Diagnose und Therapie bei Hormon- und Stoffwechselstörungen

Quantitative oder qualitative Störungen des Endokriniums sind die Ursache für vielfätige Erkrankungen: Diabetes mellitus, Schilddrüsenerkrankungen und Osteoporose betreffen Millionen Menschen in Deutschland. Hormonstörungen können alle Organe betreffen. Zahlreiche Tumore wachsen hormonabhängig, häufig produzieren sie auch selber Hormone. Die großen Fortschritte in der Grundlagenforschung erlauben dabei dem Arzt, die Kenntnisse der Regelmechanismen des endokrinen Systems zu rationaler Diagnostik und Therapie zu nutzen.

Häufige Symptome endokriner und stoffwechselbedingter Erkrankungen

  • Leistungsminderung
  • Vermehrte Körperbehaarung
  • Haarausfall
  • Starkes Schwitzen
  • Bluthochdruck (Hypertonie)
  • Übergewicht
  • Sehstörungen
  • Exophthalmus (vorstehende Augen)

Wir behandeln alle internistischen Erkrankungen. Dazu zählen unter anderem Krankheiten der:

Hirnanhangdrüse (Hypophyse)Hormoninaktive Tumoren
Hormonproduzierende Adenome wie Prolaktinom, Akromegalie, Morbus Cushing
Konservative Therapie, Planung und Vorbereitung von Operationen und Strahlentherapie
Nachbetreuung
Diabetes insipidus
SchilddrüseUnterfunktion nach Schilddrüsenoperation oder bei Autoimmunthyreoiditis Hashimoto
Überfunktion bei Morbus Basedow oder Schilddrüsenknoten (autonomes Adenom)
Schilddrüsenkrebs
NebenschilddrüseÜberfunktion bei primärer Hyperparathyreoidismus
Unterfunktion (Hypoparathyreoidismus) nach Operation oder als primäre Störung
NebennierenÜberfunktion Cushing-Syndrom (Cortisolüberproduktion), Conn-Syndrom
Unterfunktion Morbus Addison, Adrenogenitales Syndrom (AGS)
Phäochromozytom
Wir bieten Schulungen für PatientInnen mit einer Nebennierenrindeninsuffizienz an.
BauchspeicheldrüseDiabetes mellitus
Keimdrüsen (Eierstöcke, Hoden)Hypogonadismus
Polycystische Ovarien (PCO-Syndrom)
Sexualstörungen
MehrdrüsenerkrankungPluriglanduläres Autoimmunsyndrom
Multiple endokrine Neoplasie, MEN
FettstoffwechselHypercholesterinämie
KnochenstoffwechselOsteoporose, Diagnose und Therapie

Zentrum für Endokrinologie & Innere Medizin im MVZ Fachärztezentrum Hanse GmbH
Schwachhauser Heerstr. 91-93, 28211 Bremen

 (0421) 34 99 420
 (0421) 33 39 321

Notfall

Anfahrt

Strahlentherapie


St.-Jürgen-Str. 1, 28205 Bremen

Mund-, Kiefer-, Gesichtschirurgie

St.-Jürgen-Str. 1a, 2. Etage, 28205 Bremen

Endokrinologie


St.-Jürgen-Str. 1a, 1. Etage, 28205 Bremen

Proktologie


Violenstr. 21, 28195 Bremen

Augenheilkunde


St.-Jürgen-Str. 1a, 1. Etage, 28205 Bremen

Innere Medizin, Onkologie

St.-Jürgen-Str. 1, 28205 Bremen

Innere Medizin


St.-Jürgen-Str. 1a, 1. Etage, 28205 Bremen

Logopädie


Contrescarpe 46, 4. Etage, 28195 Bremen

Zentraler Kontakt

Strahlentherapie


 (0421) 497-72700
 (0421) 497-72798

Mund-, Kiefer-, Gesichtschirurgie

(0421) 98 89 53 200
(0421) 98 89 53 229

Endokrinologie


 (0421) 34 99 420
 (0421) 33 39 321

Proktologie


 (0421) 32 83 70
 (0421) 32 33 26

Augenheilkunde


 (0421) 34 99 420
 (0421) 33 39 321

Innere Medizin, Onkologie

 (0421) 497-72790

Innere Medizin


 (0421) 34 99 420
 (0421) 33 39 321

Logopädie


 (0421) 161 120 80
(0176) 32528769

Kontaktformular

Kontaktformular

Datenschutzhinweis

Das MVZ Fachärztezentrum Hanse GmbH nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und hält sich strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze. Ihr Vertrauen ist uns wichtig, deshalb stehen wir Ihnen jederzeit gerne Rede und Antwort betreffend der Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten. Obwohl wir standardmäßig eine Verschlüsselung der ausgetauschten Daten durchführen (https), weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass bei Datenübertragungen im Internet, wie etwa bei der Kommunikation per E-Mail, Sicherheitslücken existieren. Persönliche und vertrauliche Daten (etwa in Bezug auf Ihre Gesundheit), die Sie geheim halten wollen, sollten Sie deshalb nicht per E-Mail an uns versenden. Als Empfänger Ihrer Daten sind wir den Datenschutzgesetzen verpflichtet. Das bedeutet unter anderem, dass wir Ihnen nur dann auf Ihre E-Mail per E-Mail antworten, wenn Sie diesem Kommunikationsmedium ausdrücklich zugestimmt haben. Informationen zum Datenschutz finden Sie unter: https://www.gesundheitnord.de/gesundheitnord/impressum/datenschutz.html

Nach oben scrollen