Das Musikerleben steht in der Musiktherapie in Form von Musikhören und den aktiven Elementen, in denen Kinder und Jugendliche auf Rhythmus- oder Klangschlaginstrumenten oder mit der eigenen Stimme improvisieren, im Mittelpunkt.

Durch diesen Prozess können Gefühlsbereiche sowie unbewusste Teile aktiviert und einer Aufarbeitung zugänglich gemacht werden.

Gerade psychisch beeinträchtigte Kinder und Jugendliche sind oftmals nur begrenzt in der Lage, Gefühle und unbewältigte Situationen mit Worten zu artikulieren und zu reflektieren. Ihnen bietet die Musiktherapie in der Einzel- und Gruppentherapie die Möglichkeit, andere Wege zu finden.

Ziel ist es die Kinder und Jugendlichen zu aktivieren, zu zentrieren und somit zu regenerieren. Die Chance besteht darin,  mit Hilfe der Musiktherapie über diesen nonverbalen Zugang innere Prozesse wahrzunehmen.

Durch das aktive Tun erhalten die Kinder die Gelegenheit durch Klänge und Musik, Pinsel und Farbe diese Prozesse auszudrücken und therapeutisch zu bearbeiten.

Bewegungstherapie

In der Bewegungstherapie haben Kinder und Jugendliche die Möglichkeit ihren Körper neu kennen zu lernen und neu zu erfahren. Sie lernen die eigene Körpersprache besser zu verstehen.

Ergotherapie

Eingebettet in ein interdisziplinär ausgerichtetes Behandlungskonzept strebt die Ergotherapie die Wiedereingliederung der Patienten in physischer, psychischer und geistiger Hinsicht an.

Kunsttherapie

In der Kunsttherapie begegnen wir unserem ureigensten individuellen Ausdruck, so hilflos er auch zunächst sein mag, ist er doch eine Sprache, die sich unserer kognitiven Kontrolle entzieht.

Musiktherapie

Das Musikerleben steht in der Musiktherapie in Form von Musikhören und den aktiven Elementen, in denen Kinder und Jugendliche auf Rhythmus- oder Klangschlaginstrumenten oder mit der eigenen Stimme improvisieren, im Mittelpunkt.

Notfall

Unsere Notfallaufnahmen:

Klinikum Bremen-Mitte

(0421) 497-77840


Notfallambulanz in der Kinderklinik
(0421) 497-71005 (Empfang)

Klinikum Bremen-Nord

(0421) 6606-1443


Notfallambulanz in der Kinderklinik
(0421) 6606-1371

Klinikum Bremen-Ost

(0421) 408-1291

Klinikum Links der Weser

(0421) 879-1206


 

Im Notfall
Giftnotruf Niedersachsen/Bremen
 0551 19240

Ärztlicher Bereitschaftsdienst
 116117
Die Bereitschaftsdienste der Kassenärztlichen Vereinigung sind über die bundesweite Rufnummer 116 117 zu erreichen. Der Bereitschaftsdienst stellt sicher, dass Patienten außerhalb der üblichen Praxis-Sprechstundenzeiten ärztlich versorgt werden, abends, an den Wochenenden und an Feiertagen

...lesen

Zentraler Kontakt

Kontakt

Gesundheit Nord | Klinikverbund Bremen
Kurfürstenallee 130
28211 Bremen

Postadresse:
Gesundheit Nord | Klinikverbund Bremen
28102 Bremen

 (0421) 497 0
 Faxnummern zu den Kliniken finden Sie jeweils auf den Klinik-Seiten
 Info@Gesundheitnord.de

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann schicken Sie uns eine Nachricht –
wir werden uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen!

Kontaktformular

Klinikverbund verkürzt für Service-Menü

Seite 1
Damit wir Ihre Nachricht schnell bearbeiten können, wählen Sie bitte unbedingt die gewünschte Gesellschaft/Klinik aus:
Die Gesundheit Nord Klinikverbund Bremen nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und hält sich strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze. Ihr Vertrauen ist uns wichtig, deshalb stehen wir Ihnen jederzeit gerne Rede und Antwort betreffend der Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten. Obwohl wir standardmäßig eine Verschlüsselung der ausgetauschten Daten durchführen (https), weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass bei Datenübertragungen im Internet, wie etwa bei der Kommunikation per E-Mail, Sicherheitslücken existieren. Persönliche und vertrauliche Daten (etwa in Bezug auf Ihre Gesundheit), die Sie geheim halten wollen, sollten Sie deshalb nicht per E-Mail an uns versenden. Als Empfänger Ihrer Daten sind wir den Datenschutzgesetzen verpflichtet. Das bedeutet unter anderem, dass wir Ihnen nur dann auf Ihre E-Mail per E-Mail antworten, wenn Sie diesem Kommunikationsmedium ausdrücklich zugestimmt haben. Informationen zum Datenschutz finden Sie unter: https://www.gesundheitnord.de/gesundheitnord/impressum/datenschutz.html
*Pflichtfelder
Nach oben scrollen