Sozialpädiatrischen Institut (SPI) - Kinderzentrum Bremen

Das Sozialpädiatrische Institut (SPI) in Bremen ist vielen eher unter dem alten Namen ›Kinderzentrum Bremen‹ bekannt. Sie finden Antworten auf Fragen wie: Was bedeutet Sozialpädiatrie überhaupt? Was ist ein Sozialpädiatrisches Zentrum? Wen behandeln wir und wie arbeiten wir? Und wie erreicht man uns?

Ihr Team vom Sozialpädiatrischen Institut Bremen 

Das Sozialpädiatrischen Institut (SPI) - Kinderzentrum

Unser Sozialpädiatrisches Institut wurde 1978 als eines der ersten Sozialpädiatrischen Zentren (SPZ) bundesweit gegründet. Ein SPZ dient der Früherkennung, Diagnostik und Behandlung von Kindern und Jugendlichen, die Auffälligkeiten der körperlichen, geistigen, seelischen und sozialen Entwicklung aufweisen. Wir sind ausschließlich ambulant tätig und arbeiten auf Überweisung ihres niedergelassenen Kinder- und Jugendarztes.

Seit 40 Jahren arbeiten bei uns spezialisierte Mitarbeiter aus verschiedene Berufsgruppen Hand in Hand zusammen: Kinder- und Jugendheilkunde, Psychologie/Psychotherapie, Ergotherapie, Logopädie, Physiotherapie, Heilpädagogik, Musiktherapie, Sekretariat & Koordination. Wichtig hierbei sind uns der direkte Austausch untereinander und die Einbeziehung anderer Stellen, die mit der Förderung Ihres Kindes befasst sind. Neben dem überweisenden Arzt arbeiten wir oft auch mit dem Gesundheitsamt sowie den Frühförderstellen zusammen. Auch mit Ergotherapie-, Logopädie- und Krankengymnastikpraxen sowie den Erzieherinnen im Kindergarten und Lehrern in der Schule gibt es eine intensive Abstimmung. Die Zusammenarbeit mit den pädiatrischen Einrichtungen im Klinikum Bremen-Mitte und den anderen Kliniken ist selbstverständlich.

Neben unseren allgemeinen Angeboten können wir aufgrund der Zusatzqualifikationen der Mitarbeiter eine Reihe von Spezialsprechstunden anbieten. So haben wir ein mit den Kinder- und Jugendärzten speziell abgestimmtes Konzept für die Nachsorge von ehemaligen Frühgeborenen. Außerdem bieten wir aufgrund einer besonderen Expertise spezielle Sprechstunden z.B. für Kinder und Jugendliche mit Epilepsien, Cerebralparesen, Autismus und weiteren Krankheitsbildern an. Beispielsweise haben wir für Kinder mit Cerebralparesen oder anderen motorischen Störungen gemeinsame Termine mit spezialisierten Kinder- und Jugendärzten, Physiotherapeutinnen, Orthopädiemechanikern und Kinderorthopäden

Alles Gute für Ihr Kind

  • Prof.-Hess-Kinderklinik
  • Klinik für Kinderchirurgie und Kinderurologie
  • Klinik für Pädiatrische Intensivmedizin
  • Sozialpädiatrisches Institut

Institutsleitung

Prof. Dr. Peter Borusiak

Institutsleiter
Ärztlicher Leiter
 Peter.borusiak@Klinikum-Bremen-Mitte.de

Dr. Judith Runde

Stellvertrende Institutsleiterin
Leitende Oberärztin
 judith.runde@klinikum-bremen-mitte.de

IK-Nummer

Sozialpädiatrische Zentrum am Klinikum Bremen-Mitte:
260400402

Kontakt

Sozialpädiatrisches Institut
Klinikum Bremen-Mitte
Friedrich-Karl-Str. 55 
28205 Bremen
 (0421) 497-2244 (Anmeldung)
 (0421) 497-2266
 Spz@Klinikum-Bremen-Mitte.de

Notfall

Unsere Notfallaufnahmen:

Klinikum Bremen-Mitte

(0421) 497-2020


Notfallambulanz in der Kinderklinik
(0421) 497-5416

Klinikum Bremen-Nord

(0421) 6606-1443


Notfallambulanz in der Kinderklinik
(0421) 6606-1371

Klinikum Bremen-Ost

(0421) 408-1291

Klinikum Links der Weser

(0421) 879-1206


Notfallambulanz in der Kinderklinik
(0421) 879-1478

Im Notfall
Giftnotruf Niedersachsen/Bremen
 0551 19240

Ärztlicher Bereitschaftsdienst
 116117
Die Bereitschaftsdienste der Kassenärztlichen Vereinigung sind über die bundesweite Rufnummer 116 117 zu erreichen. Der Bereitschaftsdienst stellt sicher, dass Patienten außerhalb der üblichen Praxis-Sprechstundenzeiten ärztlich versorgt werden, abends, an den Wochenenden und an Feiertagen

...lesen

Zentraler Kontakt

Kontakt

Gesundheit Nord | Klinikverbund Bremen
Kurfürstenallee 130
28211 Bremen

Postadresse:
Gesundheit Nord | Klinikverbund Bremen
28102 Bremen

 (0421) 497 0
 Faxnummern zu den Kliniken finden Sie jeweils auf den Klinik-Seiten
 Info@Gesundheitnord.de

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann schicken Sie uns eine Nachricht –
wir werden uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen!

Kontaktformular

Klinikverbund verkürzt für Service-Menü

Seite 1
Damit wir Ihre Nachricht schnell bearbeiten können, wählen Sie bitte unbedingt die gewünschte Gesellschaft/Klinik aus:
Die Gesundheit Nord Klinikverbund Bremen nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und hält sich strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze. Ihr Vertrauen ist uns wichtig, deshalb stehen wir Ihnen jederzeit gerne Rede und Antwort betreffend der Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten. Obwohl wir standardmäßig eine Verschlüsselung der ausgetauschten Daten durchführen (https), weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass bei Datenübertragungen im Internet, wie etwa bei der Kommunikation per E-Mail, Sicherheitslücken existieren. Persönliche und vertrauliche Daten (etwa in Bezug auf Ihre Gesundheit), die Sie geheim halten wollen, sollten Sie deshalb nicht per E-Mail an uns versenden. Als Empfänger Ihrer Daten sind wir den Datenschutzgesetzen verpflichtet. Das bedeutet unter anderem, dass wir Ihnen nur dann auf Ihre E-Mail per E-Mail antworten, wenn Sie diesem Kommunikationsmedium ausdrücklich zugestimmt haben. Informationen zum Datenschutz finden Sie unter: https://www.gesundheitnord.de/gesundheitnord/impressum/datenschutz.html
*Pflichtfelder
Nach oben scrollen