In unserer Notaufnahme im Klinikum Bremen-Mitte arbeiten Ärztinnen und Ärzte, Fachpflegekräfte und medizinische Fachangestellte. Gemeinsam versorgen wir Jahr für Jahr 45.000 schwerstverletzte oder schwer kranke Menschen aus Bremen und umzu.
Wir sind ein interdisziplinäres Team - und immer auf der Suche nach neuen Kolleginnen und Kollegen. Bist du dabei?

Ein Teil unseres Teams erklärt auf dieser Seite, was an der Arbeit in Bremens größter Notaufnahme so besonders ist. Willst du auch zu uns gehören? Dann bewirb' dich jetzt für unser interdisziplinäres Team:

Wir freuen uns auf dich!
 


Seit über zehn Jahren bin ich mit Leib und Seele Notfallmediziner!

Als Chefarzt der Notaufnahme des Klinikum Bremen-Mitte kann ich Patientinnen und Patienten helfen, kann ich junge Kolleginnen und Kollegen ausbilden und den Standort zu einer der modernsten und größten Notaufnahmen Norddeutschlands weiterentwickeln – das ist genau mein Ding.


Komm' in unser Team:

 (0421) 497 77602


Nach 25 Jahren in der Unfall- und Gefäßchirurgie entschied ich mich 2010 für den Wechsel in die Zentrale Notaufnahme im Klinikum Bremen-Mitte. Seit mittlerweile elf Jahren bin ich hier nun ein fester Bestandteil des Team - und kann heute sagen: Die tägliche Abwechslung ist das, was die Zentrale Notaufnahme so besonders und ausmacht. Als stellvertretende Funktionspflegeleitung möchte ich unsere Notaufnahme immer weiter zu einem attraktiven Arbeitsplatz gestalten. Ich bin für mein Team da und freue mich über jede neue Kollegin, jeden neuen Mitarbeiter, die das Team mit ihrem Know-how bereichern.

Komm' in unser Team:

 (0421) 497 77602


Es ist schön, wenn man einem Patienten helfen kann. In der Notaufnahme müssen die richtige Diagnose und Therapie oft schnell gefunden werden. Dafür braucht es ein gut funktionierendes Team. Wenn die Fähigkeiten und das Wissen des Teams zum Ziel führen und es unseren Patientinnen und Patienten anschließend besser geht, sind alle zufrieden. Weil das in der Notaufnahme tagtäglich passiert, macht es mir Spaß, hier zu arbeiten.

 

Komm' in unser Team:

 (0421) 497 77602


Von der kleinen Schnittwunde bis hin zu Schwerstverletzten versorgen wir hier in der Zentralen Notaufnahme des Klinikums Bremen-Mitte alles auf höchstem medizinischen Niveau. Hier im größten Traumazentrum Bremens kann ich unheimlich viel lernen. 
 

Komm' in unser Team:

 (0421) 497 77602


Meine Arbeit in der Notaufnahme finde ich deshalb spannend, weil ich nie weiß, wie der Tag wird. Gerade hier - im Klinikum Bremen-Mitte - erlebe ich das größte Spektrum der Notfallmedizin von Kindern bis Erwachsenen. 
 

Komm' in unser Team:

 (0421) 497 77602

In der Notaufnahme im Klinikum Bremen-Mitte sehe ich jeden Tag spannende Krankheiten und erlebe immer wieder etwas Neues. Als Gesundheits- und Krankenpflegerin arbeite ich genau deshalb so gerne in unserer Notaufnahme.


Komm' in unser Team:

 (0421) 497 77602


Unsere Notaufnahme im Klinikum Bremen-Mitte ist sehr beliebt bei Auszubildenden. Aufgrund der vielen Patientinnen und Patienten mit unterschiedlichen Erkrankungen kann ich hier als Praxisanleiter mein Wissen jeden Tag an die jungen Kolleginnen und Kollegen weitergeben. Das ist genau mein Job.


Komm' in unser Team:

 (0421) 497 77602


Im Klinikum Bremen-Mitte ist in jeder Schicht der Notfallkoordinator fester Bestandteil des Teams. Mich reizt an dieser Funktion, dass ich auch bei vielen Patientinnen und Patienten den Überblick behalten muss und durch eine gute Steuerung meinen Kolleginnen, Kollegen und unseren Patientinnen und Patienten helfen kann.


Komm' in unser Team:

 (0421) 497 77602


Nach meiner Ausbildung hier im Hause wollte ich unbedingt in die Notaufnahme. Hier haben wir einen "Grünen Bereich“, wo ich besonders gerne arbeite: mit Patientinnen und Patienten, die noch selbstständig zu uns kommen können. Als MFA (medizinische Fachangestellte) kann ich unser ärztliches Team in der Versorgung unserer ambulanten Patientinnen und Patienten gut unterstützen.


Komm' in unser Team:

 (0421) 497 77602

Notfall

Unsere Notfallaufnahmen:

Klinikum Bremen-Mitte

(0421) 497-77840


Notfallambulanz in der Kinderklinik
(0421) 497-71005 (Empfang)

Klinikum Bremen-Nord

(0421) 6606-1443


Notfallambulanz in der Kinderklinik
(0421) 6606-1371

Klinikum Bremen-Ost

(0421) 408-1291

Klinikum Links der Weser

(0421) 879-1206


 

Im Notfall
Giftnotruf Niedersachsen/Bremen
 0551 19240

Ärztlicher Bereitschaftsdienst
 116117
Die Bereitschaftsdienste der Kassenärztlichen Vereinigung sind über die bundesweite Rufnummer 116 117 zu erreichen. Der Bereitschaftsdienst stellt sicher, dass Patienten außerhalb der üblichen Praxis-Sprechstundenzeiten ärztlich versorgt werden, abends, an den Wochenenden und an Feiertagen

...lesen

Zentraler Kontakt

Kontakt

Gesundheit Nord | Klinikverbund Bremen
Kurfürstenallee 130
28211 Bremen

Postadresse:
Gesundheit Nord | Klinikverbund Bremen
28102 Bremen

 (0421) 497 0
 Faxnummern zu den Kliniken finden Sie jeweils auf den Klinik-Seiten
 Info@Gesundheitnord.de

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann schicken Sie uns eine Nachricht –
wir werden uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen!

Kontaktformular

Klinikverbund verkürzt für Service-Menü

Seite 1
Damit wir Ihre Nachricht schnell bearbeiten können, wählen Sie bitte unbedingt die gewünschte Gesellschaft/Klinik aus:
Die Gesundheit Nord Klinikverbund Bremen nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und hält sich strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze. Ihr Vertrauen ist uns wichtig, deshalb stehen wir Ihnen jederzeit gerne Rede und Antwort betreffend der Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten. Obwohl wir standardmäßig eine Verschlüsselung der ausgetauschten Daten durchführen (https), weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass bei Datenübertragungen im Internet, wie etwa bei der Kommunikation per E-Mail, Sicherheitslücken existieren. Persönliche und vertrauliche Daten (etwa in Bezug auf Ihre Gesundheit), die Sie geheim halten wollen, sollten Sie deshalb nicht per E-Mail an uns versenden. Als Empfänger Ihrer Daten sind wir den Datenschutzgesetzen verpflichtet. Das bedeutet unter anderem, dass wir Ihnen nur dann auf Ihre E-Mail per E-Mail antworten, wenn Sie diesem Kommunikationsmedium ausdrücklich zugestimmt haben. Informationen zum Datenschutz finden Sie unter: https://www.gesundheitnord.de/gesundheitnord/impressum/datenschutz.html
*Pflichtfelder
Nach oben scrollen