Das machen wir

Wir betreuen Kinder und Jugendliche mit hämatologischen und onkologischen Erkrankungen und bieten das gesamte Spektrum an diagnostischen sowie therapeutischen Möglichkeiten inklusive Hochdosischemotherapie und autologer Stammzelltransplantation.

Onkologie in der Kinder- und Jugendmedizin

Kinder- und Jugendliche mit gutartigen und bösartigen Tumorerkrankungen werden bei uns behandelt. Dies umfasst unter anderem Leukämien, Lymphdrüsenkrebs, Hirntumore, Knochentumore, Weichteiltumore, Keimzelltumore, Neuroblastome, Nierentumore, Lebertumore sowie das große Spektrum an seltenen Tumoren.

Hämatologie in der Kinder- und Jugendmedizin

Wir sind auf Kinder und Jugendliche mit gutartigen Bluterkrankungen spezialisiert. Dazu gehören angeborene und erworbene Formen der Blutarmut (Anämie), angeborene und erworbene Veränderungen der weißen Blutkörperchen sowie angeborene und erworbene Erkrankungen der Blutplättchen.

Ihre Ansprechpartner

Leitender Oberarzt

Prof. Dr. Arnulf Pekrun
Kinder und Jugendmedizin,
päd. Hämatologie/Onkologie, Neonatologie
arnulf.pekrun@klinikum-bremen-mitte.de
Fon 0421 497-5410
Fax 0421 497-3461

Oberärztinnen und Oberarzt

Dr. Martina Bührlen
Kinder- und Jugendmedizin,
päd. Hämatologie/Onkologie,
Hämostaseologie
martina.buehrlen@klinikum-bremen-mitte.de

Dr. Carola Titgemeyer
Kinder und Jugendmedizin,
päd. Hämatologie/Onkologie,
Palliativmedizin
carola.titgemeyer@klinikum-bremen-mitte.de

Dr. Stefan Fröhling
Kinder und Jugendmedizin,
päd. Hämatologie/Onkologie
stefan.froehling@klinikum-bremen-mitte.de

 

Pflegerische Leitung

Johannes Kück

Kinderonkologische Station
(Station 5)

Fon 0421 497-5413
Fax 0421 497-3421

Ambulanz/Tagesklinik

Fon 0421 497-3656
Fax 0421 497-3155

Sprechstunde
Mo–Fr 8 bis 13 Uhr
Di und Do bis 15 Uhr
Termine nach Vereinbarung,
bitte Überweisung / Einweisung mitbringen

Psychosozialer Dienst

Angela Duhr
Diplompsychologin
Fon 0421 497-3253

Gesine Leithäuser
Psychologische Psychotherapeutin
Fon 0421 497-3253

N.N.
Dipl. Kunsttherapeutin
Fon 0421 497-2728

Annika Knauer
Sozialpädagogin/ Sozialarbeiterin
Fon 0421 497-5163

Ambulante Brückenpflege
(Bremer Engel)

Angela Kropp
Kinderkrankenschwester
Fon 0160 7 43 01 87

Martina Klose
Kinderkrankenschwester
Fon 0160 7 43 01 86

Lenka Miesner
Kinderkrankenschwester
Fon 0171 6 92 76 25


DKG zertifiziertes Zentrum:


Zentrumsleiter

Leitender Oberarzt

Prof. Dr. Arnulf Pekrun
Kinder und Jugendmedizin,
päd. Hämatologie/Onkologie, Neonatologie
arnulf.pekrun@klinikum-bremen-mitte.de
Fon 0421 497-5410
Fax 0421 497-3461

Stellvertretender Zentrumsleiter

 

Dr. Stefan Fröhling
Kinder und Jugendmedizin,
päd. Hämatologie/Onkologie
stefan.froehling@klinikum-bremen-mitte.de
Fon 0421 497-5413
Fax 0421 497-3421

Hämatologie und Onkologie

Notfall

Unsere Notfallaufnahmen:

Klinikum Bremen-Mitte

(0421) 497-2020


Notfallambulanz in der Kinderklinik
(0421) 497-5416

Klinikum Bremen-Nord

(0421) 6606-1443


Notfallambulanz in der Kinderklinik
(0421) 6606-1371

Klinikum Bremen-Ost

(0421) 408-1291

Klinikum Links der Weser

(0421) 879-1206


Notfallambulanz in der Kinderklinik
(0421) 879-1478

>

Im Notfall
Giftnotruf Niedersachsen/Bremen
 0551 19240

Ärztlicher Bereitschaftsdienst
 116117
Die Bereitschaftsdienste der Kassenärztlichen Vereinigung sind über die bundesweite Rufnummer 116 117 zu erreichen. Der Bereitschaftsdienst stellt sicher, dass Patienten außerhalb der üblichen Praxis-Sprechstundenzeiten ärztlich versorgt werden, abends, an den Wochenenden und an Feiertagen

...lesen

Zentraler Kontakt

Kontakt

Gesundheit Nord | Klinikverbund Bremen
Kurfürstenallee 130
28211 Bremen

Postadresse:
Gesundheit Nord | Klinikverbund Bremen
28102 Bremen

 (0421) 497 0
 Faxnummern zu den Kliniken finden Sie jeweils auf den Klinik-Seiten
 Info@Gesundheitnord.de

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann schicken Sie uns eine Nachricht –
wir werden uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen!

Kontaktformular

Klinikverbund verkürzt für Service-Menü

Seite 1
Damit wir Ihre Nachricht schnell bearbeiten können, wählen Sie bitte unbedingt die gewünschte Gesellschaft/Klinik aus:
Die Gesundheit Nord Klinikverbund Bremen nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und hält sich strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze. Ihr Vertrauen ist uns wichtig, deshalb stehen wir Ihnen jederzeit gerne Rede und Antwort betreffend der Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten. Obwohl wir standardmäßig eine Verschlüsselung der ausgetauschten Daten durchführen (https), weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass bei Datenübertragungen im Internet, wie etwa bei der Kommunikation per E-Mail, Sicherheitslücken existieren. Persönliche und vertrauliche Daten (etwa in Bezug auf Ihre Gesundheit), die Sie geheim halten wollen, sollten Sie deshalb nicht per E-Mail an uns versenden. Als Empfänger Ihrer Daten sind wir den Datenschutzgesetzen verpflichtet. Das bedeutet unter anderem, dass wir Ihnen nur dann auf Ihre E-Mail per E-Mail antworten, wenn Sie diesem Kommunikationsmedium ausdrücklich zugestimmt haben. Informationen zum Datenschutz finden Sie unter: https://www.gesundheitnord.de/gesundheitnord/impressum/datenschutz.html
*Pflichtfelder
Nach oben scrollen