Wenn Ihr Kind stationär aufgenommen werden soll, zum Beispiel für eine Operation oder eine medikamentöse Therapie, vereinbaren Sie dafür einen Termin mit der Terminmanagerin der jeweiligen Abteilung. Unsere Terminmanagerinnen können Ihnen schon vorab alle organisatorischen Fragen zum stationären Aufenthalt beantworten, so dass Sie und Ihr Kind bestens
vorbereitet zu uns in die Klinik kommen.

Am Morgen der Aufnahme müssen Sie erstmal viele administrative Dinge erledigen, wie ihre Versicherung angeben, Behandlungsverträge unterschreiben etc.. Danach wird Ihr Kind von einer Pflegefachkraft und einem Arzt/ Ärztin aufgenommen. Das heißt es wird gewogen, gemessen, abgehorcht und vielleicht muss es auch noch zu anderen Untersuchungen, wie EKG, Röntgen oder EEG. Möglicherweise finden nachmittags noch weitere Untersuchungen oder Gespräche statt, zum Beispiel das Aufklärungsgespräch mit der Anästhesie.

Danach lernen Sie das Personal auf Ihrer Station kennen und Ihnen werden alle Dinge, die Sie auf der Station wissen müssen, erklärt und gezeigt. Die Kolleginnen und Kollegen informieren Sie auch über das weitere Vorgehen. Auch wenn ein Aufenthalt im Krankenhaus oft mit vielen Sorgen und Unsicherheiten verbunden ist, möchten wir, dass Sie und Ihr Kind die Zeit in guter Erinnerung behalten. Dafür stehen wir im engen Kontakt mit Ihnen und berücksichtigen Ihre individuellenBedürfnisse.

Gut zu wissen … woran man vor dem Krankenhausaufenthalt denken sollte


Bitte bringen Sie folgende Dinge mit:

  • die Einweisung (bei stationärer und tagesklinischer Behandlung)
  • die Überweisung (bei ambulanter Behandlung)
  • die Versichertenkarte
  • das gelbe Vorsorgeheft
  • den Impfausweis
  • Arztberichte, soweit vorhanden
  • Röntgenbilder
  • Medikamente, die Ihr Kind einnimmt
  • spezielle diätische Nahrungsmittel, falls notwendig
  • den Schlafanzug für Ihr Kind
  • Kuscheltiere, wenn gewünscht
  • persönliche Kleidung
  • Lieblingsspielzeug und Bücher

Notfall

Unsere Notfallaufnahmen:

Klinikum Bremen-Mitte

(0421) 497-77840


Notfallambulanz in der Kinderklinik
(0421) 497-5416

Klinikum Bremen-Nord

(0421) 6606-1443


Notfallambulanz in der Kinderklinik
(0421) 6606-1371

Klinikum Bremen-Ost

(0421) 408-1291

Klinikum Links der Weser

(0421) 879-1206


Notfallambulanz in der Kinderklinik
(0421) 879-1478

Im Notfall
Giftnotruf Niedersachsen/Bremen
 0551 19240

Ärztlicher Bereitschaftsdienst
 116117
Die Bereitschaftsdienste der Kassenärztlichen Vereinigung sind über die bundesweite Rufnummer 116 117 zu erreichen. Der Bereitschaftsdienst stellt sicher, dass Patienten außerhalb der üblichen Praxis-Sprechstundenzeiten ärztlich versorgt werden, abends, an den Wochenenden und an Feiertagen

...lesen

Zentraler Kontakt

Kontakt

Gesundheit Nord | Klinikverbund Bremen
Kurfürstenallee 130
28211 Bremen

Postadresse:
Gesundheit Nord | Klinikverbund Bremen
28102 Bremen

 (0421) 497 0
 Faxnummern zu den Kliniken finden Sie jeweils auf den Klinik-Seiten
 Info@Gesundheitnord.de

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann schicken Sie uns eine Nachricht –
wir werden uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen!

Kontaktformular

Klinikverbund verkürzt für Service-Menü

Seite 1
Damit wir Ihre Nachricht schnell bearbeiten können, wählen Sie bitte unbedingt die gewünschte Gesellschaft/Klinik aus:
Die Gesundheit Nord Klinikverbund Bremen nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und hält sich strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze. Ihr Vertrauen ist uns wichtig, deshalb stehen wir Ihnen jederzeit gerne Rede und Antwort betreffend der Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten. Obwohl wir standardmäßig eine Verschlüsselung der ausgetauschten Daten durchführen (https), weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass bei Datenübertragungen im Internet, wie etwa bei der Kommunikation per E-Mail, Sicherheitslücken existieren. Persönliche und vertrauliche Daten (etwa in Bezug auf Ihre Gesundheit), die Sie geheim halten wollen, sollten Sie deshalb nicht per E-Mail an uns versenden. Als Empfänger Ihrer Daten sind wir den Datenschutzgesetzen verpflichtet. Das bedeutet unter anderem, dass wir Ihnen nur dann auf Ihre E-Mail per E-Mail antworten, wenn Sie diesem Kommunikationsmedium ausdrücklich zugestimmt haben. Informationen zum Datenschutz finden Sie unter: https://www.gesundheitnord.de/gesundheitnord/impressum/datenschutz.html
*Pflichtfelder
Nach oben scrollen