Was ist Ergotherapie?

Ergotherapie unterstützt und begleitet Menschen jeden Alters, die in ihrer Handlungsfähigkeit eingeschränkt oder von Einschränkung bedroht sind. Ziel ist, sie bei der Durchführung für sie bedeutungsvoller Betätigungen in den Bereichen Selbstversorgung, Produktivität und Freizeit in ihrer persönlichen Umwelt zu stärken. Hierbei dienen spezifische Aktivitäten, Umweltanpassung und Beratung dazu, dem Menschen Handlungsfähigkeit im Alltag, gesellschaftliche Teilhabe und eine Verbesserung seiner Lebensqualität zu ermöglichen. (Definition durch den Verband der Ergotherapeuten)

Den Prozess der Heilung durch Tätigkeit fördern.

ergon = Tätigkeit, Arbeit

therapie = Prozess der Heilung

Ergotherapie in der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie

Unseren Stationen/Regionen sind feste Ergotherapeut*innen zugeordnet. Diese sind in die Behandlerteams integriert und wirken bei der Anamnese und Diagnostik krankheitsbedingter Defizite im Leistungs- und sozioemotionalen Bereich mit sowie bei der Therapieplanung. Ergotherapie ist ein wichtiger Baustein im Gesamtkonzept der Behandlung psychischer Erkrankungen.

Zu Beginn der ergotherapeutischen Behandlung werden in einem gemeinsamen Gespräch relevante Handlungsprobleme und Ziele und Wünsche der Patient*innen ermittelt um einen individuellen Behandlungsplan zu entwickeln.  

In der Therapie steht die Handlung/ „tätig sein“ im Mittelpunkt. Patient*innen erarbeiten und erproben mit ergotherapeutischer Unterstützung Lösungs- und Bewältigungsstrategien für ihre relevanten Handlungsprobleme. Der Patient/ die Patientin kann lernen, wieder mit seiner Umwelt in Kontakt zu treten und am gesellschaftlichen Leben zu partizipieren. Vorhandene Ressourcen werden gestärkt und krankheitsbedingte Defizite verbessert oder überwunden.

In der Therapie ist uns ein Bezug zum individuellen Alltag des Patienten/der Patientin besonders wichtig. Das Lebensumfeld wird in die Therapie so gut wie möglich mit eingebunden, um Übergänge von der Behandlung zurück in den Alltag zu verbessern und eine langfristige Stabilität nachhaltig zu unterstützen.

Unsere Therapien finden in der Gruppe oder im Einzelsetting statt.

Ziele der ergotherapeutischen Behandlung

Ermittlung, Stabilisierung, Förderung und (Wieder-)Herstellung von …

  •  psychischen Grundleistungsfunktionen (z.B. Antrieb, Motivation)
  •  emotionalen Kompetenzen (z.B. psychische Stabilität, Gefühlsausdruck),
  •  realitätsbezogener Selbst- und Fremdwahrnehmung
  •  einem positiven Selbstbild, Selbstvertrauen und Ich-Stärke
  •  soziale Kompetenzen und Kommunikationsfähigkeit
  •  kognitiven Funktionen (z.B. Aufmerksamkeit, Konzentration)
  •  lebenspraktischen Fähigkeiten und Entwicklung von Strategien zur Selbstfürsorge, Selbstversorgung und Selbstständigkeit

Leitung Spezialtherapie

Dominik Fehsenfeld
 (0421) 408 - 1352
 dominik.fehsenfeld@gesundheitnord.de   

Stellvertretende Leitung Spezialtherapie

Anja Meyersieck
 0151-55221036
 anja.meyersieck@gesundheitnord.de

Notfall

Unsere Notfallaufnahmen:

Klinikum Bremen-Mitte

(0421) 497-77840


Notfallambulanz in der Kinderklinik
(0421) 497-71005 (Empfang)

Klinikum Bremen-Nord

(0421) 6606-1443


Notfallambulanz in der Kinderklinik
(0421) 6606-1371

Klinikum Bremen-Ost

(0421) 408-1291

Klinikum Links der Weser

(0421) 879-1206


 

Im Notfall
Giftnotruf Niedersachsen/Bremen
 0551 19240

Ärztlicher Bereitschaftsdienst
 116117
Die Bereitschaftsdienste der Kassenärztlichen Vereinigung sind über die bundesweite Rufnummer 116 117 zu erreichen. Der Bereitschaftsdienst stellt sicher, dass Patienten außerhalb der üblichen Praxis-Sprechstundenzeiten ärztlich versorgt werden, abends, an den Wochenenden und an Feiertagen

...lesen

Zentraler Kontakt

Kontakt

Gesundheit Nord | Klinikverbund Bremen
Kurfürstenallee 130
28211 Bremen

Postadresse:
Gesundheit Nord | Klinikverbund Bremen
28102 Bremen

 (0421) 497 0
 Faxnummern zu den Kliniken finden Sie jeweils auf den Klinik-Seiten
 Info@Gesundheitnord.de

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann schicken Sie uns eine Nachricht –
wir werden uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen!

Kontaktformular

Klinikverbund verkürzt für Service-Menü

Seite 1
Damit wir Ihre Nachricht schnell bearbeiten können, wählen Sie bitte unbedingt die gewünschte Gesellschaft/Klinik aus:
Die Gesundheit Nord Klinikverbund Bremen nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und hält sich strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze. Ihr Vertrauen ist uns wichtig, deshalb stehen wir Ihnen jederzeit gerne Rede und Antwort betreffend der Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten. Obwohl wir standardmäßig eine Verschlüsselung der ausgetauschten Daten durchführen (https), weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass bei Datenübertragungen im Internet, wie etwa bei der Kommunikation per E-Mail, Sicherheitslücken existieren. Persönliche und vertrauliche Daten (etwa in Bezug auf Ihre Gesundheit), die Sie geheim halten wollen, sollten Sie deshalb nicht per E-Mail an uns versenden. Als Empfänger Ihrer Daten sind wir den Datenschutzgesetzen verpflichtet. Das bedeutet unter anderem, dass wir Ihnen nur dann auf Ihre E-Mail per E-Mail antworten, wenn Sie diesem Kommunikationsmedium ausdrücklich zugestimmt haben. Informationen zum Datenschutz finden Sie unter: https://www.gesundheitnord.de/gesundheitnord/impressum/datenschutz.html
*Pflichtfelder
Nach oben scrollen