Stationäre Anmeldung

 (0421) 408-1286
 (0421) 408-2354
 Sonja.Zelt@gesundheitnord.de

Anmeldung Neuropsychologische Untersuchung

Terminvereinbarung über das Sekretariat
 (0421) 408 1599

Anmeldung Neurologisches Schlaflabor

 (0421) 408-2370
 (0421) 408-2375

Ambulanz/Privatsprechstunde Prof. Dr. Duning

 (0421) 408-2285
 (0421) 408-2354
 Ulrike.Menze@klinikum-bremen-ost.de

Anmeldung Tagesklinik

 (0421) 408-1286
 (0421) 408-2354
 Sonja.Zelt@gesundheitnord.de

Neurologische Befundanforderung

Die Gesundheit Nord Klinikverbund Bremen nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und hält sich zum besonderen Schutz Ihrer persönlichen Daten strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze. Ihr Vertrauen ist uns wichtig, deshalb stehen wir Ihnen jederzeit gerne Rede und Antwort betreffend der Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten. Wenn Sie Fragen haben, die Ihnen diese Datenschutzerklärung nicht beantworten konnte oder wenn Sie zum Datenschutz vertiefte Informationen wünschen, wenden Sie sich bitte an unseren

Für Patienten und Praxen der Klinik für Neurologie besteht die Möglichkeit der Befundanforderung per Fax. Aus datenschutzrechtlichen Gründen sind wir zur Weiterleitung nur befugt, sofern uns eine schriftliche Anfrage vorliegt.
Wenn Sie die Befunde im Auftrag eines Patienten anfordern, faxen Sie bitte zusätzlich eine Vollmacht. Bei einer persönlichen Abholung der Befunde bitten wir Sie, die Vollmacht ebenfalls vorzulegen.
Zur Befundanforderung nutzen Sie bitte das

und faxen es an die   (0421) 408 - 2354

In der Klinik für Neurologie im Klinikum Bremen Ost wird das gesamte Spektrum neurologischer Erkrankungen untersucht und therapiert. Dazu gehören Krankheiten wie z.B. Schlaganfall, Multiple Sklerose, Epilepsie, Morbus Parkinson, Demenzerkrankungen, Rückenmarkserkrankungen und Erkrankungen der peripheren Nerven und Muskeln.

Information:

Corona und Schlaganfall

Zur Klinik für Neurologie gehören rund 80 vollstationären Betten und fünf Plätzen in der neurologische Tagesklinik, zudem Spezialambulanzen, eine Schlaganfallstation (Stroke-Unit), ein eigenes Institut für Neurophysiologie, ein Schlaflabor, eine Abteilung für Neuropsychologie und eine eigene Station für neurologische Frührehabilitation mit Beatmungsentwöhnung. Zudem besteht eine breite interdisziplinäre Behandlung auf der Intensivstation und der Notaufnahme, die immer mit neurologischen Ärzten besetzt sind.

Ergänzt wird die Abteilung neben dem Institut für Neurophysiologie durch ein neurosonologisches Labor, eine Abteilung für Klinische Neuropsychologie, Logopädie, Ergotherapie und Physiotherapie sowie ein hauseigenes Liquorlabor. Die technische Ausstattung entspricht den modernsten Anforderungen. Die Abteilung ist von der Deutschen Gesellschaft für Klinische Neurophysiologie (DGKN) anerkannte Ausbildungsstätte für EEG, EMG/ENG und Evozierte Potentiale. Das Schlaflabor ist von der Deutsche Gesellschaft für Schlafforschung und
Schlafmedizin (DGSM) zertifiziert. 

Wir beteiligen uns als akademisches Lehrkrankenhaus des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf an der Aus- und Weiterbildung von Studenten und jungen Ärzten. Unsere Klinik verfügt über die komplette Weiterbildungsermächtigung unseres Fachbereichs und bietet ein umfassendes Fortbildungsprogramm an.

Termine in unserer Privatambulanz erhalten Sie nach telefonischer Anmeldung

Klinikleitung

Klinikpflegeleitung

Katja Ahrens
(0421) 408 - 2539
katja.ahrens@
klinikum-bremen-ost.de

Chefarztsekretärin

Ulrike Menze
(0421) 408 - 2285
ulrike.menze@
klinikum-bremen-ost.de
 

Chefarztsekretärin

Sonja Zelt
(0421) 408 - 1286
sonja.zelt@
gesundheitnord.de 

Aufnahmemanagement

Adresse

Neurologie
Klinikum Bremen-Ost
Züricher Str. 40
28325 Bremen

Notfall

Unsere Notfallaufnahmen:

Klinikum Bremen-Mitte

(0421) 497-77840


Notfallambulanz in der Kinderklinik
(0421) 497-71005 (Empfang)

Klinikum Bremen-Nord

(0421) 6606-1443


Notfallambulanz in der Kinderklinik
(0421) 6606-1371

Klinikum Bremen-Ost

(0421) 408-1291

Klinikum Links der Weser

(0421) 879-1206


 

Im Notfall
Giftnotruf Niedersachsen/Bremen
 0551 19240

Ärztlicher Bereitschaftsdienst
 116117
Die Bereitschaftsdienste der Kassenärztlichen Vereinigung sind über die bundesweite Rufnummer 116 117 zu erreichen. Der Bereitschaftsdienst stellt sicher, dass Patienten außerhalb der üblichen Praxis-Sprechstundenzeiten ärztlich versorgt werden, abends, an den Wochenenden und an Feiertagen

...lesen

Zentraler Kontakt

Kontakt

Gesundheit Nord | Klinikverbund Bremen
Kurfürstenallee 130
28211 Bremen

Postadresse:
Gesundheit Nord | Klinikverbund Bremen
28102 Bremen

 (0421) 497 0
 Faxnummern zu den Kliniken finden Sie jeweils auf den Klinik-Seiten
 Info@Gesundheitnord.de

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann schicken Sie uns eine Nachricht –
wir werden uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen!

Kontaktformular

Klinikverbund verkürzt für Service-Menü

Seite 1
Damit wir Ihre Nachricht schnell bearbeiten können, wählen Sie bitte unbedingt die gewünschte Gesellschaft/Klinik aus:
Die Gesundheit Nord Klinikverbund Bremen nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und hält sich strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze. Ihr Vertrauen ist uns wichtig, deshalb stehen wir Ihnen jederzeit gerne Rede und Antwort betreffend der Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten. Obwohl wir standardmäßig eine Verschlüsselung der ausgetauschten Daten durchführen (https), weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass bei Datenübertragungen im Internet, wie etwa bei der Kommunikation per E-Mail, Sicherheitslücken existieren. Persönliche und vertrauliche Daten (etwa in Bezug auf Ihre Gesundheit), die Sie geheim halten wollen, sollten Sie deshalb nicht per E-Mail an uns versenden. Als Empfänger Ihrer Daten sind wir den Datenschutzgesetzen verpflichtet. Das bedeutet unter anderem, dass wir Ihnen nur dann auf Ihre E-Mail per E-Mail antworten, wenn Sie diesem Kommunikationsmedium ausdrücklich zugestimmt haben. Informationen zum Datenschutz finden Sie unter: https://www.gesundheitnord.de/gesundheitnord/impressum/datenschutz.html
*Pflichtfelder
Nach oben scrollen