Fit durch Rückbildungsgymnastik am Klinikum Links der Weser

Kursinhalt

Nach Schwangerschaft und Geburt sind viele Ihrer Muskeln und Ihr Bindegewebe sehr beansprucht. Tun Sie sich etwas Gutes und gönnen Sie Ihrem Körper ein schonendes und kräftigendes Aufbautraining. 
Unsere Rückbildungskurse werden von Hebammen geleitet und helfen Ihnen, nach der Geburt wieder fit für den Alltag zu werden. Der Beckenboden wird gekräftigt und der Bauch fester. Strapazierte Schultern und die Rückenmuskulatur erholen und locken sich. Sie können den Gymnastikkurs frühestens acht bis zehn Wochen nach einer normalen Geburt und drei Monate nach einer Kaiserschnittgeburt beginnen.
Wir bieten Vormittagskurse an, zu denen Sie Ihr Kind (maximales Alter bei Kursbeginn: 6 Monate!) mitbringen können sowie Abendkurse ohne Kind. 

Anmeldungen von Frauen die noch nicht entbunden haben können wir leider nicht annehmen.
Bitte geben Sie im Feld "Bemerkungen" bei der Anmeldung das Datum an dem Sie entbunden haben sowie Ihre Krankenkasse an.

Legende zu den Kosten: 
* nach erfolgter Teilnahme von der Krankenkasse erstattet 
** nach erfolgter Teilnahme teilweise von der Krankenkasse erstattet 

Nach oben

 


Referent(in):

Birgit Schneider, Hebamme

Manuela Lackmann, Hebamme und Beckenbodentrainerin

Kosten:

79,60 Euro*

Kontakt
Ansprechpartner: Christina Law-McLean
Telefon: 0421-8791777
E-Mail: elternschule@klinikum-bremen-ldw.de
Webseite: Übersicht über die Angebote der Elternschule im Klinikum Links der Weser
Widerrufsrecht:

  


Veranstaltungsort:
Elternschule im Klinikum Links der Weser
Adresse:
Senator-Weßling-Str.  1
28277  Bremen
Sockelgeschoss neben der Cafeteria
Webseite: Übersicht über die Angebote in den Elternschulen der kommunalen Kliniken in Bremen


Termin(e):

1. Termin: Donnerstag, 22.10.2020, 19:00 Uhr – 20:25 Uhr
Rückbildungsgymnastik mit Pilates mit Hebamme Manuela Lackmann, 8 Treffen Donnerstags 19:00 Uhr (falls nicht als Präsenzkurs möglich, findet der Kurs als Live-Online Kurs statt) RB1900_10


Online Anmelden


2. Termin: Montag, 07.12.2020, 19:50 Uhr – 21:15 Uhr
Rückbildungskurs INTENSIV Montags und Mittwochs (2x die Woche)
mit Hebamme Birgit Schneider
Montags 19:50 Uhr am 07./ 14. & 21.12. sowie Mittwochs 10:30 Uhr am 09./ 16. und 23.12., also insgesamt 6 Treffen RBINT12


Online Anmelden


3. Termin: Mittwoch, 06.01.2021, 10:30 Uhr – 11:55 Uhr
Rückbildung mit Yoga, Mittwochs 10:30 Uhr
mit Hebamme Birgit Schneider RB1030_01
Falls nicht als Präsenzkurs möglich, als Live-Online Kurs (auch von der Krankenkasse anerkannt)


Online Anmelden


Notfall

Unsere Notfallaufnahmen:

Klinikum Bremen-Mitte

(0421) 497-2020


Notfallambulanz in der Kinderklinik
(0421) 497-5416

Klinikum Bremen-Nord

(0421) 6606-1443


Notfallambulanz in der Kinderklinik
(0421) 6606-1371

Klinikum Bremen-Ost

(0421) 408-1291

Klinikum Links der Weser

(0421) 879-1206


Notfallambulanz in der Kinderklinik
(0421) 879-1478

Im Notfall
Giftnotruf Niedersachsen/Bremen
 0551 19240

Ärztlicher Bereitschaftsdienst
 116117
Die Bereitschaftsdienste der Kassenärztlichen Vereinigung sind über die bundesweite Rufnummer 116 117 zu erreichen. Der Bereitschaftsdienst stellt sicher, dass Patienten außerhalb der üblichen Praxis-Sprechstundenzeiten ärztlich versorgt werden, abends, an den Wochenenden und an Feiertagen

...lesen

Zentraler Kontakt

Kontakt

Gesundheit Nord | Klinikverbund Bremen
Kurfürstenallee 130
28211 Bremen

Postadresse:
Gesundheit Nord | Klinikverbund Bremen
28102 Bremen

 (0421) 497 0
 Faxnummern zu den Kliniken finden Sie jeweils auf den Klinik-Seiten
 Info@Gesundheitnord.de

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann schicken Sie uns eine Nachricht –
wir werden uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen!

Kontaktformular

Klinikverbund verkürzt für Service-Menü

Seite 1
Damit wir Ihre Nachricht schnell bearbeiten können, wählen Sie bitte unbedingt die gewünschte Gesellschaft/Klinik aus:
Die Gesundheit Nord Klinikverbund Bremen nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und hält sich strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze. Ihr Vertrauen ist uns wichtig, deshalb stehen wir Ihnen jederzeit gerne Rede und Antwort betreffend der Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten. Obwohl wir standardmäßig eine Verschlüsselung der ausgetauschten Daten durchführen (https), weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass bei Datenübertragungen im Internet, wie etwa bei der Kommunikation per E-Mail, Sicherheitslücken existieren. Persönliche und vertrauliche Daten (etwa in Bezug auf Ihre Gesundheit), die Sie geheim halten wollen, sollten Sie deshalb nicht per E-Mail an uns versenden. Als Empfänger Ihrer Daten sind wir den Datenschutzgesetzen verpflichtet. Das bedeutet unter anderem, dass wir Ihnen nur dann auf Ihre E-Mail per E-Mail antworten, wenn Sie diesem Kommunikationsmedium ausdrücklich zugestimmt haben. Informationen zum Datenschutz finden Sie unter: https://www.gesundheitnord.de/gesundheitnord/impressum/datenschutz.html
*Pflichtfelder
Nach oben scrollen