Aktuelle Informationen zum Coronavirus

Corona-Ambulanz Messehalle 5 und 6 - Bremen

Ablauf: Anruf Hausarzt -> Abklärung empfohlen -> Überweisungsfax -> Corona-Ambulanz
(Zentrale Anlaufstelle Messehalle 5 und 6 für Patientinnen und Patienten mit Überweisungsschein)
Messehalle 5 und 6 - Messe Bremen
Theodor-Heuss-Allee 15, 28215 Bremen

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag von 8:00 Uhr bis 16:00 Uhr,
Samstag und Sonntag von 10:00 Uhr bis 14:00  Uhr

 …bitte immer erst telefonieren:

Hausarzt ggf. Notdienst der KV (0421) 116 117

Sie sollten sich testen lassen, wenn Sie unter Schnupfen, Husten, Halsschmerzen, Fieber oder anderen grippalen Symptomen leiden, und Kontakt zu einem Coronavirus-infizierten Patienten hatten, oder Sie sich in den vergangenen 14 Tagen in einem Coronavirus-Risikogebiet aufgehalten haben. 

Vor einem Besuch der Corona-Ambulanz wenden Sie sich bitte an Ihren Hausarzt und lassen sich beraten. Entsprechend der Kriterien des Robert Koch-Instituts und der individuellen Situation der anfragenden Person wird entschieden, ob ein Test auf SARS-CoV-2 oder eine häusliche Isolation nötig ist.

Klinikum Bremen-Ost Züricher-Straße 40 - 28325 Bremen > Öffnunugszeiten: Mo. bis Fr. 8 bis 12 Uhr

Risikogebiete
Personen, die innerhalb der letzten 14 Tage im Risikogebiet gewesen sind oder Kontakt zu einer Person aus dem Risikogebiet hatten und keine Symptome bemerken, können ebenfalls eine Abklärung vornehmen lassen, etwa beim Hausarzt. Dieser entscheidet im Beratungsgespräch, ob ein Test auf SARS-CoV-2 notwendig ist. Bitte besuchen Sie die Corona-Ambulanz nur nach einem Beratungsgespräch.

…bitte immer erst telefonieren:
Alle Kontaktaufnahmen sollten zuerst telefonisch erfolgen, der direkte Kontakt zu anderen Personen ist zu vermeiden.
Nur Patienten mit schwereren Symptomen sollten eine Notaufnahme aufsuchen. Hier sollte eine telefonische Vorankündigung erfolgen mit dem Hinweis, dass COVID-19 möglich ist.
Hausarzt ggf.
Notdienst der KV
 (0421) 116 117

Hotline
Für alle wichtigen Informationen wurde eine Hotline eingerichtet:

Hotline
 (0421) 115



Bremer Gesundheitsamt
(0421) 361 15 113

Gute Händehygiene
Um die Ausbreitung respiratorisch übertragbarer Krankheiten zu vermeiden, sollten ganz besonders in Regionen mit Erkrankungsfällen durch das neuartige Coronavirus gute Händehygiene, richtige Hygiene beim Husten und Niesen sowie Abstand zu Erkrankten gehalten werden. Diese Maßnahmen sind in Anbetracht der Grippewelle überall und jederzeit angeraten.

Das Messeleitsystem mit der Beschilderung Centrum / Messe Bremen navigiert Sie zuverlässig zur Bürgerweide. Beachten Sie jedoch bitte, dass, wenn Sie ein Navigationssystem nutzen, Sie als Zielort "Theodor-Heuss-Allee" eingeben. Sie gelangen so direkt zum Parkplatz Bürgerweide. Das Parkhaus erreichen Sie über die Eingabe "Hollerallee 99". 

