Mukoviszidose / Cystische Fibrose Christiane Herzog Ambulanz für Mukoviszidose

Christiane-Herzog-Ambulanz für Mukoviszidose

Die Ambulanz wurde für die vorbildliche Arbeit von der Christiane-Herzog-Stiftung mit dem Titel "Christiane-Herzog-Ambulanz" ausgezeichnet. Sie ist eine von Mukoviszidose e.V. nach muko:cert zertifizierte Ambulanz. Wir führen die Schweißtestdiagnostik gemäß der Leitlinie durch und sind für die Diagnostik nach positivem Mukoviszidose-Screening zugelassen.

Die Ambulanz wird als sogenannte ASV- (ambulante spezialfachärztliche Versorgung) Ambulanz betrieben.

Es stehen alle Diagnose- und Therapiemöglichkeiten zur Verfügung, sowohl im Bereich der Lungenfunktionsdiagnostik, bei der leitliniengerechten Schweißtest-Diagnostik sowie bei der Physiotherapie und Ernährungsmedizin. Wir betreuen Patienten vom Säuglings- bis zum Erwachsenenalter und versuchen, eine individuelle, an die Bedürfnisse und Möglichkeiten der Patienten angepasste Versorgung anzubieten. Dabei werden wir durch einen Patientenbeirat der lokalen Selbsthilfegruppe von Mukoviszidose e.V. unterstützt. Durch Spenden der lokalen CF-Selbsthilfe und Eigenmittel verfügen wir über ein spezielles Lungenfunktionsmessgerät für frühe Atemwegsveränderungen (LCI-Testung).

Für Neugeborene, bei denen in der Screening-Diagnostik der Verdacht auf eine Mukoviszidose aufgekommen ist, bieten wir eine rasche Klärung nach den Vorgaben der Leitlinien an. 

Die Klinik nimmt an den Qualitätssicherungsmaßnahmen der Mukoviszidose e.V. regelmässig teil. Seit 2012 ebenfalls im sogenannten Benchmarking-Projekt, bei dem die Ergebnisse der Behandlung mit anderen Ambulanzen verglichen werden, um Verbesserungsmöglichkeiten zu erkennen und zu realisieren.

Mit speziell für die CF-Physiotherapie geschulten Krankengymnastinnen arbeiten wir innerhalb und außerhalb der Klinik zusammen. Ebenso stehen eine Sozialberatung und eine Ernährungsberatung zur Verfügung.

Für psychische Problemsituationen gibt es psychologische Unterstützungsmöglichkeiten - innerhalb und außerhalb der Klinik (mit Unterstützung des Fördervereins der Kinderklinik).

    AnsprechpartnerInnen:

    Teamleitung:

    Dr. Petra Kaiser-Labusch

    Pädiatrische Pneumologie 
    Immunologie, Infektiologie
     petra.kaiser-labusch@gesundheitnord.de 

    Mitglieder des Kernteams:

    Dr. Alexander Querfurt

    Pädiatrische Gastroenterologie
    Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin
    Pädiatrischer Gastroenterologe
     alexander.querfurt@gesundheitnord.de

    Dr. Nils Christian Syring

    Pädiatrischer Gastroenterologe
    Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin 
     NilsChristian.Syring@gesundheitnord.de

    Monika Wiehl

    (... derzeit in Facharztweiterbildung Pädiatrische Penumologie)
     monika.wiehl@gesundheitnord.de

    Funktionsdiagnostik

    • Fr. U. Berg,
    • Fr. I. Roselius,
    • Fr. C. Gottschalk

    Spezialambulanzen

    Anmeldung / Stützpunkt

     (0421) 497 - 76313

    Notfall

    Unsere Notfallaufnahmen:

    Klinikum Bremen-Mitte

    (0421) 497-77840


    Notfallambulanz in der Kinderklinik
    (0421) 497-71005 (Empfang)

    Klinikum Bremen-Nord

    (0421) 6606-1443


    Notfallambulanz in der Kinderklinik
    (0421) 6606-1371

    Klinikum Bremen-Ost

    (0421) 408-1291

    Klinikum Links der Weser

    (0421) 879-1206


     

    Hier werden Leben gerettet.

