Ergo- und Arbeitstherapie

in der Klinik für forensische Psychiatrie und Psychotherapie

©Toni Prommnitz

Der gesetzliche Auftrag der forensischen Psychiatrie ist die Rehabilitation und Reintegration der Patient:innen in die Gesellschaft.
Die Ergo- & Arbeitstherapie liefert hierzu einen wichtigen Beitrag. Zu Beginn der Ergotherapie wird anhand von Assessments und Arbeitsproben eine Befundung der Fähigkeiten und Defizite erhoben, anhand dieser die Patient:innen individuell und zielgerichtet gefördert werden. Fähigkeiten, wie z. B. Zuverlässigkeit, Belastbarkeit, Konzentration und Arbeitsplanung können in der Ergotherapie gezielt verbessert werden. Aber auch eine Strukturierung des Tagesablaufes und soziale Interaktionen werden hierdurch ermöglicht.

Aufgabe der Arbeitstherapie dagegen ist die Stabilisierung und Erweiterung der Grundarbeitsfähigkeiten, dies passiert indem arbeitsmarktähnliche Bedingungen geschaffen und im Rahmen der individuellen Möglichkeiten speziellere Fähigkeiten gefördert werden.

Ziel der ergo- & arbeitstherapeutischen Behandlung ist ein Wiedereinstieg in das Berufsleben, dies kann auch durch begleitete Praktika in Betrieben des ersten und zweiten Arbeitsmarktes oder in anderen Einrichtungen unterstützt werden.

Arbeitstherapie

Arbeitstherapie - Außenbereich

Blumenladen - "Die kleine Blumerei"

Team

©Toni Prommnitz

Aktuelles

> Weihnachtsbasar

Wir hatten wieder unseren alljährlichen Weihnachtsbasar, konnten verschiedenste Produkte der Arbeitstherapie Forensik anbieten und uns so auf die Adventszeit einstimmen!

> Markttag in der AT-Gärtnerei

Endlich findet unser wöchentlicher Markttag in der Gärtnerei der Arbeitstherapie-Forensik wieder statt!
Nach beinahe 2-jähriger, coronabedingter Zwangspause bieten wir jeden Dienstag von 10:00 -15:00 Uhr Produkte aus unserer Gärtnerei, unserem Blumenladen `Kleine Blumerei´ sowie der Arbeitstherapie-Bereiche aus dem Haus 18 zum Verkauf an.
Hierbei liegt der Schwerpunkt auf unserem biologisch produzierten Gemüse und den Sommer-Schnittblumen vom Feld. 
Wir freuen uns sehr, wieder für Euch/Sie dieses Angebot machen zu können!

Euer Gärtnerei-Team

Kontakt

Sollten Sie Fragen an die Ergo- und Arbeitstherapie der forensischen Klinik haben oder weitere Informationen benötigen, wenden Sie sich gerne an die folgende E-Mailadresse: 
 Ergotherapie.Forensik@gesundheitnord.de
Wir werden uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.

Leiter Ergo- und Arbeitstherapie
Matthias Leendertz
 Matthias.Leendertz@klinikum-bremen-ost.de

Notfall

Unsere Notfallaufnahmen:

Klinikum Bremen-Mitte

(0421) 497-77840


Notfallambulanz in der Kinderklinik
(0421) 497-71005 (Empfang)

Klinikum Bremen-Nord

(0421) 6606-1443


Notfallambulanz in der Kinderklinik
(0421) 6606-1371

Klinikum Bremen-Ost

(0421) 408-1291

Klinikum Links der Weser

(0421) 879-1206


 

Im Notfall
Giftnotruf Niedersachsen/Bremen
 0551 19240

Ärztlicher Bereitschaftsdienst
 116117
Die Bereitschaftsdienste der Kassenärztlichen Vereinigung sind über die bundesweite Rufnummer 116 117 zu erreichen. Der Bereitschaftsdienst stellt sicher, dass Patienten außerhalb der üblichen Praxis-Sprechstundenzeiten ärztlich versorgt werden, abends, an den Wochenenden und an Feiertagen

...lesen

Zentraler Kontakt

Kontakt

Gesundheit Nord | Klinikverbund Bremen
Geschäftsführung (Firmensitz)
St.-Jürgen-Str. 1
28205 Bremen

Postadresse: Gesundheit Nord | Klinikverbund Bremen | 28102 Bremen

Verwaltungsstandort: Gesundheit Nord
Kurfürstenallee 130 | 28211 Bremen

 (0421) 497 0
 Info@Gesundheitnord.de
Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann schicken Sie uns eine Nachricht –
wir werden uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen!

Klinikum Bremen-Mitte
St.-Jürgen-Str. 1
28205 Bremen | Fon 0421 497-0 

Klinikum Bremen-Nord
Hammersbecker Straße 228
28755 Bremen |  Fon 0421 6606-0
Klinikum Bremen-Ost
Züricher Straße 40
28325 Bremen | Fon 0421 408-0
Klinikum Links der Weser
Senator-Weßling-Straße 1
28277 Bremen | Fon 0421 879-0

Kontaktformular

Klinikverbund verkürzt für Service-Menü

Seite 1
Damit wir Ihre Nachricht schnell bearbeiten können, wählen Sie bitte unbedingt die gewünschte Gesellschaft/Klinik aus:
Die Gesundheit Nord Klinikverbund Bremen nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und hält sich strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze. Ihr Vertrauen ist uns wichtig, deshalb stehen wir Ihnen jederzeit gerne Rede und Antwort betreffend der Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten. Obwohl wir standardmäßig eine Verschlüsselung der ausgetauschten Daten durchführen (https), weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass bei Datenübertragungen im Internet, wie etwa bei der Kommunikation per E-Mail, Sicherheitslücken existieren. Persönliche und vertrauliche Daten (etwa in Bezug auf Ihre Gesundheit), die Sie geheim halten wollen, sollten Sie deshalb nicht per E-Mail an uns versenden. Als Empfänger Ihrer Daten sind wir den Datenschutzgesetzen verpflichtet. Das bedeutet unter anderem, dass wir Ihnen nur dann auf Ihre E-Mail per E-Mail antworten, wenn Sie diesem Kommunikationsmedium ausdrücklich zugestimmt haben. Informationen zum Datenschutz finden Sie unter: https://www.gesundheitnord.de/gesundheitnord/impressum/datenschutz.html
*Pflichtfelder
Nach oben scrollen