Allgemein-, Gefäß- und Visceralchirurgie

PatientInneninfos


Termine

Für Probleme am Dickdarm und Darmausgang sowie für Messungen am Schließmuskel wenden Sie sich bitte an Oberarzt Dr. Heiko Kausch.

Für Fragestellungen bei Gefäßerkrankungen ist in Kooperation mit der Klinik für Angiologie und Diabetologie sowie der Abteilung für Radiologie unser Gefäßzentrum zuständig mit Oberarzt Dr. Wilfried Pieper.

Nehmen Sie Kontakt auf zum AKO-Zentrum unter Telefon (0421) 6606 - 1888.


Engagierte und kompetente Pflege

Eine feste Bezugsperson aus unserem gut ausgebildeten Pflegeteam ist für Sie da. Denn Sie als Patientin bzw. Patient stehen mit Ihren Wünschen und Bedürfnissen im Mittelpunkt unserer pflegerischen Arbeit. Wir begleiten Sie und fördern Ihre Eigenständigkeit. Wir helfen Ihnen, sich an neue oder nicht alltägliche Lebenssituationen anzupassen. Dafür qualifizieren wir unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kontinuierlich weiter.


Geräumige Zimmer mit Parkblick

Alle unsere Stationen sind komplett renoviert. Die hübsch eingerichteten Einzel- und Doppelzimmer sind mit Dusche und WC ausgestattet. Einige großzügige Mehrbettzimmer verfügen auf Grund der Altbausituation über ein abgetrenntes WC mit Waschbecken. Duschen oder baden können Sie in unserem Stationsbad. Aus jedem Zimmer unserer Klinik genießen Sie den Blick auf die hohen alten Bäume in unserem gepflegten Park.

Gegen Entgelt stellen wir Ihnen gern ein Telefon an Ihr Bett. Fernsehen können Sie bei uns kostenlos in vielen Zimmern und außerdem jederzeit im Turmzimmer der Station.

Unser lichtdurchflutetes Turmzimmer mit seinen großen Fenstern bietet Ihnen zudem eine besonders schöne Atmosphäre, um sich mit Angehörigen und Freunden zu treffen.

Sie sind hier:PatientInneninfos-

Notfall

Die wichtigsten Nummern für den Notfall

Sie haben sich verletzt? Ein Angehöriger hatte einen Unfall oder fühlt sich plötzlich schlecht? Im Notfall rufen Sie bitte einen Krankenwagen, der sie schnell und sicher ins Krankenhaus bringt.

Feuerwehr/Rettungsdienst
 112

Unsere Notfallaufnahmen:

Notfallaufnahmen: Notfallambulanzen
in den Kinderkliniken:
Klinikum Bremen-Mitte
 (0421) 497 2020
Klinikum Bremen-Mitte
 (0421) 497 5410
Klinikum Bremen-Ost
 (0421)  408 1291
Klinikum Bremen-Nord
 (0421)  6606 1443
Klinikum Bremen-Nord
 (0421) 6606 1371
Klinikum Links der Weser
 (0421) 879 1206
Klinikum Links der Weser
 (0421) 879 1478
Notfallambulanz im Links der Weser

Im Notfall
Giftnotruf Niedersachsen/Bremen
 0551 19240

Ärztlicher Bereitschaftsdienst
 116117
Die Bereitschaftsdienste der Kassenärztlichen Vereinigung sind über die bundesweite Rufnummer 116 117 zu erreichen. Der Bereitschaftsdienst stellt sicher, dass Patienten außerhalb der üblichen Praxis-Sprechstundenzeiten ärztlich versorgt werden, abends, an den Wochenenden und an Feiertagen

...lesen

Anfahrt

Zentraler Kontakt

Kontakt

Gesundheit Nord | Klinikverbund Bremen
Kurfürstenallee 130
28211 Bremen

Postadresse:
Gesundheit Nord | Klinikverbund Bremen
28102 Bremen

 (0421) 497 0
 Faxnummern zu den Kliniken finden Sie jeweils auf den Klinik-Seiten
 Infonicht spammen(at)Gesundheitnord.de

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann schicken Sie uns eine Nachricht –
wir werden uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen!

Telefonzentralen

Klinikum Bremen-Mitte
 0421 497-0

Klinikum Bremen-Nord
 0421 6606-0

Klinikum Bremen-Ost
 0421 408-0

Klinikum Links der Weser
 0421 879-0

Kontaktformular

Klinikverbund verkürzt für Service-Menü

Seite 1
Damit wir Ihre Nachricht schnell bearbeiten können, wählen Sie bitte unbedingt die gewünschte Gesellschaft/Klinik aus:
Die Gesundheit Nord Klinikverbund Bremen nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und hält sich strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze. Ihr Vertrauen ist uns wichtig, deshalb stehen wir Ihnen jederzeit gerne Rede und Antwort betreffend der Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten. Obwohl wir standardmäßig eine Verschlüsselung der ausgetauschten Daten durchführen (https), weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass bei Datenübertragungen im Internet, wie etwa bei der Kommunikation per E-Mail, Sicherheitslücken existieren. Persönliche und vertrauliche Daten (etwa in Bezug auf Ihre Gesundheit), die Sie geheim halten wollen, sollten Sie deshalb nicht per E-Mail an uns versenden. Als Empfänger Ihrer Daten sind wir den Datenschutzgesetzen verpflichtet. Das bedeutet unter anderem, dass wir Ihnen nur dann auf Ihre E-Mail per E-Mail antworten, wenn Sie diesem Kommunikationsmedium ausdrücklich zugestimmt haben. Informationen zum Datenschutz finden Sie unter: https://www.gesundheitnord.de/gesundheitnord/impressum/datenschutz.html
*Pflichtfelder