Wer wir sind

Das Klinikum Bremen-Nord ist Arbeitgeber für mehr als 900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und versorgt in 11 Fachkliniken pro Jahr etwa 40.000 Patientinnen und Patienten.

Uns zeichnet aber noch viel mehr aus als die bloßen Zahlen. Wir sind ein Krankenhaus, in dem neben der hohen fachlichen Expertise in sämltlichen Bereichen der Teamgedanke sehr groß geschrieben wird und einem guten Miteinander eine große Rolle zukommt. Außerdem bieten wir viele Fort- und Weiterbildungs- und Karrieremöglichkeiten.

Überzeugen Sie sich selbst davon und lernen Sie die Pflege im Klinikum Bremen-Nord auf dieser Seite etwas besser kennen!

Unter der Telefonnummer 0421 6606 1481 können Sie sich dich direkt im Klinikum Bremen-Nord melden oder schreiben Sie eine E-Mail mit Ihren Fragen an jobs@gesundheitnord.de. Wenn Sie möchten können Sie sich auch direkt mit der für Sie passenden Klinikpflegeleitung in Verbindung setzen. Die Kontaktdaten finden Sie direkt auf dieser Seite.


Das Klinikum im Videoporträt


Gesichter der Pflege


Toni Wilke - Intensivstation

Toni Wilke ist von Rügen nach Bremen gezogen, um im Klinikum Bremen-Nord den nächsten Karriereschritt zu gehen. "Nach zehn Minuten hatte ich die Einladung", erinnert sich die GEsundheits- und Krankenpflegerin. Mehr über ihren Start auf der Intensivstation lest ihr in unserem Online-Magazin


Jessica Mahler - Stationsleitung Kinderklinik

Jessica Mahler arbeitet im Pflegeteam auf der Station K2. In einer Audioslideshow erfahrt ihr mehr über die Arbeit als Pflegefachkraft in der Kinderklinik. Außerdem findet ihr eine Reportage über die Arbeit auf de K2 in unserem Online-Magazin.


Internationales Pflegeteam

Wir sind ein internationales Pflegeteam mit vielen Beschäftigten aus vielen verschiedenen Ländern. Diese Internationalität und Sprachenvielfalt zeichnet uns aus. Auch von den Philippnen bekommen wir in den kommenden Monaten Verstärkung für unsere Stationsteams. Damit sie bereits jetzt und trotz Corona-Pandemie einen ersten Eindruck von unserem Krankenhaus bekommen können, hat ein Mitarbeiter der Intensivstation das Krankenhaus einmal auf Philippinisch vorgestellt. Film ab.


Unser Konzept - die Bereichspflege

Wir orientieren uns im Wesentlichen an dem Modell von Prof. Monika Krohwinkel. Danach unterstützt und fördert die Pflege die "Aktivitäten und existenziellen Erfahrungen des Lebens". Unsere Organisationsform ist die Bereichspflege.

Die Aufgaben, Konsequenzen und Verantwortungsbereiche haben wir in Stellenbeschreibungen geregelt und evaluieren sie in regelmäßig organisierten Gesprächen zwischen unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und ihren Vorgesetzten.

Die stetige Kompetenzentwicklung der Beschäftigten, d. h. die Vertiefung und Erweiterung des Fachwissens und die Entwicklung von Sozialkompetenz und Methoden-Kompetenz ist der Schwerpunkt unserer innerbetrieblichen Fortbildungen, die wir durch externe Angebote ergänzen.

Wir beteiligen uns an externen Qualitätsvergleichen, beispielsweise durch die Erhebung der Prävalenz und Inzidenz bei Dekubitus. Zahlreiche Projekte zur ständigen Verbesserung der Pflegequalität und der Arbeitsorganisation gestalten wir, moderiert durch Interne Prozessberater, nach der Methode der dezentralen, stationsgebundenen Qualitätssicherung. Die Führungsgrundsätze der Geschäftsführung stärken die Eigenständigkeit unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.



Zentrale Notaufnahme

Die Notaufnahme ist immer für Sie da. 24 Stunden am Tag, 7 Tage in der Woche. Die ZNA ist die zentrale Anlaufstelle für alle Patientinnen ...

Allgemein-, Gefäß- und Viszeralchirurgie

Wir sind Ihre Experten, wenn operative Eingriffe im Bauchraum und an erkrankten Gefäßen nötig werden. Um unsere ...

Anästhesiologie, Intensiv- und Notfallmedizin

Die Klinik für Anästhesiologie, Intensivmedizin und Notfallmedizin bietet Ihnen oder Ihren Angehörigen moderne und schonende Narkose-...

Geriatrie und Frührehabilitation

In der Altersmedizin erfahren Menschen ab dem 60. Lebensjahr die gesundheitliche Behandlung, die auf ihre Lebensphase ausgerichtet ist...

Gynäkologie und Geburtshilfe

Wir möchten Sie bei medizinischen Fragen rund um die Themen Schwangerschaft, Geburt und gynäkologische Erkrankungen begleiten...

Innere Medizin

Gastroenterologie, Diabetologie, Onkologie und Kardiologie sind in der Klinik vereint. Wir behandeln damit ein sehr breites Spektrum ..

