Perinatalzentrum Level 1

Musiktherapie für frühgeborene Kinder

im Klinikum Links der Weser

Kinder sind im Mutterleib von einem Klang umgeben, der ihnen Geborgenheit in dem stetigen Rhythmus des Herzschlages, des Blutkreislaufs und im Klang der mütterlichen Stimme gibt, der an den Entwicklungsstand des Kindes angepasst ist und die Hirnentwicklung unterstützt. Nach einer zu frühen Geburt fehlen dem Kind diese ihm angemessene akustische Stimulation und die Vertrautheit der Stimme der Mutter. Stattdessen findet es sich in einer Umgebung wieder, die geprägt ist von ihm unbekannten und oft lauten und alarmierenden Klängen und Geräuschen, zu denen das Kind keinen Bezug finden kann, und die es als chaotisch erlebt. Es besteht einerseits die Gefahr der Überreizung und andererseits die Gefahr der Reizarmut.

Die Musiktherapie in der Neonatologie bietet den Kindern und ihren Eltern eine Klangumgebung, in der sie sich zusammen entspannen können, in der sie zueinander finden und Intimität erleben können. Der Klang schirmt von den Geräuschen auf der Station ab. Zusammen mit der Musiktherapeutin erarbeiten die Eltern verschiedene Möglichkeiten, wie sie mit ihrer Stimme ihrem Kind Gutes tun können, und wie sie ihrem Kind Nähe und Geborgenheit vermitteln können. Zusammen werden Lieder und Klänge gesucht, die die Eltern mit ihrem Kind teilen möchten. Rhythmische Lieder können dem Kind z. B. helfen, seinen Saugrhythmus zu finden, ruhige Lieder können dem Kind dabei helfen, seinen Atemrhythmus zu finden und z. B. nach schmerzhaften Prozeduren wieder zur Ruhe zu kommen. Da alle Kinder verschieden sind und die Eltern auch sehr unterschiedliche musikalische Vorerfahrungen und einen unterschiedlichen Musikgeschmack haben, gibt es kein Patentrezept, kein Lied, das grundsätzlich allen Kindern hilft.

Zusammen finden die Eltern mit der Musiktherapeutin heraus, welche Klänge und welche Lieder ihrem Kind am meisten gut tun. Für die Kinder ist die Musiktherapie ein adäquates Kontakt- und Stimulationsangebot. Sie bietet Halt und Orientierung, Beruhigung und Stabilisierung, und sie wirkt positiv auf die Sauerstoffsättigung und die Herzfrequenz.

Kontakt

Ruth Stakemann
Dipl.-Musiktherapeutin
 0172-5124006
 ruth.stakemann@musiktherapie-soltau.de
https://www.musiktherapie-soltau.de

Sie können gerne auf der Station, über Telefon oder Mail zu mir Kontakt aufnehmen.

Sie können Ihr Anliegen auch dem Stationsteam mitteilen, es wird dann an mich weitergeleitet.

Sie sind hier:Musiktherapie für frühgeborene Kinder-

Notfall

Die wichtigsten Nummern für den Notfall

Sie haben sich verletzt? Ein Angehöriger hatte einen Unfall oder fühlt sich plötzlich schlecht? Im Notfall rufen Sie bitte einen Krankenwagen, der sie schnell und sicher ins Krankenhaus bringt.

Feuerwehr/Rettungsdienst
 112

Unsere Notfallaufnahmen:

Notfallaufnahmen: Notfallambulanzen
in den Kinderkliniken:
Klinikum Bremen-Mitte
 (0421) 497 2020
Klinikum Bremen-Mitte
 (0421) 497 5410
Klinikum Bremen-Ost
 (0421)  408 1291
Klinikum Bremen-Nord
 (0421)  6606 1443
Klinikum Bremen-Nord
 (0421) 6606 1371
Klinikum Links der Weser
 (0421) 879 1206
Klinikum Links der Weser
 (0421) 879 1478
Notfallambulanz im Links der Weser

Im Notfall
Giftnotruf Niedersachsen/Bremen
 0551 19240

Ärztlicher Bereitschaftsdienst
 116117
Die Bereitschaftsdienste der Kassenärztlichen Vereinigung sind über die bundesweite Rufnummer 116 117 zu erreichen. Der Bereitschaftsdienst stellt sicher, dass Patienten außerhalb der üblichen Praxis-Sprechstundenzeiten ärztlich versorgt werden, abends, an den Wochenenden und an Feiertagen

...lesen

Anfahrt

Zentraler Kontakt

Kontakt

Gesundheit Nord | Klinikverbund Bremen
Kurfürstenallee 130
28211 Bremen

Postadresse:
Gesundheit Nord | Klinikverbund Bremen
28102 Bremen

 (0421) 497 0
 Faxnummern zu den Kliniken finden Sie jeweils auf den Klinik-Seiten
 Infonicht spammen(at)Gesundheitnord.de

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann schicken Sie uns eine Nachricht –
wir werden uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen!

Telefonzentralen

Klinikum Bremen-Mitte
 0421 497-0

Klinikum Bremen-Nord
 0421 6606-0

Klinikum Bremen-Ost
 0421 408-0

Klinikum Links der Weser
 0421 879-0

Kontaktformular

Klinikverbund verkürzt für Service-Menü

Seite 1
Damit wir Ihre Nachricht schnell bearbeiten können, wählen Sie bitte unbedingt die gewünschte Gesellschaft/Klinik aus:
Die Gesundheit Nord Klinikverbund Bremen nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und hält sich strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze. Ihr Vertrauen ist uns wichtig, deshalb stehen wir Ihnen jederzeit gerne Rede und Antwort betreffend der Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten. Obwohl wir standardmäßig eine Verschlüsselung der ausgetauschten Daten durchführen (https), weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass bei Datenübertragungen im Internet, wie etwa bei der Kommunikation per E-Mail, Sicherheitslücken existieren. Persönliche und vertrauliche Daten (etwa in Bezug auf Ihre Gesundheit), die Sie geheim halten wollen, sollten Sie deshalb nicht per E-Mail an uns versenden. Als Empfänger Ihrer Daten sind wir den Datenschutzgesetzen verpflichtet. Das bedeutet unter anderem, dass wir Ihnen nur dann auf Ihre E-Mail per E-Mail antworten, wenn Sie diesem Kommunikationsmedium ausdrücklich zugestimmt haben. Informationen zum Datenschutz finden Sie unter: https://www.gesundheitnord.de/gesundheitnord/impressum/datenschutz.html
*Pflichtfelder