    Die Bremer Notaufnahmen

    Du kannst uns helfen, indem du nur im Notfall in die Notaufnahme kommst. Auf dieser Seite findest du einen Überblick über alle weiteren Anlaufstellen bei gesundheitlichen Problemen.

    Emergency Rooms

    Easing the Workload of Bremen’s Emergency Rooms

    You can help us by only coming to the ER in an emergency. On this page, you will find an overview of other options where you can seek medical help.

    Acil servisler

    Bremen eyaletindeki acil servislerin üzerindeki yükün hafifletilmesi gerek

    Sadece acil durumlarda acil servise başvurarak bize bu konuda yardımcı olabilirsin. Bu sayfada, sağlık sorunlarında başka nerelere başvurabileceğine ilişkin bir genel bakış bulabilirsin.

    Скорая помощь

    Пособие по экстренной неотложной помощи в Бремене

    Ты оказываешь нам услугу, приходя в отделение неотложной помощи только в экстренных случаях. На этой странице ты найдешь обзор всех контактных пунктов, которые могут помочь тебе в решении проблем со здоровьем.

    Im Notfall
    Giftnotruf Niedersachsen/Bremen
     0551 19240

    Ärztlicher Bereitschaftsdienst
     116117
    Die Bereitschaftsdienste der Kassenärztlichen Vereinigung sind über die bundesweite Rufnummer 116 117 zu erreichen. Der Bereitschaftsdienst stellt sicher, dass Patienten außerhalb der üblichen Praxis-Sprechstundenzeiten ärztlich versorgt werden, abends, an den Wochenenden und an Feiertagen

    ...lesen

    Zentraler Kontakt

    Kontakt

    Gesundheit Nord | Klinikverbund Bremen
    Geschäftsführung (Firmensitz)
    St.-Jürgen-Str. 1
    28205 Bremen

    Postadresse: Gesundheit Nord | Klinikverbund Bremen | 28102 Bremen

    Verwaltungsstandort: Gesundheit Nord
    Kurfürstenallee 130 | 28211 Bremen

     (0421) 497 0
     Info@Gesundheitnord.de
    Haben wir Ihr Interesse geweckt?
    Dann schicken Sie uns eine Nachricht –
    wir werden uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen!

    Klinikum Bremen-Mitte
    St.-Jürgen-Str. 1
    28205 Bremen | Fon 0421 497-0 

    Klinikum Bremen-Nord
    Hammersbecker Straße 228
    28755 Bremen |  Fon 0421 6606-0
    Klinikum Bremen-Ost
    Züricher Straße 40
    28325 Bremen | Fon 0421 408-0
    Klinikum Links der Weser
    Senator-Weßling-Straße 1
    28277 Bremen | Fon 0421 879-0

    Kontaktformular

    Klinikverbund verkürzt für Service-Menü

    Seite 1
    Damit wir Ihre Nachricht schnell bearbeiten können, wählen Sie bitte unbedingt die gewünschte Gesellschaft/Klinik aus:
    Die Gesundheit Nord Klinikverbund Bremen nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und hält sich strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze. Ihr Vertrauen ist uns wichtig, deshalb stehen wir Ihnen jederzeit gerne Rede und Antwort betreffend der Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten. Obwohl wir standardmäßig eine Verschlüsselung der ausgetauschten Daten durchführen (https), weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass bei Datenübertragungen im Internet, wie etwa bei der Kommunikation per E-Mail, Sicherheitslücken existieren. Persönliche und vertrauliche Daten (etwa in Bezug auf Ihre Gesundheit), die Sie geheim halten wollen, sollten Sie deshalb nicht per E-Mail an uns versenden. Als Empfänger Ihrer Daten sind wir den Datenschutzgesetzen verpflichtet. Das bedeutet unter anderem, dass wir Ihnen nur dann auf Ihre E-Mail per E-Mail antworten, wenn Sie diesem Kommunikationsmedium ausdrücklich zugestimmt haben. Informationen zum Datenschutz finden Sie unter: https://www.gesundheitnord.de/gesundheitnord/impressum/datenschutz.html
    *Pflichtfelder
    Nach oben scrollen