Kinder- und Jugendmedizin

Wir bieten unseren Patientinnen und Patienten eine kompetente medizinische und pflegerische Versorgung - vom Frühgeborenen bis hin ...

Neurologie und Klinische Neurophysiologie

In unserer Klinik werden zusätzlich zu den Schlaganfällen (in der Stroke Unit) alle Erkrankungen des neurologischen Spektrums versorgt...

Psychiatrisches Behandlungszentrum

Das Behandlungszentrums befindet sich mitten im Vegesacker Zentrum - am Aumunder Heerweg 83/85. Es verfügt über 49 stationäre und  ..

Radiologie

Das Zentrum für Radiologie umfasst die radiologischen, neuroradiologischen, kinderradiologischen und nuklear-...

Unfallchirurgie und Orthopädie

Die Klinik stellt die unfallchirurgische Versorgung in Bremen-Nord und umzu sicher. Sie deckt nahezu das gesamte Spektrum der modernen...

Stellen in der Pflege

Mit einem Klick auf das Bild direkt zum Stellen- und Karriereportal.


Ihre Ansprechpartner

Krankenhausdirektor
Florian Nolte

Sekretariat
Marion Kubena


 (0421) 6606 - 1480
 (0421) 6606 - 1767
 GFP@Klinikum-Bremen-Nord.de 


Klinikpflegeleitung

Birgit Hülsmann
Pflegeentwicklung, Aus-, Fort- und Weiterbildung
 (0421) 6606-1305
 (0421) 6606-1767
 Birgit.Hülsmann@Klinikum-Bremen-Nord.de

Klinikpflegeleitung

Ole Hinrichs
Innere Medizin, Neurologie, Geriatrie
 (0421) 6606-1390
 Ole.Hinrichs@Klinikum-Bremen-Nord.de

Klinikpflegeleitung

Michaela Feldmann
Kinderklinik, Gynäkologie, Intensivmedizin
 (0421) 6606-3767
 Michaela.Feldmann@Klinikum-Bremen-Nord.de

Klinikpflegeleitung

Uwe Schale 
Psychiatrisches Behandlungszentrum
 (0421) 6606-1100
 (0421) 6606-1241
 Uwe.Schale@Klinikum-Bremen-Nord.de

Klinikpflegeleitung

Thorsten Uhlich
Notaufnahme, Chirurgie, Anästhesie 
 (0421) 6606-2787
 Thorsten.Uhlich@klinikum-bremen-nord.de

Notfall

Unsere Notfallaufnahmen:

Klinikum Bremen-Mitte

(0421) 497-77840


Notfallambulanz in der Kinderklinik
(0421) 497-71005 (Empfang)

Klinikum Bremen-Nord

(0421) 6606-1443


Notfallambulanz in der Kinderklinik
(0421) 6606-1371

Klinikum Bremen-Ost

(0421) 408-1291

Klinikum Links der Weser

(0421) 879-1206


 

Im Notfall
Giftnotruf Niedersachsen/Bremen
 0551 19240

Ärztlicher Bereitschaftsdienst
 116117
Die Bereitschaftsdienste der Kassenärztlichen Vereinigung sind über die bundesweite Rufnummer 116 117 zu erreichen. Der Bereitschaftsdienst stellt sicher, dass Patienten außerhalb der üblichen Praxis-Sprechstundenzeiten ärztlich versorgt werden, abends, an den Wochenenden und an Feiertagen

...lesen

Zentraler Kontakt

Kontakt

Gesundheit Nord | Klinikverbund Bremen
Kurfürstenallee 130
28211 Bremen

Postadresse:
Gesundheit Nord | Klinikverbund Bremen
28102 Bremen

 (0421) 497 0
 Faxnummern zu den Kliniken finden Sie jeweils auf den Klinik-Seiten
 Info@Gesundheitnord.de

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann schicken Sie uns eine Nachricht –
wir werden uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen!

Kontaktformular

Klinikverbund verkürzt für Service-Menü

Seite 1
Damit wir Ihre Nachricht schnell bearbeiten können, wählen Sie bitte unbedingt die gewünschte Gesellschaft/Klinik aus:
Die Gesundheit Nord Klinikverbund Bremen nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und hält sich strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze. Ihr Vertrauen ist uns wichtig, deshalb stehen wir Ihnen jederzeit gerne Rede und Antwort betreffend der Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten. Obwohl wir standardmäßig eine Verschlüsselung der ausgetauschten Daten durchführen (https), weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass bei Datenübertragungen im Internet, wie etwa bei der Kommunikation per E-Mail, Sicherheitslücken existieren. Persönliche und vertrauliche Daten (etwa in Bezug auf Ihre Gesundheit), die Sie geheim halten wollen, sollten Sie deshalb nicht per E-Mail an uns versenden. Als Empfänger Ihrer Daten sind wir den Datenschutzgesetzen verpflichtet. Das bedeutet unter anderem, dass wir Ihnen nur dann auf Ihre E-Mail per E-Mail antworten, wenn Sie diesem Kommunikationsmedium ausdrücklich zugestimmt haben. Informationen zum Datenschutz finden Sie unter: https://www.gesundheitnord.de/gesundheitnord/impressum/datenschutz.html
*Pflichtfelder
Nach oben scrollen