Zertifiziertes Onkologisches Zentrum / Zertifizierte Organkrebszentren

Das Brust- und Gynäkologische Krebszentrum Bremen-Mitte

Modernste Diagnostik und Therapie für erkrankte Frauen

Portritaufnahme von Prof. Dr. Aydogdu

Das Brust- und Gynäkologische Krebszentrum am Klinikum Bremen-Mitte ist das Zentrum für Frauen mit Brustkrebs in der Gesundheit Nord. Es wird von Chefarzt Dr. Mustafa Aydogdu geleitet und ist durch die Deutsche Krebsgesellschaft zertifiziert. In unserem Zentrum bieten wir an Krebs erkrankten Patientinnen das komplette Spektrum an Diagnostik- und Therapiemöglichkeiten unter einem Dach an.

Dazu gehören auch Operationsangebote zum Wiederaufbau der amputierten Brust durch den Leiter des Brustzentrums Dr. M. Aydogdu (Zertifikat "Master of Senology") aber auch kosmetische Operationen wie Brustvergrösserungen, Brustverkleinerungen und Korrekturen von Brustdeformitäten. In Zusammenarbeit mit der Klinik für Rekonstruktive, Ästhetische und Wiederherstellungschirurgie unter der Leitung von Prof. Dr. Can Cedidi können auch komplexe Eigengewebsrekonstruktionen (z.B. DIEP) erfolgen. 

Die Nähe zur Strahlentherapie in unserem Zentrum für Onkologische und Spezielle Innere Medizin sichert die optimale Versorgung der Patientinnen.

Die psychosoziale Betreuung durch Psychoonkologen, speziell geschulte Casemanagerinnen und Therapeuten ergänzt das Angebot.

Die Diagnostik und die adjuvante Theraoie werden zudem auch weiterhin an unseren Standorten Klinikum Bremen-Nord und Klinikum Links der Weser angeboten.


Zuwendung und Kompetenz

Ihr Expertennetzwerk am Klinikum Bremen-Mitte
Ambulante Untersuchungen • Klinische Diagnostik • Beratungsangebote
Stationäre Versorgung • Tagesklinik •Therapieangebote

Zentrumsleiter

Dr. Mustafa Aydogdu
 (0421) 497 - 5351
 (0421) 497 - 3309
 Mustafa.Aydogdunicht spammen(at)Klinikum-Bremen-Mitte.de

Kerstin Schröder

Klinikpflegeleitung: Zentrum für Operative Medizin und Brustzentrum
 (0421) 497-5333
 (0421) 497-3340
 kerstin.schroedernicht spammen(at)klinikum-bremen-mitte.de 



Gesundheit Nord ) news Januar 2011

Sie sind hier:Brust- und Gynäkologisches Krebszentrum Bremen-Mitte-

Notfall

Die wichtigsten Nummern für den Notfall

Hier sind die wichtigsten Nummern für den Notfall auf einen Blick:

Unsere Notfallaufnahmen:

Klinikum Bremen-Mitte0421 497 - 2020
Klinikum Bremen-Ost0421 408 - 1291
Klinikum Bremen-Nord0421 6606 - 1443
Klinikum Links der Weser0421 879 - 1206

Unsere Notfallambulanzen in den Kinderkliniken:

Klinikum Bremen-Mitte0421 497 5410
Klinikum Links der Weser0421 879 1478
Klinikum Bremen-Nord0421 6606 – 1371
Notfallambulanz im Links der Weser

Im Notfall

Notfallnummern - Anfahrt - Kontakt

  • Sie haben sich verletzt?
  • Ein Angehöriger hatte einen Unfall oder fühlt sich plötzlich schlecht?

Im Notfall rufen Sie bitte einen Krankenwagen, der sie schnell und sicher ins Krankenhaus bringt.

...lesen

Anfahrt

Für jeden Standort finden Sie hier eine Anfahrtskizze, einen Lageplan und eine Verknüpfung mit den aktuellen Haltestellenfahrplänen der BSAG.

Zentraler Kontakt

Kontakt

Gesundheit Nord | Klinikverbund Bremen
Kurfürstenallee 130
28211 Bremen

Postadresse:
Gesundheit Nord | Klinikverbund Bremen
28102 Bremen

 (0421) 497 0
 (0421) 497 19 81069
 Infonicht spammen(at)Gesundheitnord.de

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann schicken Sie uns eine Nachricht –
wir werden uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen!

Telefonzentralen

Klinikum Bremen-Mitte
 0421 497-0

Klinikum Bremen-Nord
 0421 6606-0

Klinikum Bremen-Ost
 0421 408-0

Klinikum Links der Weser
 0421 879-0

Kontaktformular

Kontaktformular

Damit wir Ihre Nachricht schnell bearbeiten können, wählen Sie bitte die Klinik/Gesellschaft aus: