Sehr gehrte Kollegin,
sehr geehrter Kollege,

sehr gerne können Sie Patienten, bei denen vaskuläre Erkrankungen wie Aneurysmen, Gefäßmalformationen, angeborene Gefäßmissbildungen sowie Stenosen der hirnversorgenden Gefäßen vorliegen in unserer Klinik vorstellen.

Hierzu bitten wir Sie um eine kurze informelle Kontaktaufnahme mit unserem Sekretariat, Frau von Glowczewski, "auf dem kurzen Dienstweg" zur Terminvergabe sowie einer kurzen Erstvorstellung. Dringliche Fälle werden direkt besprochen.

Falls eine stationäre Aufnahme erfolgen muss, werden Ihre Patienten in unserer Fachklinik aufgenommen. Bitte lassen Sie uns vorhandene auswärtige klinische, laborchemische oder radiologische Befunde zukommen.

Gerne informieren wir Sie nach dem stationären Aufenthalt in unserem Entlassungsbrief über die in unserer Abteilung erhobenen Befunde sowie unsere therapeutischen Maßnahmen.

Für Rückfragen über einen aktuellen oder vergangenen stationären Aufenthalt eines Patienten aus Ihrer Betreuung stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf eine gelungene Kooperation!

Informationen für Patienten

Sehr geehrte Patientin, sehr geehrter Patient,

sehr gerne können Sie sich in unserer Klinik vorstellen. Hierzu bitten wir Sie um eine Kontaktaufnahme mit unserem Sekretariat, Frau von Glowczewski, zur Terminvergabe für unsere Sprechstunde. Bitte bringen Sie vorhandene auswärtige klinische und radiologische Befunde mit.

Falls eine stationäre Aufnahme erfolgen muss, werden Sie in unserer Fachklinik aufgenommen.

Falls Sie uns zunächst Ihre Krankenunterlagen senden möchten, ist dies per Post oder E-Mail möglich. Gerne erstellen wir für Sie eine "Zweitmeinung".

Second Opinion- Sending of medical reports

We would appreciate your confidence for taking our medical advice.

You may send us your personal medical reports, X-rays, CT- and MRT findings. We will carefully check or recheck the material and will make every effort to give you the best medical advice for the treatment of your disease.

For your convenience you may send us the material by email.

Kontakt

Sekretariat: Sonja von Glowczewski
 (0421) 497 72002
 (0421) 497 19 720 99
 Sonja.Glowczewski(at)klinikum-bremen-mitte.de

Notfall

Unsere Notfallaufnahmen:

Klinikum Bremen-Mitte

(0421) 497-77840


Notfallambulanz in der Kinderklinik
(0421) 497-71005 (Empfang)

Klinikum Bremen-Nord

(0421) 6606-1443


Notfallambulanz in der Kinderklinik
(0421) 6606-1371

Klinikum Bremen-Ost

(0421) 408-1291

Klinikum Links der Weser

(0421) 879-1206


 

Im Notfall
Giftnotruf Niedersachsen/Bremen
 0551 19240

Ärztlicher Bereitschaftsdienst
 116117
Die Bereitschaftsdienste der Kassenärztlichen Vereinigung sind über die bundesweite Rufnummer 116 117 zu erreichen. Der Bereitschaftsdienst stellt sicher, dass Patienten außerhalb der üblichen Praxis-Sprechstundenzeiten ärztlich versorgt werden, abends, an den Wochenenden und an Feiertagen

...lesen

Zentraler Kontakt

Kontakt

Gesundheit Nord | Klinikverbund Bremen
Kurfürstenallee 130
28211 Bremen

Postadresse:
Gesundheit Nord | Klinikverbund Bremen
28102 Bremen

 (0421) 497 0
 Faxnummern zu den Kliniken finden Sie jeweils auf den Klinik-Seiten
 Info@Gesundheitnord.de

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann schicken Sie uns eine Nachricht –
wir werden uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen!

Kontaktformular

Klinikverbund verkürzt für Service-Menü

Seite 1
Damit wir Ihre Nachricht schnell bearbeiten können, wählen Sie bitte unbedingt die gewünschte Gesellschaft/Klinik aus:
Die Gesundheit Nord Klinikverbund Bremen nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und hält sich strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze. Ihr Vertrauen ist uns wichtig, deshalb stehen wir Ihnen jederzeit gerne Rede und Antwort betreffend der Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten. Obwohl wir standardmäßig eine Verschlüsselung der ausgetauschten Daten durchführen (https), weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass bei Datenübertragungen im Internet, wie etwa bei der Kommunikation per E-Mail, Sicherheitslücken existieren. Persönliche und vertrauliche Daten (etwa in Bezug auf Ihre Gesundheit), die Sie geheim halten wollen, sollten Sie deshalb nicht per E-Mail an uns versenden. Als Empfänger Ihrer Daten sind wir den Datenschutzgesetzen verpflichtet. Das bedeutet unter anderem, dass wir Ihnen nur dann auf Ihre E-Mail per E-Mail antworten, wenn Sie diesem Kommunikationsmedium ausdrücklich zugestimmt haben. Informationen zum Datenschutz finden Sie unter: https://www.gesundheitnord.de/gesundheitnord/impressum/datenschutz.html
*Pflichtfelder
Nach oben scrollen