Wenn die Lunge erkrankt ist

Das Zentrum für Lungenmedizin am Klinikum Bremen-Ost steht für eine erstklassige Diagnostik und Behandlung aller Erkrankungen der Lunge. Unsere Spezialisten behandeln Krankheiten der Atmung und der Lunge, des Rippenfells und der weiteren Atmungsorgane wie Atemmuskeln und Brustkorb. Zu den Schwerpunkten des Zentrums gehört außerdem das gesamte Spektrum der Diagnostik und medikamentösen sowie operativen Behandlung von Lunge, Luftröhre, Bronchien, Brustwand, Zwerchfell und den Organen, die im Raum zwischen der Lunge liegen, wie u.a. die Speiseröhre.
Die enge Zusammenarbeit von Thoraxchirurgen, Pneumologen, Strahlentherapeuten, Radiologen, Nuklearmedizinern und Pathologen und Psychologen ermöglicht schnelle Diagnosen, kurze Entscheidungswege und eine individuell optimierte, ganzheitliche Therapie. Damit hat sich das Lungenzentrum einen Namen weit über die Grenzen Bremens hinaus gemacht.
Zum Zentrum für Lungenmedizin gehört zudem eine so genannte Weaning-Station bzw. Station für nicht-invasive Beatmung. Hier werden Patientinnen und Patienten, die lange Zeit auf der Intensivstation lagen und dort beatmet werden mussten, behutsam wieder an die eigene Atmung gewöhnt. Auch werden Patienten auf eine so genannte Heimbeatmung eingestellt. Diese Weaningstation ist in Bremen und dem Umland einzigartig.

Unsere Klinik für Pneumologie und Beatmungsmedizin im Video

Lungenkrebszentrum

am Klinikum Bremen-Ost

Endoskopische Lungenvolumenreduktion mit Ventilen für Patienten mit Lungenemphysem

Patientenratgeber

Zentrumsleitung

Chefarzt

Prof. Dr. med. Dieter Ukena
Klinik für Pneumologie und Beatmungsmedizin
(0421) 408 - 2800
dieter.ukena@klinikum-bremen-ost.de

Chefarzt

Dr. med. Thomas Hoppert
Klinik für Thoraxchirurgie und thorakale Endoskopie
(0421) 408 - 2470
thomas.hoppert@klinikum-bremen-ost.de

Klinikpflegeleitung

Dorit-Barbara Schmidt
Zentrum für Lungenmedizin
(0421) 408 - 2523
dorit-barbara.schmidt@klinikum-bremen-ost.de

Notfall

Unsere Notfallaufnahmen:

Klinikum Bremen-Mitte

(0421) 497-2020


Notfallambulanz in der Kinderklinik
(0421) 497-5416

Klinikum Bremen-Nord

(0421) 6606-1443


Notfallambulanz in der Kinderklinik
(0421) 6606-1371

Klinikum Bremen-Ost

(0421) 408-1291

Klinikum Links der Weser

(0421) 879-1206


Notfallambulanz in der Kinderklinik
(0421) 879-1478

>

Im Notfall
Giftnotruf Niedersachsen/Bremen
 0551 19240

Ärztlicher Bereitschaftsdienst
 116117
Die Bereitschaftsdienste der Kassenärztlichen Vereinigung sind über die bundesweite Rufnummer 116 117 zu erreichen. Der Bereitschaftsdienst stellt sicher, dass Patienten außerhalb der üblichen Praxis-Sprechstundenzeiten ärztlich versorgt werden, abends, an den Wochenenden und an Feiertagen

...lesen

Zentraler Kontakt

Kontakt

Gesundheit Nord | Klinikverbund Bremen
Kurfürstenallee 130
28211 Bremen

Postadresse:
Gesundheit Nord | Klinikverbund Bremen
28102 Bremen

 (0421) 497 0
 Faxnummern zu den Kliniken finden Sie jeweils auf den Klinik-Seiten
 Info@Gesundheitnord.de

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann schicken Sie uns eine Nachricht –
wir werden uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen!

Kontaktformular

Klinikverbund verkürzt für Service-Menü

Seite 1
Damit wir Ihre Nachricht schnell bearbeiten können, wählen Sie bitte unbedingt die gewünschte Gesellschaft/Klinik aus:
Die Gesundheit Nord Klinikverbund Bremen nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und hält sich strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze. Ihr Vertrauen ist uns wichtig, deshalb stehen wir Ihnen jederzeit gerne Rede und Antwort betreffend der Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten. Obwohl wir standardmäßig eine Verschlüsselung der ausgetauschten Daten durchführen (https), weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass bei Datenübertragungen im Internet, wie etwa bei der Kommunikation per E-Mail, Sicherheitslücken existieren. Persönliche und vertrauliche Daten (etwa in Bezug auf Ihre Gesundheit), die Sie geheim halten wollen, sollten Sie deshalb nicht per E-Mail an uns versenden. Als Empfänger Ihrer Daten sind wir den Datenschutzgesetzen verpflichtet. Das bedeutet unter anderem, dass wir Ihnen nur dann auf Ihre E-Mail per E-Mail antworten, wenn Sie diesem Kommunikationsmedium ausdrücklich zugestimmt haben. Informationen zum Datenschutz finden Sie unter: https://www.gesundheitnord.de/gesundheitnord/impressum/datenschutz.html
*Pflichtfelder
Nach oben scrollen