Planbare Eingriffe

Sollte es sich in Ihrem persönlichen Fall um einen planbaren Eingriff handeln, ist es sinnvoll, dass Sie zunächst einen Beratungstermin in unserer Praxis vereinbaren. Dies kann telefonisch als auch online erfolgen. In dem ersten Termin werden wir ausreichend Zeit einplanen, um Sie umfangreich über den Eingriff und seine Risiken aufzuklären. Im Anschluss besprechen wir gemeinsam, welche Form der Betäubung in Ihrem persönlichen Fall notwendig ist. Hierbei besteht die Möglichkeit einer lokalen Betäubung, einer Sedierung (Lachgas) oder einer Allgemeinnarkose. Sie erhalten bereits alle Behandlungsunterlagen sowie ein Rezept für die vor und nach der Operation notwendigen Medikamenten. Im Anschluss planen wir gemeinsam den Operationstermin. Bitte sprechen Sie uns an, wenn Sie AngstpatientIn sind und Angst vor einer zahnärztlichen Behandlung haben. Insbesondere AngstpatientInnen sind bei uns durch unsere langjährige Erfahrung in besten Händen.

Notfälle

Notfälle werden im Rahmen unserer Praxisöffnungszeit jederzeit angenommen. Bei dringenden Fällen, z.B. bei akuten Schmerzen oder Abszess en können Sie natürlich ohne vorherigen Beratungstermin bei uns in der Praxis vorstellig werden. Hier bitten wir Sie vorab anzurufen und nach einem kurzfristigen Termin im Rahmen der Notfallbehandlung zu fragen. Längere Wartezeiten können in dem Falle leider nicht vermieden werden. Wir versuchen trotzdem unser Bestes diese möglichst kurz zu halten.

An was sollten Sie bei Ihrer Erstvorstellung denken?

Bitte bringen Sie bei Ihrem ersten Besuch Ihre Versichertenkarte und wenn vorhanden die Überweisung mit.

Sollten bereits aktuelle Röntgenaufnahmen existieren, bringen Sie diese bitte zu Ihrem Termin mit. Bitte lassen Sie sich Ihre analogen Röntgenaufnahmen leihweise von Ihrem Zahnarzt für die Zeit der Behandlung bei uns aushändigen bzw. veranlassen Sie, dass digitale Röntgenaufnahmen uns rechtzeitig per E‑Mail zugeschickt werden. 

Sollten Sie in intensiver hausärztlicher bzw. allgemeinmedizinischer Behandlung sein, dann bringen Sie bitte aktuelle Befunde und Medikamentenlisten mit. Falls vorhanden, bringen Sie bitte ebenfalls Ihren Gerinnungspass sowie Allergiepass mit. Dies erleichtert uns Ihren Eingriff zu planen.

Notfall

Anfahrt

Strahlentherapie


St.-Jürgen-Str. 1, 28205 Bremen

Mund-, Kiefer-, Gesichtschirurgie

St.-Jürgen-Str. 1a, 2. Etage, 28205 Bremen

Endokrinologie


St.-Jürgen-Str. 1a, 1. Etage, 28205 Bremen

Proktologie


Violenstr. 21, 28195 Bremen

Augenheilkunde


St.-Jürgen-Str. 1a, 1. Etage, 28205 Bremen

Innere Medizin, Onkologie

St.-Jürgen-Str. 1, 28205 Bremen

Innere Medizin


St.-Jürgen-Str. 1a, 1. Etage, 28205 Bremen

Logopädie


Contrescarpe 46, 4. Etage, 28195 Bremen

Zentraler Kontakt

Strahlentherapie


 (0421) 497-72700
 (0421) 497-72798

Mund-, Kiefer-, Gesichtschirurgie

(0421) 98 89 53 200
(0421) 98 89 53 229

Endokrinologie


 (0421) 34 99 420
 (0421) 33 39 321

Proktologie


 (0421) 32 83 70
 (0421) 32 33 26

Augenheilkunde


 (0421) 34 99 420
 (0421) 33 39 321

Innere Medizin, Onkologie

 (0421) 497-72790

Innere Medizin


 (0421) 34 99 420
 (0421) 33 39 321

Logopädie


 (0421) 161 120 80
(0176) 32528769

Kontaktformular

Kontaktformular

Datenschutzhinweis

Das MVZ Fachärztezentrum Hanse GmbH nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und hält sich strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze. Ihr Vertrauen ist uns wichtig, deshalb stehen wir Ihnen jederzeit gerne Rede und Antwort betreffend der Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten. Obwohl wir standardmäßig eine Verschlüsselung der ausgetauschten Daten durchführen (https), weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass bei Datenübertragungen im Internet, wie etwa bei der Kommunikation per E-Mail, Sicherheitslücken existieren. Persönliche und vertrauliche Daten (etwa in Bezug auf Ihre Gesundheit), die Sie geheim halten wollen, sollten Sie deshalb nicht per E-Mail an uns versenden. Als Empfänger Ihrer Daten sind wir den Datenschutzgesetzen verpflichtet. Das bedeutet unter anderem, dass wir Ihnen nur dann auf Ihre E-Mail per E-Mail antworten, wenn Sie diesem Kommunikationsmedium ausdrücklich zugestimmt haben. Informationen zum Datenschutz finden Sie unter: https://www.gesundheitnord.de/gesundheitnord/impressum/datenschutz.html

Nach oben scrollen