Herzlich willkommen im Team...

Station 81

Ich arbeite gerne auf der herzchirurgischen Station 81, weil ich hier die Patientinnen und Patienten von der Aufnahme, bis hin zur Entlassung betreuen kann. Die Aufgaben sind deshalb besonders vielseitig, da sowohl prä- als auch postoperative Pflege Bestandteile der täglichen Arbeit sind.
Rieke Persson
Gesundheits- und Krankenpflegerin - Praxisanleiterin

Station 82

Ich bin direkt nach der Ausbildung auf der IMC Station 82 im Klinikum Links der Weser angefangen, weil mich die spannende Arbeit und das Super-Team begeistert haben. Wir arbeiten hier sehr gut zusammen. Auch wenn es mal stressig ist, wird am Ende des Tages trotzdem gelacht.
Rieke Harsleben
Gesundheits- und Krankenpflegerin - Stellvertretende Stationsleitung IMC Station 82

Station 24

Während der Corona-Pandemie und Pflegenotstand eine Station zu eröffnen , war eine Herausforderung, aber auch eine Chance . Das Team der neuen Station 24 ist zusammengewachsen und wir haben die Chance genutzt - ich bin stolz auf mein tolles Team...“
Jacqueline Seidel
Stationsleitung Station 24 / 26

Online-Bewerbung

Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse an einer Mitarbeit bei der Gesundheit Nord - Klinikverbund Bremen. Nachfolgend haben Sie die Möglichkeit, Ihre Bewerbung online an uns zu übersenden. Bevor Sie das Online-Formular bearbeiten, beachten Sie bitte unseren Hinweis zum Datenschutz.

Das Links der Weser ist Arbeitgeber für rund 1.300 Beschäftigte und versorgt pro Jahr etwa 27.000 Patientinnen und Patienten. Das Krankenhaus im südlichen Teil Bremens bietet mit 11 Fachkliniken ein breites und hochspezialisiertes Versorgungsangebot und ist eines der größten Gesundheitszentren Bremens.

Neben der hohen fachlichen Expertise wird in dem Krankenhaus ein wertschätzendes Miteinander und ein gesunder Teamgeist groß geschrieben.  Das Klinikum Links der Weser ist Teil des Klinikverbunds Gesundheit Nord, einem der größten kommunalen Klinikkonzerne Deutschlands.

Seit vielen Jahren ist das Klinikum Links der Weser auf die Behandlung von Patienten mit Herzerkrankungen spezialisiert – vom Frühchen mit angeborenem Herzfehler bis zum älteren Herzschrittmacherpatienten.

Im Infarktzentrum des Klinikums werden Menschen aus Bremen und der Region versorgt, die einen Herzinfarkt erleiden – hochprofessionell, schnell und 24 Stunden am Tag.  Das ambulante Reha-Zentrum im Klinikgebäude ergänzt das Angebot.

Station Sylt

Die Station Sylt ist die Wahlleistungsstation mit alle Fachkliniken im Klinikum Links der Weser.
"Die verschiedenen Berufsgruppen arbeiten auf Augenhöhe zusammen und Teamarbeit wird groß
geschrieben. Wir helfen uns gegenseitig und damit auch unseren Patientinnen und Patienten.“
Frank Wellbrock
Gesundheits- und Krankenpfleger - Station Sylt Klinikum Links der Weser

Intensivstation

„Um direkt nach der Ausbildung auf der Intensivstation anfangen zu können, muss man sehr gut eingearbeitet und begleitet werden. Das Team ist echt Spitze. Auch für die Fachweiterbildung wurde ich vom Haus angemeldet und brauchte mich um nichts zu kümmern... “
Jacqueline Wentzel
Gesundheits- und Krankenpflegerin - Intensivstation 1

Intensivstation

„Hier auf der Intensivstation im Klinikum Links der Weser wird man sehr gut eingearbeitet. Wir haben einen Patientenschlüssel, der eine gute Pflege ermöglicht ...“
Marvin Radtke
Gesundheits- und Krankenpfleger - Intensivstation 1

Intensivstation

„Die interdisziplinäre Intensivstation im LdW ist sehr vielfältig. Neben Herzerkrankungen gibt es viele Krankheitsbilder , die eine sehr hohe Behandlungsexpertise benötigen. Das Pflegeteam bietet mir hier viel Sicherheit und die Zusammenarbeit mit den ÄrztInnen ist super...“
Justine Jones
Gesundheits- und Krankenpflegerin - Intensivstation 1




Werde einer von uns

1323
Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für
533
Planbetten und -plätze

Klinikum Links der Weser

Ein Unternehmen der 
Gesundheit Nord gGmbh
Klinikverbund Bremen
Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Hamburg
Senator-Weßling-Str. 1
28279 Bremen
(0421) 879-0
info@gesundheitnord.de 

Notfall

Unsere Notfallaufnahmen:

Klinikum Bremen-Mitte

(0421) 497-77840


Notfallambulanz in der Kinderklinik
(0421) 497-71005 (Empfang)

Klinikum Bremen-Nord

(0421) 6606-1443


Notfallambulanz in der Kinderklinik
(0421) 6606-1371

Klinikum Bremen-Ost

(0421) 408-1291

Klinikum Links der Weser

(0421) 879-1206


 

Im Notfall
Giftnotruf Niedersachsen/Bremen
 0551 19240

Ärztlicher Bereitschaftsdienst
 116117
Die Bereitschaftsdienste der Kassenärztlichen Vereinigung sind über die bundesweite Rufnummer 116 117 zu erreichen. Der Bereitschaftsdienst stellt sicher, dass Patienten außerhalb der üblichen Praxis-Sprechstundenzeiten ärztlich versorgt werden, abends, an den Wochenenden und an Feiertagen

...lesen

Zentraler Kontakt

Kontakt

Gesundheit Nord | Klinikverbund Bremen
Kurfürstenallee 130
28211 Bremen

Postadresse:
Gesundheit Nord | Klinikverbund Bremen
28102 Bremen

 (0421) 497 0
 Faxnummern zu den Kliniken finden Sie jeweils auf den Klinik-Seiten
 Info@Gesundheitnord.de

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann schicken Sie uns eine Nachricht –
wir werden uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen!

Kontaktformular

Klinikverbund verkürzt für Service-Menü

Seite 1
Damit wir Ihre Nachricht schnell bearbeiten können, wählen Sie bitte unbedingt die gewünschte Gesellschaft/Klinik aus:
Die Gesundheit Nord Klinikverbund Bremen nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und hält sich strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze. Ihr Vertrauen ist uns wichtig, deshalb stehen wir Ihnen jederzeit gerne Rede und Antwort betreffend der Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten. Obwohl wir standardmäßig eine Verschlüsselung der ausgetauschten Daten durchführen (https), weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass bei Datenübertragungen im Internet, wie etwa bei der Kommunikation per E-Mail, Sicherheitslücken existieren. Persönliche und vertrauliche Daten (etwa in Bezug auf Ihre Gesundheit), die Sie geheim halten wollen, sollten Sie deshalb nicht per E-Mail an uns versenden. Als Empfänger Ihrer Daten sind wir den Datenschutzgesetzen verpflichtet. Das bedeutet unter anderem, dass wir Ihnen nur dann auf Ihre E-Mail per E-Mail antworten, wenn Sie diesem Kommunikationsmedium ausdrücklich zugestimmt haben. Informationen zum Datenschutz finden Sie unter: https://www.gesundheitnord.de/gesundheitnord/impressum/datenschutz.html
*Pflichtfelder
Nach oben scrollen