Unsere Überzeugung ist es, dass kompetente medizinische Versorgung auf höchstem Niveau kombiniert werden kann mit Zuwendung und dem Eingehen auf die Bedürfnisse der kranken Kinder und auch der Familien. Wir möchten den Familien in schwierigen Phasen des Lebens zur Seite stehen – auch mit Gesprächen und nichtmedizinischen Angeboten.

Auf vielen Gebieten können wir spezialisierte diagnostische und therapeutische Angebote auf universitärem Niveau machen. Allerdings versuchen wir bei aller Spezialisierung, das kranke Kind oder den kranken Jugendlichen als Gesamtes nicht aus den Augen zu verlieren. Dies wird auch durch intensive Teamarbeit innerhalb der Klinik und eine intensive Kooperation und Kommunikation mit Kolleginnen und Kollegen anderer Disziplinen erreicht.

Klinikbroschüre

... auch in unser Broschüre (pdf) erfahren Sie mehr über unser Selbstverständnis, den Alltag in unserer Klinik und über unsere medizinischen Schwerpunkte...

Frühjahrsseminar

Mittwoch, 16. September 2020 | 17.00 bis 19.30 Uhr | Akademie am Klinikum Links der Weser

Verschoben vom 18. März auf den 16. September
Rückmeldung bitte per Fax an:
Sekretariat Ilona Renner
Fon 0421 879-1444
Fax 0421 879-1590
ilona.renner@gesundheitnord.de

Besuchsverbot / Eingeschränkte Zutritte

AKTUELLE INFORMATION DER DIREKTION vom 26. März 2020

Sehr geehrte Damen und Herren,

mit diesen Informationen möchten wir Sie über die aktuelle Situation bei uns im Klinikum Links der Weser unterrichten: Besuchsverbot / Eingeschränkte Zutritte
Aufgrund der aktuellen Situation haben wir die strikte Anweisung des Krisenstabs des Landes Bremen erhalten, ein Besuchsverbot für Angehörige zu erlassen

Es gilt ein generelles Besuchsverbot

Ausnahme:

1 Begleitperson für die Intensivstation

Vielen Dank!

Mit den besten Wünschen für Ihre Gesundheit und die Ihrer Angehörigen grüßt Sie die Krankenhausdirektion

Klinikleitung

Chefarzt

Dr. med. Martin Claßen 
(0421) 879 - 1443
martin.classen@klinikum-bremen-ldw.de

Klinikpflegeleitung

Daria Oeckermann
(0421) 879 - 1229
daria.oeckermann@klinikum-bremen-ldw.de

Sekretariat

Kontakt

Klinik für Kinder-und Jugendmedizin 
Klinikum Links der Weser
Senator-Weßlingstr. 1
28277 Bremen

(0421) 879 - 1444

Notfall

Unsere Notfallaufnahmen:

Klinikum Bremen-Mitte

(0421) 497-2020


Notfallambulanz in der Kinderklinik
(0421) 497-5416

Klinikum Bremen-Nord

(0421) 6606-1443


Notfallambulanz in der Kinderklinik
(0421) 6606-1371

Klinikum Bremen-Ost

(0421) 408-1291

Klinikum Links der Weser

(0421) 879-1206


Notfallambulanz in der Kinderklinik
(0421) 879-1478

Im Notfall
Giftnotruf Niedersachsen/Bremen
 0551 19240

Ärztlicher Bereitschaftsdienst
 116117
Die Bereitschaftsdienste der Kassenärztlichen Vereinigung sind über die bundesweite Rufnummer 116 117 zu erreichen. Der Bereitschaftsdienst stellt sicher, dass Patienten außerhalb der üblichen Praxis-Sprechstundenzeiten ärztlich versorgt werden, abends, an den Wochenenden und an Feiertagen

...lesen

Zentraler Kontakt

Kontakt

Gesundheit Nord | Klinikverbund Bremen
Kurfürstenallee 130
28211 Bremen

Postadresse:
Gesundheit Nord | Klinikverbund Bremen
28102 Bremen

 (0421) 497 0
 Faxnummern zu den Kliniken finden Sie jeweils auf den Klinik-Seiten
 Info@Gesundheitnord.de

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann schicken Sie uns eine Nachricht –
wir werden uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen!

Kontaktformular

Klinikverbund verkürzt für Service-Menü

Seite 1
Damit wir Ihre Nachricht schnell bearbeiten können, wählen Sie bitte unbedingt die gewünschte Gesellschaft/Klinik aus:
Die Gesundheit Nord Klinikverbund Bremen nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und hält sich strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze. Ihr Vertrauen ist uns wichtig, deshalb stehen wir Ihnen jederzeit gerne Rede und Antwort betreffend der Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten. Obwohl wir standardmäßig eine Verschlüsselung der ausgetauschten Daten durchführen (https), weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass bei Datenübertragungen im Internet, wie etwa bei der Kommunikation per E-Mail, Sicherheitslücken existieren. Persönliche und vertrauliche Daten (etwa in Bezug auf Ihre Gesundheit), die Sie geheim halten wollen, sollten Sie deshalb nicht per E-Mail an uns versenden. Als Empfänger Ihrer Daten sind wir den Datenschutzgesetzen verpflichtet. Das bedeutet unter anderem, dass wir Ihnen nur dann auf Ihre E-Mail per E-Mail antworten, wenn Sie diesem Kommunikationsmedium ausdrücklich zugestimmt haben. Informationen zum Datenschutz finden Sie unter: https://www.gesundheitnord.de/gesundheitnord/impressum/datenschutz.html
*Pflichtfelder
Nach oben scrollen