereinigung sind über die bundesweite Rufnummer 116 117 zu erreichen. Der Bereitschaftsdienst stellt sicher, dass Patienten außerhalb der üblichen Praxis-Sprechstundenzeiten ärztlich versorgt werden, abends, an den Wochenenden und an Feiertagen

...lesen

Zentraler Kontakt

Kontakt

Gesundheit Nord | Klinikverbund Bremen
Kurfürstenallee 130
28211 Bremen

Postadresse:
Gesundheit Nord | Klinikverbund Bremen
28102 Bremen

 (0421) 497 0
 Faxnummern zu den Kliniken finden Sie jeweils auf den Klinik-Seiten
 Info@Gesundheitnord.de

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann schicken Sie uns eine Nachricht –
wir werden uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen!

Kontaktformular

Klinikverbund verkürzt für Service-Menü

Seite 1
Damit wir Ihre Nachricht schnell bearbeiten können, wählen Sie bitte unbedingt die gewünschte Gesellschaft/Klinik aus:
Die Gesundheit Nord Klinikverbund Bremen nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und hält sich strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze. Ihr Vertrauen ist uns wichtig, deshalb stehen wir Ihnen jederzeit gerne Rede und Antwort betreffend der Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten. Obwohl wir standardmäßig eine Verschlüsselung der ausgetauschten Daten durchführen (https), weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass bei Datenübertragungen im Internet, wie etwa bei der Kommunikation per E-Mail, Sicherheitslücken existieren. Persönliche und vertrauliche Daten (etwa in Bezug auf Ihre Gesundheit), die Sie geheim halten wollen, sollten Sie deshalb nicht per E-Mail an uns versenden. Als Empfänger Ihrer Daten sind wir den Datenschutzgesetzen verpflichtet. Das bedeutet unter anderem, dass wir Ihnen nur dann auf Ihre E-Mail per E-Mail antworten, wenn Sie diesem Kommunikationsmedium ausdrücklich zugestimmt haben. Informationen zum Datenschutz finden Sie unter: https://www.gesundheitnord.de/gesundheitnord/impressum/datenschutz.html
*Pflichtfelder
Nach oben scrollen