Kliniken

Herzlich Willkommen auf den Seiten der Klinik für Innere Medizin I (Kardiologie, Pneumologie und Angiologie)


Die Klinik ist eine große und modern ausgestattete Fachabteilung mit den Schwerpunkten Kardiologie, Pneumologie und Angiologie. Neben vielen Patienten mit allgemein-internistischen Erkrankungen versorgen wir jährlich mehr als 3500 Patienten mit Herz-, Lungen- und Gefäßerkrankungen aus der Region Bremen-Nord und umzu. Die Klinik verfügt über 80 Betten und ist an der interdisziplinären Intensivstation, der Notaufnahme und der onkologischen Tagesklinik beteiligt.

Herz-, Lungen- und Gefäßerkrankungen gehören zu den häufigsten Krankheitsbildern, treten oft gemeinsam auf und sind nicht immer einfach voneinander abzugrenzen. Daher müssen Diagnostik und Therapie sehr gezielt erfolgen. Die Klinik für Innere Medizin I ist in Bremen die einzige Klinik, die die Fachgebiete Kardiologie, Pneumologie und Angiologie als ausgewiesene Behandlungsschwerpunkte in einer Abteilung vereint. Dadurch erhalten unsere Patienten eine optimale und umfassende Behandlung. 

Unsere Ärztinnen und Ärzte sowie Krankenpflegerinnen und Krankenpfleger sind besonders für die Behandlung von Patienten mit Herz-, Lungen- und Kreislauferkrankungen ausgebildet. Regelmäßige interne und externe Weiterbildungen sichern unsere hohe Versorgungsqualität.

Zentrum für Diagnostik
In unserem modernen und großzügigen Zentrum für Diagnostik haben wir die Voraussetzungen geschaffen, Untersuchungen rasch und optimal aufeinander abgestimmt durchführen zu können. Dabei nutzen wir schonende Technologien, die eine schnelle und wenig belastende Diagnostik und Therapie ermöglichen. Im Zentrum für Diagnostik werden alle endoskopischen Untersuchungen und Eingriffe, Ultraschalluntersuchungen von Herz und Gefäßen, EKGs sowie die übrige Kreislauf- und Lungenfunktionsdiagnostik durchgeführt.

Kardiologie
Herzkatheteruntersuchungen führen wir vor Ort in Kooperation mit dem Herzkatheterlabor der Praxis Kardio Bremen durch. In dem modernen, leistungsfähigen Katheterlabor steht unseren Patienten das gesamte gängige koronar-interventionelle Spektrum der modernen Kardiologie zur Verfügung. Darüber hinaus arbeiten wir weiterhin eng mit unseren Kollegen am Herzzentrum Links der Weser zusammen. Herzschrittmacher werden in unserer Klinik gemeinsam mit den Gefäßchirurgen des Hauses implantiert. So gewährleisten wir unseren Patienten rund um die Uhr eine optimale kardiologische Versorgung.

Angiologie
Mit der Klinik für Gefäßchirurgie und der Abteilung für interventionelle Radiologie bilden wir gemeinsam das Gefäßzentrum am Klinikum Bremen-Nord. Medikamentöse, interventionelle und operative Therapien können dadurch optimal aufeinander abgestimmt werden.

Pneumologie
In der Pneumologie werden alle gängigen modernen Verfahren zur Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Brustkorbs, der Lunge und der Bronchien vorgehalten. Das Lungenfunktionslabor wurde neu eingerichtet, die pneumologische Endoskopie um starre Bronchoskopie und endobronchialen Ultraschall erweitert. Sollte eine Operation am Brustkorb oder der Lunge notwendig sein, arbeiten wir eng mit unseren Kollegen am Lungenzentrum im Klinikum Bremen-Ost zusammen. Bis zur Operation werden die Patienten bei uns versorgt und vorbereitet. So bieten wir unseren Patienten auch im Bereich der Lungenheilkunde einen hohen, umfassenden Versorgungsstandard vor Ort an.

Dank einer engen und vertrauensvollen Zusammenarbeit mit den Haus- und Fachärzten sorgen wir für eine optimale Verknüpfung von stationärer und ambulanter Behandlung. Um eine reibungslose Weiterbehandlung unserer Patienten nach der Entlassung aus dem Krankenhaus zu garantieren, haben wir ein spezielles Entlassungsmanagement eingeführt, das die Versorgung mit Medikamenten, Ausstellung von Verordnungen, Lieferung aller notwendigen Hilfsmittel und Weiterleitung aller Befunde an den Hausarzt sicherstellt.

Bei speziellen Fragen zu Krankheitsbildern und Behandlungsmöglichkeiten beraten wir Sie gerne.

Chefarzt

Prof. Dr. med. Friedrich Blumberg
(0421) 6606-1301 und -1302
 (0421) 6606-1947
 Friedrich.Blumbergnicht spammen(at)Klinikum-Bremen-Nord.de

Klinikpflegeleitung

Sekretariat

Andrea Plewa
(0421) 6606-1301 und -1302
 (0421) 6606-1947
 Andrea.Plewanicht spammen(at)Klinikum-Bremen-Nord.de

 

 

Sie sind hier:Innere Medizin I (Kardiologie, Pneumologie und Angiologie)-

Notfall

Die wichtigsten Nummern für den Notfall

Hier sind die wichtigsten Nummern für den Notfall auf einen Blick:

Unsere Notfallaufnahmen:

Klinikum Bremen-Mitte0421 497 - 2020
Klinikum Bremen-Ost0421 408 - 1291
Klinikum Bremen-Nord0421 6606 - 1443
Klinikum Links der Weser0421 879 - 1206

Unsere Notfallambulanzen in den Kinderkliniken:

Klinikum Bremen-Mitte0421 497 5410
Klinikum Links der Weser0421 879 1478
Klinikum Bremen-Nord0421 6606 – 1371
Notfallambulanz im Links der Weser

Im Notfall

Notfallnummern - Anfahrt - Kontakt

  • Sie haben sich verletzt?
  • Ein Angehöriger hatte einen Unfall oder fühlt sich plötzlich schlecht?

Im Notfall rufen Sie bitte einen Krankenwagen, der sie schnell und sicher ins Krankenhaus bringt.

...lesen

Anfahrt

Für jeden Standort finden Sie hier eine Anfahrtskizze, einen Lageplan und eine Verknüpfung mit den aktuellen Haltestellenfahrplänen der BSAG.

Zentraler Kontakt

Kontakt

Gesundheit Nord | Klinikverbund Bremen
Kurfürstenallee 130
28211 Bremen

Postadresse:
Gesundheit Nord | Klinikverbund Bremen
28102 Bremen

 (0421) 497 0
 Faxnummern zu den Kliniken finden Sie jeweils auf den Klinik-Seiten
 Infonicht spammen(at)Gesundheitnord.de

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann schicken Sie uns eine Nachricht –
wir werden uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen!

Telefonzentralen

Klinikum Bremen-Mitte
 0421 497-0

Klinikum Bremen-Nord
 0421 6606-0

Klinikum Bremen-Ost
 0421 408-0

Klinikum Links der Weser
 0421 879-0

Kontaktformular

Klinikverbund verkürzt für Service-Menü

Seite 1
Damit wir Ihre Nachricht schnell bearbeiten können, wählen Sie bitte unbedingt die gewünschte Gesellschaft/Klinik aus:
*Pflichtfelder