Umweltzone Bremen
Seit dem 01.01.2009 verfügt die Hansestadt Bremen über eine Umweltzone. Die Messe Bremen liegt allerdings nicht in der Umweltzone und kann über folgende Straßen erreicht werden:

  • Friedrich-Rauers-Straße
  • Daniel-von-Büren-Straße
  • Falkenstraße
  • Findorffstraße
  • Kaufmannsmühlenkamp
Sie sind hier:Corona Ambulanz - Messehalle 5 und 6 - Bremen-

Notfall

Die wichtigsten Nummern für den Notfall

Sie haben sich verletzt? Ein Angehöriger hatte einen Unfall oder fühlt sich plötzlich schlecht? Im Notfall rufen Sie bitte einen Krankenwagen, der sie schnell und sicher ins Krankenhaus bringt.

Feuerwehr/Rettungsdienst
 112

Unsere Notfallaufnahmen:

Notfallaufnahmen: Notfallambulanzen
in den Kinderkliniken:
Klinikum Bremen-Mitte
 (0421) 497 2020
Klinikum Bremen-Mitte
 (0421) 497 5410
Klinikum Bremen-Ost
 (0421)  408 1291
Klinikum Bremen-Nord
 (0421)  6606 1443
Klinikum Bremen-Nord
 (0421) 6606 1371
Klinikum Links der Weser
 (0421) 879 1206
Klinikum Links der Weser
 (0421) 879 1478
Notfallambulanz im Links der Weser

Im Notfall
Giftnotruf Niedersachsen/Bremen
 0551 19240

Ärztlicher Bereitschaftsdienst
 116117
Die Bereitschaftsdienste der Kassenärztlichen Vereinigung sind über die bundesweite Rufnummer 116 117 zu erreichen. Der Bereitschaftsdienst stellt sicher, dass Patienten außerhalb der üblichen Praxis-Sprechstundenzeiten ärztlich versorgt werden, abends, an den Wochenenden und an Feiertagen

...lesen

Anfahrt

Zentraler Kontakt

Kontakt

Gesundheit Nord | Klinikverbund Bremen
Kurfürstenallee 130
28211 Bremen

Postadresse:
Gesundheit Nord | Klinikverbund Bremen
28102 Bremen

 (0421) 497 0
 Faxnummern zu den Kliniken finden Sie jeweils auf den Klinik-Seiten
 Infonicht spammen(at)Gesundheitnord.de

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann schicken Sie uns eine Nachricht –
wir werden uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen!

Telefonzentralen

Klinikum Bremen-Mitte
 0421 497-0

Klinikum Bremen-Nord
 0421 6606-0

Klinikum Bremen-Ost
 0421 408-0

Klinikum Links der Weser
 0421 879-0

Kontaktformular

Klinikverbund verkürzt für Service-Menü

Seite 1
Damit wir Ihre Nachricht schnell bearbeiten können, wählen Sie bitte unbedingt die gewünschte Gesellschaft/Klinik aus:
Die Gesundheit Nord Klinikverbund Bremen nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und hält sich strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze. Ihr Vertrauen ist uns wichtig, deshalb stehen wir Ihnen jederzeit gerne Rede und Antwort betreffend der Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten. Obwohl wir standardmäßig eine Verschlüsselung der ausgetauschten Daten durchführen (https), weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass bei Datenübertragungen im Internet, wie etwa bei der Kommunikation per E-Mail, Sicherheitslücken existieren. Persönliche und vertrauliche Daten (etwa in Bezug auf Ihre Gesundheit), die Sie geheim halten wollen, sollten Sie deshalb nicht per E-Mail an uns versenden. Als Empfänger Ihrer Daten sind wir den Datenschutzgesetzen verpflichtet. Das bedeutet unter anderem, dass wir Ihnen nur dann auf Ihre E-Mail per E-Mail antworten, wenn Sie diesem Kommunikationsmedium ausdrücklich zugestimmt haben. Informationen zum Datenschutz finden Sie unter: https://www.gesundheitnord.de/gesundheitnord/impressum/datenschutz.html
*Pflichtfelder